DEL2 - Steelers gewinnen in der Overtime mit 2:1 gegen ESV Kaufbeuren

Esvk 17 Weiss

 

(DEL2/Kaufbeuren) PM Schlechte Nachrichten gab es vor Spiel dem dritten Halbfinalspiel am heutigen Dienstagabend von den Ärzten des ESVK im Bezug auf Mittelstürmer Jere Laaksonen. Der finnische Sturmtank spielte seit Spiel sechs der Viertelfinalserie gegen die Dresdner Eislöwen mit einer Unterkörperverletzung und stellte sich seitdem zu den Spielen unter starken Schmerzen in den Dienst der Mannschaft.

 

 

Eine Verschlimmerung der aktuellen Verletzung steht nun aber einen weiteren Einsatz in dieser Saison im Wege. Weiter fehlten Joker Trainer Andreas Brockmann bekanntermaßen die Verteidiger Sebastian Osterloh und Matthias Bergmann.

 


Beide Mannschaften begannen das Spiel sehr verhalten und spielten aus einer sicheren Defensive. Die Hausherren hatten aber die größeren Spielanteile, scheiterten mit ihren Angriffen aber an der gut sortierten Kaufbeurer Verteidigung oder am herausragenden ESVK Torhüter Stefan Vajs, der auch im weiteren Spielverlauf die Steelers immer wieder zur Verzweiflung brachte und eindrucksvoll unter Beweis stellte, warum er zum MVP der DEL2 gewählt worden ist. Im zweiten Drittel konnten die Joker im Powerplay die 0:1 Führung erzielen. Florin Ketterer konnte in aussichtsreicher Position auf das Tor von Sinisa Martinovic schießen, welcher mit der Beinschiene abwehren konnte, von dort prallte die Scheibe dann aber von einem Verteidiger der Steelers in das eigene Gehäuse.







Die Bietigheimer drückten fortan noch vehementer auf den Ausgleichstreffer, scheiterten dabei jedoch zwei Mal am Pfosten sowie schon im ersten Drittel an der hart arbeitenden ESVK Defenisve und Torhüter Stefan Vajs. Im Schlussabschnitt gelang den Ellentalern dann in Überzahl doch der Ausgleich. Shawn Weller brachte die Scheibe direkt im Slot aus der Luft zum 1:1 im Kasten der Joker unter. In der Schlussphase hatten beide Teams noch die Möglichkeit das Spiel für sich zu entscheiden, da aber beide Torhüter keinen Treffer mehr zu ließen, ging das Spiel in die Verlängerung.

 

 

In dieser hatten die Allgäuer dann zu erst die besseren Chancen das Spiel zu entscheiden. Max Schmdile und Sami Blomqvist scheiterten jedoch mit ihren Versuchen in aussichtsreicher Position an Steelers Torhüter Sinisa Martinovic. Die größte Möglichkeit auf den Siegtreffer für den ESVK hatte dann Michael Fröhlich, der einer Fehler von Sinisa Martinovic nicht ausnutzen konnte. Auf der Gegenseite nutzten die Bietigheimer einen Konter zum Siegtreffer. Liga-Topscorer Matt McKnight ließ ESVK Torhüter Stefan Vajs mit einem Schuss ins rechte Kreuzeck keine Abwehrchance und beendete somit Spiel drei in der 14. Minute der ersten Verlängerung zu Gunsten seiner Mannschaft.


Tore

0:1 (32.) PP1 Florin Ketterer (Michael Fröhlich, Stefan Vajs)

1:1 (46.) PP1 Shawn Weller (Dominic Auger, Matt McKnight)

2:1 (74.) GW Matt McKnight (René Schoofs, Shawn Weller)

 

Strafen: 10 - 12

 

Zuschauer: 2856

 

 

( Foto eishockey-online.com / Archiv )

 


 




KaufbeurenMehr Informationen über den ESV Kaufbeuren erhalten Sie hier...

 

 

 

Tabellen

Eho Austria

Dcup

Eishockeybilder

Transfers

 

Aktuelle Interviews

/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2FMuenchen%2F2017_2018%2Fhager_patrick_GEPA_full_36758_GEPA-06081776075.jpg&w=125&h=125&zc=1
17. August 2017

Interview mit Patrick Hager vom deutschen Meister EHC Red Bull München

(Interview) (Christoph Schneider) Patrick Hager ist nach zwei Jahren bei den Kölner Haien in diesem Sommer zum Meisterschaftsfavoriten und… mehr dazu...
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2Ftoelz%2F2017_2018%2Fmarcel_rodman_toelz_13082017_2.jpg&w=125&h=125&zc=1
14. August 2017

Interview mit slowenischen Nationalspieler Marcel Rodman (DEL2/Tölzer Löwen)

(Interview) (Christian Diepold) Marcel Rodman ist zusammen mit seinem Bruder David Rodman seit über 14 Jahren eine feste Größe in der slowenischen… mehr dazu...
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2Frosenheim%2F2017_2018%2Fthomas-reichel.jpg&w=125&h=125&zc=1
11. August 2017

Interview mit Thomas Reichel von den Starbulls Rosenheim

(Interview) (Christoph Schneider) Der 18 - jährige Thomas Reichel gilt als ein großes Talente im deutschen Eishockey. Mit erst 17 Jahren wurde der… mehr dazu...
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2FKrefeld%2F2017_2018%2Fmarian_bazany_2017.jpg&w=125&h=125&zc=1
07. August 2017

Interview mit Marian Bazany von den Krefeld Pinguinen

(Interview) (Ralph Schmitt) Lesen Sie unser aktuelles Interview mit Marian Bazany, dem neuen Co-Trainer der Krefeld Pinguine. Marian Bazany war in… mehr dazu...

Banner Eol Deutschland2017 A

 Onlineshop

 

 

Eol Shop 300 254

https://stat2.eishockey-online.com/Openads/adview.php?clientid=13&n=ae143291

Gäste online

Aktuell sind 956 Gäste online