PENNY-DEL - München gewinnt Derby in Augsburg mit 2:5

 

(München) (PM) Verdienter Sieg in der Fuggerstadt: Der EHC Red Bull München hat das Derby bei den Augsburger Panthern mit 5:2 (3:2|0:0|2:0) gewonnen. John Peterka, Yasin Ehliz und Frank Mauer sorgten für die Führung nach einem hochinteressanten ersten Drittel. Im Schlussabschnitt erhöhten Chris Bourque und Zach Redmond zum klaren Auswärtserfolg.

 

 

aev muc 15022021

(Foto: Dunja Dietrich)

 


 

Das erste Drittel in einem Wort zusammengefasst: Spektakel! Die Red Bulls legten vor. Peterka setzte einen Direktschuss aus spitzem Winkel ins kurze Eck (9.). Latte und Pfosten verhinderten den Ausbau der Führung durch Mauer (12.). Im Gegenzug erzielte Adam Payerl den Ausgleich (13.). Es folgten Topchancen im Minutentakt – und weitere Tore: Ehliz drückte den Puck nach einem perfekt gespielten Angriff zum 2:1 ins AEV-Tor (17.). Augsburgs Maximilian Eisenmenger konterte nur 26 Sekunden später mit dem 2:2 (18.). Münchens Antwort: Die erneute Führung durch Mauer – ebenfalls in der 18. Minute.

 

Die Red Bulls starteten dominant in den Mittelabschnitt. Sie setzten sich in der offensiven Zone fest und kombinierten sehenswert. Was fehlte, waren die Chancen. Dafür krachte es in den Zweikämpfen. Eisenmenger hatte in der 35. Minute die beste Möglichkeit auf den Ausgleich, Münchens Torhüter Danny aus den Birken reagierte stark.

 

 

Die Red Bulls verteidigten im Schlussdrittel konzentriert. Augsburg brauchte Offensivaktionen, die Gäste waren aber gefährlicher. Bourque nach einem Abpraller (51.) und Redmond mit einem verdeckten Schuss (55.) bauten die Führung aus und erstickten die AEV-Schlussoffensive im Keim.

 

John Peterka: „Wir sind gut reingestartet und haben über drei Drittel gutes Eishockey gespielt.“

 

Endergebnis
Augsburger Panther gegen EHC Red Bull München 2:5 (2:3|0:0|0:2)

 

Tore
0:1 | 08:22 | John Peterka
1:1 | 12:39 | Adam Payerl
1:2 | 16:42 | Yasin Ehliz
2:2 | 17:08 | Maximilian Eisenmenger
2:3 | 17:45 | Frank Mauer
2:4 | 50:29 | Chris Bourque
2:5 | 54:52 | Zach Redmond

 

 



 

muenchen rbm logo

Mehr Informationen über den Eishockey Club EHC Red Bull München wie den aktuellen Kader, umfangreiche Statistiken, Rekorde, Rekordspieler, Ergebnisse und Platzierungen aus der Vergangenheit finden Sie bei eishockey-statistiken.de, der Statistik Webseite vom eishoführenden deutschen Eishockey Magazin.

 

 

 

 

 

 


 


 

Weitere DEL Eishockey News

Berlin DEG 021221 City
03. Dezember 2021

Ein Spiel für die Geschichte

PENNY-DEL (Berlin/PM) Die Düsseldorfer EG hat bei den Eisbären Berlin mit 7:6 n.V. (1:2; 2:2; 3:2; 1:0) gewonnen. In einem unfassbaren Spektakel gab die… [weiterlesen]

 

 

 

 

 
http://oesterreichonlinecasino.at/review/mrbit-casino/
Der Spielinhalt wird durch mehr als 1.000 Slots und Spiele von Microgaming, Yggdrasil Gaming, Habanero und einigen anderen repräsentiert. Im Mr Bit Casino in Österreich können Sie Video-Slots, Spielautomaten mit Jackpots, Karten-, Brett- und andere Spiele spielen. Der Live-Casino-Bereich ist noch nicht verfügbar, möglicherweise aufgrund der relativen Jugend des Unternehmens. Sicherlich werden im Laufe der Zeit Spiele mit Live-Dealern im Sortiment auftauchen.
 

Aktuelle Transfers

 

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

neue online Casinos logo 300x100

Gäste online

Aktuell sind 1296 Gäste online

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.