Transfermarkt - Aktuelle Transfers

PENNY DEL Grillmeisterschaft 2022 – Düsseldorf vs. Bremerhaven, ein spannendes Duell

 

PENNY-DEL (Köln/HG) Im sechsten Grill Wettbewerb traf der rheinische Kontrahent aus Düsseldorf auf Bremerhaven aus dem hohen Norden. Sport-Moderatorin Ruth Hofmann, der Koch- und Grillschulen Betreiber Stefan Ziemann sowie Referee Andreas Kowert waren die kritischen Zaungäste und für die Bewertung der Speisen zuständig. Es sollte sich heute ein hochdramatisches Duell am heißen Grill entwickeln.

 

 

del grill 13160 800x450 

(Fotoquelle City-Press)

 


Die DEG beorderte Daniel Fischbuch und Neuzugang Alexander Blank ins Rennen, während die Fischtown Pinguins Maximilian Franzreb und Georgiy Saakyan ins Grill Duell schickten. Die DEG Jungs machten sich schon mal an der Tischtennisplatte warm, um ihre Gegner dann am Grill abzuziehen. Sie waren auch froh, dass es heute keinen Fisch zum Zubereiten gab, was den Bremerhavenern wohl in die Karten gespielt hätte.

 

Die Pinguins warteten heute jedoch mit einem Novum auf, denn sie hatten für Ruth Hofmann Blumen mitgebracht. Ob dies als ein dezenter Bestechungsversuch gewertet würde, werde sich im Fortgang zeigen.

 

Als Vorspeise standen zweierlei Maiskolben, einmal Barbecu einmal Italienisch auf dem Programm. Stefan Ziemann gab gleich den wichtigen Hinweis für die Zubereitung des Maiskolbens: zu süß könnte schiefgehen, denn süß kann verbrennen.

 

Goalie Franzreb nahm bereits 2021 teil und „ergrillte“ sich einen famosen zweiten Platz. Sein heutiger Partner Saakyan, den er noch gar nicht richtig kennenlernen konnte, da im Eishockey das Team stets zusammengewürfelt wird, sah seine Stärken im Schneiden und vertraute voll und ganz auf seinen erfahrenen Partner.

 

Bei der DEG zeichnete Blank für die Deko verantwortlich und überließ dem Daniel das Zepter am Grill. Fischbuch bekam gleich eine Verwarnung, da er sich zu nah an den gegnerischen Grill heranwagte, dies aber in seiner unnachahmlichen Art von außen wie auf dem Eis vollzog. Andreas Kowert war von diesem Move sehr angetan. 

 

Die richtige abgestimmte Aromatisierung des Maiskolbens war ein entscheidendes Kriterium. Seinen Fauxpas, als sein Käse durch die Rille in den Grill fiel, machte Fischbuch sofort wieder wett. Im Feintuning achtete die DEG auf die filigrane Deko und die Geschmacksausrichtung.

 

Bei der ersten Bewertung hatten die Bremerhavener mit zwei Punkten nur hauchdünn die Nase vorn. Noch war nichts verloren, denn nun stand die Quiz Challenge an.

 

Im Quizduell holten die Fischtowns aus Bremerhaven die volle Punktzahl und ging mit sieben Zählern in Front. Mit dieser Punktzahl stand Rang 1 der Mannheimer Ihre kulinarische Expertise umfasste folgende Fakten: rote Linsen weisen pro 100 gr. den absoluten höheren Eiweißgehalt gegenüber Erbsen auf. Der Original Kaviar stammt vom Stör ab und in Quebec im eishockeyverrückten Land Kanada wird Poutine gerne gegessen, eine populäre Fast-Food Spezialität.

Düsseldorf kannte die Herkunft der Mozartkugeln aus Salzburg und wusste den Namen der traditionellen schwedischen Hackbällchen mit Köttbullar.

 

Für den Hauptgang sollte ein Mexikanischer mit veganem Hack gefüllter Auberginen Taler, dazu Tomate, rote Bohnen und Mais plus Knoblauch gezaubert werden. Das Salzen nahm das Bremerhavener Duo sehr ernst. Franzrebs Expertise in der Küche war indes schon sehenswert. Die DEG wählte als Deko die Vereinsfarben und Bremerhaven dekorierte sogar ein Herz, was Ruth Hofmann sehr schmeichelte.

 

Schließlich ergatterten die Männer aus dem hohen Norden lediglich 19 Zähler, was wohl am hohen Salzgehalt lag. Düsseldorfs Duett holte den schier aussichtslosen Rückstand doch noch auf und es gab zum ersten Mal in der Grillmeisterschaft Geschichte ein Remis, aber letztendlich doch nur Gewinner, was definitiv an den mitgebrachten Blumen seitens der Pinguins lag. Maxi Franzreb meinte, am Ende sei ihnen etwas die Luft ausgegangen. Dafür ergatterte die DEG erstmals die 10 und lief zum Schluss so richtig heiß. Alle waren zufrieden, denn es wurden kulinarische Leckerbissen auf hohem Niveau kreiert.

 

In der aktuellen Tabelle führen weiterhin die Adler aus Mannheim, doch Bremerhaven hat sich mit der DEG gemeinsam zu den Münchenern auf den dritten Platz gegrillt. 

 


 

Aktuelle Tabelle 

 

 

 


 



Deutsche Eishockey Liga (PENNY-DEL)

DEL 25Jahre Logo silberDie Deutsche Eishockey Liga (PENNY-DEL) ist die höchste deutsche Eishockey-Spielklasse und wurde im Jahr 1994 gegründet. Am Spielbetrieb nehmen 15 Proficlubs (Kapitalgesellschaften) teil und der aktuelle DEL-Rekordmeister sind die Eisbären Berlin mit 8 Meisterschaften.

 

Mehr Informationen über die Deutsche Eishockey Liga erhalten Sie unter www.eishockey-statistiken.de 

 

 


 


 

Weitere DEL Eishockey News

 

 

 

sport1, eishockey-online.com, eishockey online, eishockey-online, telekom eishockey, del deutsche eishockey liga, del,servustv, servus tv, servus, eishockey, del, eishockey tv, laola1.tv, eishockey, red bull, fernsehsender, laola, düsseldorf, eishockey düsseldorf, deg, eg düsseldorf, del, münchen, del münchen, eishockey münchen, red bull, red bulls, red bull münchen, ehc münchen, eishockey, eishockey oberliga, herne, herner ev, eishockey, deb, oberliga west, hockey

 

http://oesterreichonlinecasino.at/review/mrbit-casino/

Der Spielinhalt wird durch mehr als 1.000 Slots und Spiele von Microgaming, Yggdrasil Gaming, Habanero und einigen anderen repräsentiert. Im Mr Bit Casino in Österreich können Sie Video-Slots, Spielautomaten mit Jackpots, Karten-, Brett- und andere Spiele spielen. Der Live-Casino-Bereich ist noch nicht verfügbar, möglicherweise aufgrund der relativen Jugend des Unternehmens. Sicherlich werden im Laufe der Zeit Spiele mit Live-Dealern im Sortiment auftauchen.
 

 

casino ohne deutsche lizenz

crypto casinos

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

neue online Casinos logo 300x100

Gäste online

Aktuell sind 486 Gäste online

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.