DEL 49. Spieltag - Ingolstadt gewinnt Pantherduell gegen Augsburg

 

(DEL) (Christian Diepold) Die Panther aus Ingolstadt konnten das Derby am 49. DEL-Spieltag (28.02.2020) gegen die Panther aus Augsburg mit 3:2 nach Penaltyschiessen gewinnen. Der Gamewinner war der Doppeltorschütze Wayne Simpson. 

 

erc aevJUXX0079

(Foto: Ralf Lüger)

 

{loadpositionb banner10}


Auch im vierten Aufeinandertreffen beider Teams gingen die Ingolstädter als Sieger vom Eis, doch das Spiel ging zur Freude der ausverkauften Saturn Arena (4.815 Zuschauer) über die volle Distanz und so gab es für die Schanzer zwei wichtige Punkte im Kampf um die Top 6 Playoff Plätze.

 

Beide Teams lieferten von Beginn an eine beherzte und intensive Partie ab und die Goalies Reimer und Keller, der den verletzten Olivier Roy vertrat machten ihre Sache ausgezeichnet. Die Gäste aus der Fuggerstadt konnten in der 17. Minute durch David Stieler mit 0:1 in Führung gehen. Dabei verwandelte der gebürtige Tscheche aus Kladno (Jagr Team) einen Rebound. Mit der Sirene verfehlte Scott Valentine nur knapp den Kasten von Jochen Reimer.

 

Im zweiten Drittel kamen dann die Hausherren besser ins Spiel und trafen durch Wayne Simpson (25.) zum Ausgleich. Danach konnten sie das Momentum für sich nutzen und drehten im Powerplay mit dem 2:1 durch Brandon Mashinter die Partie. Mit dieser knappen, verdienten Führung ging es dann in die zweite Drittelpause. 

 



 

Es waren im Schlußabschnitt nur 26. Sekunden gespielt da traf Drew LeBlanc durch die Schoner von Jochen Reimer zum 2:2 Ausgleich. Damit war die Partie wieder offen und die Zuschauer sahen ein gutes, schwungvolles letztes Drittel, jedoch ohne einen weiteren Treffer. In der anschliessenden Overtime gab es keine nennenswerten Aktionen und so musste das 72. Raubkatzenderby im Shootout entschieden werden. Dort waren beide Goalies bärenstark und der 12. Versuch wurde von Wayne Simpson erfolgreich zum 3:2 Sieg verwandelt.

 

Für die Augsburger Panther geht es am Sonntag zu Hause gegen Iserlohn weiter. Die Panther aus Ingolstadt treffen auswärts auf dem amtierenden Meister die Adler Mannheim.

 

 

Stimmen zum Spiel:

 

Markus Keller: "Wir haben heute ein gutes Spiel gemacht und das Penaltyschiessen ist immer eine Glücksache. Der Punktgewinn ist auf jeden Fall wichtig und wir müssen am Sonntag dann über die gesamten 60. Minuten konzentrierter agieren, dann werden wir auch punkten."

 

Wayne Simpson: "Es war heute ein enges Spiel und wir sind froh, dass wir zwei wichtige Punkte im Kampf um die Playoff-Plätze gewonnen haben."



49. DEL Spieltag, 28.02.2020

ERC Ingolstadt - Augsburger Panther 3:2 n.P. (0:1|2:0|0:1|0:0)

 

Tore:

0:1|17.|David Stieler (Trevelyan, Payerl)

1:1|25.|Wayne Simpson (Edwards, Jobke)

2:1|29.|Brandon Mashinter (Höflin, Eslner) PP

2:2|41.|Drew LeBlanc (Kosmachuk, Rogl)

3:2 Wayne Simpson

 

 

Zuschauer:

4.815 (ausverkauft)   

 



Deutsche Eishockey Liga (DEL)

DEL 25Jahre Logo silberDie Deutsche Eishockey Liga (DEL) ist die höchste deutsche Eishockey-Spielklasse und wurde im Jahr 1994 gegründet. Am Spielbetrieb nehmen 14 Proficlubs (Kapitalgesellschaften) teil und der aktuelle DEL-Rekordmeister sind die Eisbären Berlin mit 7 Meisterschaften.

 

Mehr Informationen über die Deutsche Eishockey Liga  erhalten Sie hier...

 

 


 


 

Weitere DEL Eishockey News

 

 

 

 

Aktuelle Transfers

 

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

neue online Casinos logo 300x100

Gäste online

Aktuell sind 1260 Gäste online

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.