Transfermarkt - Aktuelle Transfers

Siegesserie der Red Bulls setzt sich auch gegen die Kölner Haie fort

 

PENNY-DEL (Köln/UG) Dezimierte Haie konnten dem Tabellenführer nicht Paroli bieten. Trotz eines optimalen Starts der Haie setzte sich am Ende die Klasse der Münchner durch und sie gewannen mit 6:3. Es war der elfte Sieg der Red Bulls hintereinander.

 

cp d4 RBM KEC22 079k 

Foto: citypress

 

 


 

Beide Teams gingen ersatzgeschwächt in die Parteie, wobei es besonders die Kölner Haie hart traf. Sie konnten nur drei Reihen mit nominellen Stürmern aufs Eis bringen. Trotzdem erwischten Sie einen optimalen Start und erzielten im ersten Powerplay nach 2 Minuten durch Maximilian Kammerer die frühe Führung. Die Haie konzentrierten sich auf die Defensive und auf gelegentliches Kontern. Nach einer vergebenen Konterchance der Haie kamen die RedBulls prompt in der 4. Minute durch Chrisopher DeSousa zum Ausgleich. Im weitereb Verlauf nutzten die Red Bulls Unachtsamkeiten der Haie eiskalt aus und kamen wiederum durch Christopher Sousa in der 14. und Austin Ortega in der 19. Minute zu einer verdienten 3:1 Führung im ersten Drittel.

 

Auch im zweiten Abschnitt änderte sich am Spielgeschehen wenig. Defensiv gut eingestellte Kölner boten den gut aufspielenden Red Bulls Paroli und hatten ihrerseits auch die eine oder andere Konterchance. So traf Ryan Stanton nur das Lattenkreuz und Nick Bailen vergab einen Vier auf Zwei Konter. Besser zeigte es Yasin Ehliz, der mit einem One-Timer in der 27. Minute auf 4:1 erhöhte. Mit diesem Ergebnis ging es in die zweite Drittelpause.

 

Im Schlussdrittel kamen die Haie offensiver aus der Pause und konnten in der 49. durch David McIntyre auf 4:2 verkürzen. Die Red Bulls stellten drei Minuten später durch Austin Ortega den Drei Tore Abstand wieder her. Als kurze Zeit später die Haie durch Nick Baptiste erneut verkürzen konnten, dauerte es wieder nur drei Minuten bis bis die Münchner zurückschlugen. Patric Hager traf in der 57. Minute zum 6:3. Die dezimierten Haie wehrten sich tapfer bis zum Schluß, mussten sich aber am Ende mit 6:3 den Red Bulls geschlagen geben. 

 

Die Red Bulls empfangen am Freitag die Fishtown Pinguine aus Bremerhaven während die Kölner Haie gegen die DEG zum Rheinischen Derby in der heimischen Lanxess Arena antreten.

 

Stimmen zum Spiel: Nick Baptiste (Köln) " Mit den beiden Niederlagen war es ein harter Roadtrip für uns. Wir hatten heute eine kurze Bank, sind aber keine Mannschaft, die das als Ausrede nehmen will. Wir müssen das Spiel heute schnell abschütteln und uns auf das Derby am Freitag vorbereiten."

 

Red Bulls München - Kölner Haie 6:3 (3:1|1:0|2:2)

 

Tore:

0:1 02. Kammerer PP(Bailen|Baptiste)

1:1 04. DeSousa EQ(Abeltshauser|Kastner)

2:1 14. De Sousa EQ(Blum|Hager)

3:1 19. Ortega PP(DeSousa|Blum)

4:1 27. Ehliz EQ(Blum|Ortega)

4:2 49. McIntyre EQ(Dietz|Baptiste)

5:2 52. Ortega EQ(Ehliz|Smith)

5:3 54. Baptiste PP(Bailen|Matsumoto)

6:3 57. Hager EQ(DeSousa|Szuber)

 

Strafen: München 12|Köln 12

 

 

 

 

 


 

Aktuelle Tabelle 

 

 


 
 



Deutsche Eishockey Liga (PENNY-DEL)

DEL 25Jahre Logo silberDie Deutsche Eishockey Liga (PENNY-DEL) ist die höchste deutsche Eishockey-Spielklasse und wurde im Jahr 1994 gegründet. Am Spielbetrieb nehmen 15 Proficlubs (Kapitalgesellschaften) teil und der aktuelle DEL-Rekordmeister sind die Eisbären Berlin mit 8 Meisterschaften.

 

Mehr Informationen über die Deutsche Eishockey Liga erhalten Sie unter www.eishockey-statistiken.de 

 

 



 

Weitere DEL Eishockey News

 

 

 

sport1, eishockey-online.com, eishockey online, eishockey-online, telekom eishockey, del deutsche eishockey liga, del,servustv, servus tv, servus, eishockey, del, eishockey tv, laola1.tv, eishockey, red bull, fernsehsender, laola, düsseldorf, eishockey düsseldorf, deg, eg düsseldorf, del, münchen, del münchen, eishockey münchen, red bull, red bulls, red bull münchen, ehc münchen, eishockey, eishockey oberliga, herne, herner ev, eishockey, deb, oberliga west, hockey

 

http://oesterreichonlinecasino.at/review/mrbit-casino/

Der Spielinhalt wird durch mehr als 1.000 Slots und Spiele von Microgaming, Yggdrasil Gaming, Habanero und einigen anderen repräsentiert. Im Mr Bit Casino in Österreich können Sie Video-Slots, Spielautomaten mit Jackpots, Karten-, Brett- und andere Spiele spielen. Der Live-Casino-Bereich ist noch nicht verfügbar, möglicherweise aufgrund der relativen Jugend des Unternehmens. Sicherlich werden im Laufe der Zeit Spiele mit Live-Dealern im Sortiment auftauchen.
 

 

90+ Lizenzierte Casinos ohne Limit

casino ohne deutsche lizenz

crypto casinos

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

neue online Casinos logo 300x100

Gäste online

Aktuell sind 444 Gäste online

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.