Transfermarkt - Aktuelle Transfers

Haie gewinnen in allerletzter Sekunde der Overtime gegen die Nürnberg Ice Tigers

 

PENNY-DEL (Köln/UG) Herzschlagfinale in Köln nach einem wilden Spiel zwischen den Kölner Haien und den Nürnberg Ice Tigers. Dreimal führten die Nürnberger, doch die Haie kamen jedesmal zurück und punkteten durch ein Tor  in allerletzter Sekunde in der Overtime doppelt.

 

 20 20221118 KEC vs Nürnberg

Foto. Ingo Winkelmann (Köln)

 


 

Die Haie erwischten einen super Start in die Partie. Sie erspielten sich einige Chancen und schon in der 5. Spielminute erzielte Nick Bailen die frühe Führung für die Haie. Im ersten Powerplay traf Andreas Thuresson das Gestänge des von Niklas Treutle gehütete Nürnberger Tor. Die Haie bestimmten das Spielgeschehen nach Belieben, doch nach Ablauf der Strafe führte die erste Chance der Nürnberger zum überraschenden Ausgleich.

Elis Hede traf in der 8. Minute. In der 17. Minute brachte Rick Schofield die Nürnberger mit deren zweiten Chance die völlig überraschende Führung. Vorausgegangen waren Abwehrfehler der Haie im Aufbauspiel. Nach der Nürnberger Führung erhöhte sich die Fehlerquote auf Kölner Seite weiter und die Ice Tigers hätten ihrerseits die Führung ausbauen können. So retteten sich die Haie mit dem knappen Rückstand in die Drittelpause.

 

Entschlossene Haie begannen das zweite Drittel sofort mit einigen guten Schüssen auf das Nürnberger Tor. Viele Fehler im Spielaufbau brachten die Nürnberger immer besser ins Spiel. Chancen gab es auf beiden Seiten. Ein Pfostentreffer von Brady Austin war aber zunächst die einzige Ausbeute der Haie. Erst in der 39. Minute konnte Carter Proft Niklas Treutle zum zweiten Mal überwinden. Vorausgegangen war ein Scheibengewinn von Zach Sill an der Band im Nürnberger Drittel. Mit dem 2:2 ging es dann in die zweite Drittelpause.

 

Wiederum begannen die Haie das Drittel schwungvoll und mit Schüssen auf das Nürnberger Tor. Ein erneuter Abwehrfehler führte zur erneuten Nürnberger Führung. Nach 46 Minuten erzielte Gregor MacLeod das 3:2 für die Nürnberg Ice Tigers. Nur 2 Minuten später der Ausgleich durch Alex Roach von der blauen Linie. Das Spiel wurde jetzt etwas wilder als wiederum nur eine Minute später Elis Hede die Nürnberger erneut in Führung brachte. In der 53. Minute dann der Ausgleich durch Andreas Thuresson direkt nach einem Bullygewinn. Trotz weiterer hochkarätiger Chancen blieb es bis zum Schluss beim 4:4. 

 

In der Verlängerung gab es einige Schüsse von beiden Seiten. Die beiden Torhüter standen im Mittelpunkt der Overtime. Die Spannung stieg von Sekunde zu Sekunde. 4,4 Sekunden vor Ende der Overtime erhielten die Nürnberger eine Strafe gegen sich ausgesprochen. Nach dem Bullygewinn konnte Nick Bailen in der allerletzten Sekunde den Siegtreffer für die Haie erzielen. Die Schiedsrichter prüften durch Videobeweis, ob der Puck vor Ablauf der Zeit die Linie überschritten hatten und gaben dann den Treffer zum vielumjubelten Heimsieg der Kölner Haie.

 

Für die Haie geht es am Sonntag in Bietigheim weiter, die Nürnberg Ice Tigers empfangen die Grizzlys aus Wolfsburg.

 

Stimmen zum Spiel: Uwe Krupp (Köln) "Es war heute ein Spiel, wo wir unseren Ertrag hart erarbeiten mussten. Wir haben eine gute Mannschaftsleistung gezeigt und sind dreimal von einem Rückstand zurückgekommen. Das Positive überwiegt heute definitiv."

 

Kölner Haie gegen Nürnberg Ice Tigers 5:4 OT (1:2|1:0|2:2|1:0}

 
Tore:

1:0 05. Bailen (Bast|Austin)

1:1 08. Hede (Leonhardt)

1:2 17. Schofield (Reimer|Fox)

2:2 39. Proft (Sill|Olver)

2:3 46. MacLeod (Schmölz|Karrer)

3:3 47. Roach (Dietz|Aubry)

3:4 48. Hede (Leonhardt)

4:4 53. Thuresson (Aubry)

5:4 65. Bailen (Thuresson|Aubry)

 

Strafen: Köln 2 | Nürnberg 10

Zuschauer:
11.936

 


 

Aktuelle Tabelle 

 

 


 
 



Deutsche Eishockey Liga (PENNY-DEL)

DEL 25Jahre Logo silberDie Deutsche Eishockey Liga (PENNY-DEL) ist die höchste deutsche Eishockey-Spielklasse und wurde im Jahr 1994 gegründet. Am Spielbetrieb nehmen 15 Proficlubs (Kapitalgesellschaften) teil und der aktuelle DEL-Rekordmeister sind die Eisbären Berlin mit 8 Meisterschaften.

 

Mehr Informationen über die Deutsche Eishockey Liga erhalten Sie unter www.eishockey-statistiken.de 

 

 


 


 

Weitere DEL Eishockey News

 

 

 

 

http://oesterreichonlinecasino.at/review/mrbit-casino/

Der Spielinhalt wird durch mehr als 1.000 Slots und Spiele von Microgaming, Yggdrasil Gaming, Habanero und einigen anderen repräsentiert. Im Mr Bit Casino in Österreich können Sie Video-Slots, Spielautomaten mit Jackpots, Karten-, Brett- und andere Spiele spielen. Der Live-Casino-Bereich ist noch nicht verfügbar, möglicherweise aufgrund der relativen Jugend des Unternehmens. Sicherlich werden im Laufe der Zeit Spiele mit Live-Dealern im Sortiment auftauchen.
 

 

casino ohne deutsche lizenz

crypto casinos

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

neue online Casinos logo 300x100

Gäste online

Aktuell sind 446 Gäste online

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.