Transfermarkt - Aktuelle Transfers

Red Bulls jubeln in Köln – 3:1-Sieg gegen die Haie

 

PENNY-DEL (Köln/PM) Red Bull München kehrt mit einem 3:1-Sieg (1:0|2:1|0:0) vom Auswärtsspiel bei den Kölner Haien in die bayerische Landeshauptstadt zurück. Daryl Boyle erzielte die Führung für effektive und defensivstarke Münchner. Ebenfalls erfolgreich vor 4.000 Zuschauern in der Domstadt: Zach Redmond und Trevor Parkes.

 

KEC RBM 1802022 cp

 

( Foto City-press )

 


 

 

Die Red Bulls mit Olympia-Rückkehrer Frederik Tiffels und PENNY DEL-Debütant Julian Lutz im Aufgebot. In einem umkämpften Duell hatte Köln zunächst die besseren Chancen, darunter ein Lattenknaller von Marcel Barinka (7. Minute). Den Führungstreffer erzielten dann aber die Münchner: Boyle netzte 19 Sekunden vor der ersten Drittelpause nach Vorarbeit von Tiffels zum 1:0 ein.

 

 

Nach dem Seitenwechsel legten die Red Bulls nach. Redmond krönte seine Einzelleistung mit einem Schuss ins Kreuzeck (26.). Das Team von Trainer Don Jackson kontrollierte die Partie und erspielte sich weitere Möglichkeiten. Eine davon nutzte Torjäger Parkes zum 3:0 (36.). Wenig später die Münchner in Überzahl, aber mit einem Scheibenverlust im Spielaufbau. Kölns Lucas Dumont lief alleine auf Henrik Haukeland zu und ließ dem Torhüter der Red Bulls keine Chance – nur noch 3:1 (37.). Mit diesem Ergebnis ging es dann in das Schlussdrittel.

 

 

Köln versuchte nochmal alles, aber München verteidigte konsequent. Maximilian Kammerer hatte zwar in Haie-Überzahl die beste Chance auf den Anschlusstreffer (50.), der zehnte Auswärtssieg der Red Bulls in dieser PENNY DEL-Saison wackelte aber zu keinem Zeitpunkt.

 

 

Frank Mauer: „Das war eine super Teamleistung. Wir haben defensiv sehr gut gespielt. Ich hatte nie das Gefühl, dass wir das Spiel verlieren könnten.“

 

 
Kölner Haie gegen Red Bull München 1:3 (0:1|1:2|0:0)

 

Tore
0:1 | 19:41 | Daryl Boyle
0:2 | 25:08 | Zach Redmond
0:3 | 35:34 | Trevor Parkes
1:3 | 36:43 | Lucas Dumont

 

Zuschauer: 4.000

 

 


 

Aktuelle Tabelle 

 

 


 
 



Deutsche Eishockey Liga (PENNY-DEL)

DEL 25Jahre Logo silberDie Deutsche Eishockey Liga (PENNY-DEL) ist die höchste deutsche Eishockey-Spielklasse und wurde im Jahr 1994 gegründet. Am Spielbetrieb nehmen 15 Proficlubs (Kapitalgesellschaften) teil und der aktuelle DEL-Rekordmeister sind die Eisbären Berlin mit 8 Meisterschaften.

 

Mehr Informationen über die Deutsche Eishockey Liga erhalten Sie unter www.eishockey-statistiken.de 

 

 


 


 

Weitere DEL Eishockey News

 

 

 

 

http://oesterreichonlinecasino.at/review/mrbit-casino/

Der Spielinhalt wird durch mehr als 1.000 Slots und Spiele von Microgaming, Yggdrasil Gaming, Habanero und einigen anderen repräsentiert. Im Mr Bit Casino in Österreich können Sie Video-Slots, Spielautomaten mit Jackpots, Karten-, Brett- und andere Spiele spielen. Der Live-Casino-Bereich ist noch nicht verfügbar, möglicherweise aufgrund der relativen Jugend des Unternehmens. Sicherlich werden im Laufe der Zeit Spiele mit Live-Dealern im Sortiment auftauchen.
 

 

casino ohne deutsche lizenz

crypto casinos

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

neue online Casinos logo 300x100

Gäste online

Aktuell sind 665 Gäste online

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.