DEL2 - ESVK Spieler erzielen durch ihren Einsatz in Küche und Serviceteam 3750,- Euro an Spenden

Benefizessenhubertus

 

(DEL2/Kaufbeuren) PM  Das erste Benefizessen des ESV Kaufbeuren am 21.November im Landgasthof Hubertus in Apfeltrang war ein voller Erfolg. Egal ob in der Küche (Foto: Matthias Bergmann am Fleischposten in der Küche) oder im Service, die Spieler der Joker brachten sich alle voll mit ein und sorgten damit für einen wundervollen und sehr gelungenen Abend.

 

Auch die über 60 Gäste im Stadl Restaurant des Landgasthofes zeigten sich mit den kulinarischen Köstlichkeiten und dem Einsatz der Spieler rundum zufrieden. Insgesamt kam eine stolze Spendensumme von 3750,- Euro zu Stande. Diese geht zu Gleichen Teilen an die Kaufbeurer Hilfsorganisation humedica e.V. und an den seit einem Unfall bei einem Eishockeyspiel vom 4. Halswirbel an gelähmten Thomas Holzmann aus Lechbruck.

 

 




Der ESVK möchte sich auf diesem Wege auch bei allen Beteiligten Personen (Beim Landgasthof Hubertus samt den Mitarbeitern in Küche und Service, den anwesenden Gästen und der 1. Mannschaft des ESVK) sehr herzlich bedanken, welche diese beachtliche Spendensumme ermöglicht haben.


 

Foto: ESV Kaufbeuren, PM


KaufbeurenMehr Informationen über den ESV Kaufbeuren erhalten Sie hier...

 

 

 

Tabellen

Eho Austria

Dcup

Eishockeybilder

Onlineshop

Transfers

 

Eol Shop 300 254

https://stat2.eishockey-online.com/Openads/adview.php?clientid=13&n=ae143291

Gäste online

Aktuell sind 114 Gäste online