Die Straubing Tigers steuern zuversichtlich dem bayerischen Wochenende entgegen

 

PENNY-DEL (Straubing/MA) Coach Tom Pokel zieht aus dem ersten Wochenende, mit den Spielen gegen Mannheim und Bremerhaven, viel Positives heraus. Bei den Torchancen, Kommunikation und Schnelligkeit sieht er sein Team gut aufgestellt. Für die nächsten drei Spiele gegen Ingolstadt (Freitag), München (Sonntag) und Berlin (Mittwoch) sieht er seine Mannschaft gewappnet.

 

 

(Foto: Citypress) Coach Tom Pokel sieht sein Team für die nächsten Aufgaben gut aufgestellt

 


 

 

Die Nachbetrachtung aus dem Sieg gegen Mannheim und der knappen Niederlage gegen Bremerhaven sieht bei Tom Pokel so aus: “In beiden Spielen hatten wir mehr Schüsse und Torchancen als der Gegner. Daran haben wir in der Vorbereitung hart gearbeitet und das Team sieht, dass sich der Weg bezahlt machen kann.” Gespannt sein durfte man auf die vielen Neuzugänge und wie sie auf dem Eis zusammenpassen werden.

“Hier haben wir in der Vorbereitung einiges ausprobiert, denn wir wollen immer versuchen, vier ausgeglichene Reihen aufzubieten, die dann alle gegen die Topreihen des Gegners bestehen können” so Tom Pokel. Das Auftaktprogramm der Tigers hat es aber auch in sich, wie David Elsner schon recht früh bemerkte: “Zuerst dachte ich schon, das wird hart, weil wir gleich in den ersten fünf Spielen, gegen vier Championsleague Teilnehmer spielen. Aber wir wollen auf Platz sechs kommen und wir müssen sowieso gegen alle spielen. Da werden wir bald wissen, wo wir stehen." 


(Foto: Citypress) David Elsner weiß wie man gegen Ingolstadt spielen muss



Ein bayerisches Wochenende steht jetzt mit Ingolstadt und München auf dem Programm, wobei David Elsner am Freitag zu Hause auf seine alte Mannschaft trifft. Recht besonders gut darauf zu sprechen, scheint er allerdings nicht zu sein: “Es wird natürlich auch ein emotionales Spiel werden, aber von dem Club halte ich nicht mehr viel und ich werde alles daran setzen, dass wir dieses Spiel gewinnen.”

Dann sollte er doch schon mal Tipps an sein neues Team gegeben haben, denn immerhin waren es sechs Jahre bei den Oberbayern. “Ich habe natürlich dem Coach schon einiges gesagt und werde dem Team auch noch den ein oder anderen Tipp geben.” Gegen München wissen Elsner und Pokel gleichermaßen, wie man bestehen kann: “München hat auch einige Spielerwechsel, aber grundsätzlich spielen die Teams von Don Jackson ein hartes Forechecking. Da müssen wir von hinten gut rauskommen und den Puck schnell spielen.”

Da könnte es den Tigers eine Hilfe sein, dass Jason Akeson wieder in den Kader zurückkommt. Dafür wird Ian Scheid vorerst am Freitag wegen einer Oberkörperverletzung fehlen. Bisher stehen die Tigers mit einem Sieg und einer Niederlage im Mittelfeld der Tabelle. Wo sie nach den nächsten drei Spielen sein werden, davon können sich die Fans am Freitag und nächsten Mittwoch bei den Heimspielen selbst überzeugen. 

 



Deutsche Eishockey Liga (PENNY-DEL)

DEL 25Jahre Logo silberDie Deutsche Eishockey Liga (PENNY-DEL) ist die höchste deutsche Eishockey-Spielklasse und wurde im Jahr 1994 gegründet. Am Spielbetrieb nehmen 15 Proficlubs (Kapitalgesellschaften) teil und der aktuelle DEL-Rekordmeister sind die Eisbären Berlin mit 8 Meisterschaften.

 

Mehr Informationen über die Deutsche Eishockey Liga erhalten Sie unter www.eishockey-statistiken.de 

 

 


 


 

Weitere DEL Eishockey News

 

 

 

 
http://oesterreichonlinecasino.at/review/mrbit-casino/
Der Spielinhalt wird durch mehr als 1.000 Slots und Spiele von Microgaming, Yggdrasil Gaming, Habanero und einigen anderen repräsentiert. Im Mr Bit Casino in Österreich können Sie Video-Slots, Spielautomaten mit Jackpots, Karten-, Brett- und andere Spiele spielen. Der Live-Casino-Bereich ist noch nicht verfügbar, möglicherweise aufgrund der relativen Jugend des Unternehmens. Sicherlich werden im Laufe der Zeit Spiele mit Live-Dealern im Sortiment auftauchen.
 

Aktuelle Transfers

 

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

neue online Casinos logo 300x100

Gäste online

Aktuell sind 1806 Gäste online

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.