DEL2 - Wölfe Freiburg fairstes Team der DEL2 Saison 2016/2017

Alexej Sulak Freiburg

 

(DEL2/Freiburg) PM unabhängig vom sportlichen Ausgang des Viertelfinals gegen die Löwen Frankfurt ist dem EHC Freiburg ein Titel in der Eishockeysaison 2016/17 bereits sicher: Die Wölfe sind das fairste Team der DEL2.

 

 

Beim mit Spannung erwarteten vierten Kräftemessen zwischen Freiburg und Frankfurt wird auch DEL2-Geschäftsführer René Rudorisch zu Gast in der Franz-Siegel-Halle sein und den Fairplay-Preis vor der Partie persönlich an die blau-weiß-rote Equipe übergeben. In den 52 Begegnungen der DEL2-Hauptrunde haben die EHC-Cracks genau 555 Strafminuten gesammelt – so wenige wie kein anderes Team. Die offizielle Auszeichnung der Ligenleitung ist eine große Anerkennung für das sportliche Auftreten und den auf Technik und Spielwitz geprägten Eishockey-Stil der Mannschaft von Trainer Leos Sulak.

 

 



 

Freiburg steht damit in einer  Reihe mit den sportlichen Aushängeschildern der DEL2-Saison 2016/17: Als bester Spieler und bester Torhüter der Liga wurde Kaufbeurens Stefan Vajs ausgezeichnet, als bester Verteidiger der im Breisgau geborene und ausgebildete Mirko Sacher (Dresdner Eislöwen), als bester Stürmer Matt McKnight  von den Bietigheim Steelers, als bester Neuling Bayreuths Valentin Busch und als bester Trainer Hannu Järvenpää von den Lausitzer Füchsen.

 

 

Die Übergabe vor dem Spiel eignet sich als Fotomotiv; Fotografen können das Eis wie üblich über die Gästestrafbank betreten. DEL2-Geschäftsführer René Rudorisch wird nach der Playoff-Partie zwischen Freiburg und Frankfurt der Pressekonferenz beiwohnen und steht selbstverständlich auch für O-Töne und Einzel-Interviews zur Verfügung.

 

 

Sportlich steht das um 19.30 Uhr beginnende Match im Zeichen des Thrills, dass der EHC Freiburg unbedingt gewinnen muss, um weiter im Wettbewerb zu bleiben: Ein Frankfurter Sieg wäre der vierte in der Viertelfinal-Serie und würde damit deren Schlusspunkt markieren. Können die Wölfe den großen Favoriten bezwingen, so geht die Best-of-seven-Serie am Freitag in der Frankfurter Eissporthalle weiter.

(Foto eishockey-online.com/Archiv)



FreiburgMehr Informationen über die EHC Wölfe Freiburg erhalten Sie hier...

 

 

 

Tabellen

Eho Austria

Dcup

Eishockeybilder

Onlineshop

Transfers

 

Eol Shop 300 254

https://stat2.eishockey-online.com/Openads/adview.php?clientid=13&n=ae143291

Gäste online

Aktuell sind 219 Gäste online