DEL - "Kölle alaaf" 5:0 Sieg beim Krupp Debüt gegen Wolfsburg

 

(DEL/Köln) (Christian Diepold) Die Kölner Haie haben mit ihrem neuen Trainer Uwe Krupp die Niederlagenserie beendet und gegen die Grizzlys aus Wolfsburg mit einem klaren 5:0 Heimerfolg geglänzt. 

 

uwe krupp 26022020 2

(Erfrolgreiche Rückkehr an den Rhein für Uwe Krupp - Foto: Ingo Winkelmann)

 


Am letzten Tag des Karneval trafen die Kölner Haie am 48. DEL-Spieltag auf die Grizzlys aus Wolfsburg. Hinter der Bande stand der Neue-Alte Trainer Uwe Krupp, der vor ein paar Tagen Mike Stewart abgelöst hatte. Der Ex-NHL Star und Bundestrainer war bis vor kurzem beim tschechischen Extraclub Sparta Prag aktiv, bevor er (als Tabellendritter) gekündigt wurde.

 

Für die Haie ging es darum, den "Negativ-Rekord" von 18. Niederlagen in Folge in der DEL Geschichte nicht einzustellen und dies sollte heute vor 11.152 Zuschauer in der Lanxes Arena mit einem fulminanten 5:0 Erfolg gelingen.

 

Beide Teams kämpften von Anfang an mit vollem Einsatz und versuchten den ersten Stich zu setzen. Gustav Wesslau konnte heute zur alten Form zurückfinden und zeigte über die gesamte Partie eine herrausragende Leistung. Kurz vor der Pause brachte Ben Hanowski die Haie zur Freude der 11.152 Zuschauer mit 1:0 in Führung. Jon Matsumoto hatte die Scheibe hinter dem Tor einem Wolfsburger Spieler abgenommen und mustergültig auf Hanowski aufgelegt.

 

Im Mitteldrittel konnten die Hausherren den Schwung aus dem ersten Drittel mitnehmen und erspielten sich einige gute Torchancen. Gustav Wesslau hielt sein Team stets im Spiel und machte es den Gästestürmern schwer. Frederik Tiffels stand in der 26. Minute goldrichtig vor dem Gehäuse vor Brückmann und schob die Scheibe zum 2:0 durch die Schoner.

 

Mit dem 3:0 durch Alexander Oblinger 37 Sekunden vor der Sirene gab es die ersten stehenden Ovationen in der Lanxess Arena und beide Teams gingen in die zweite Drittelpause.

 

Es hatten noch nicht alle in der Arena Platz genommen, da gab es erneut Grund zum Jubeln! Diesmal setzte sich Marcel Müller gegen zwei Gegenspieler durch und traf zum 4:0, damit war die Partie entschieden. Mit dem 5:0 Endstand, einem unhaltbaren Schuss in den Winkel vom Kölner Topscorer Jason Akeson (53.), gab es Freudengesänge auf den Rängen - Balsam für die Wunden der Kölner Fans....
 
Für Gustav Wesslau war dies der erste Shutout der Saison. Bereits am Freitag geht es in Iserlohn weiter.
 


 
haie jubel 25022020
(Balsam auf den Wunden - Foto: Ingol Winkelmann)
 
 
Stimmen zum Spiel:
 
Uwe Krupp: "Wir haben dann das wichtige erste Tor geschossen. Insgesamt hat die Mannschaft die Herausforderung heute angenommen und mit viel Energie gespielt. Darauf können wir aufbauen."
 
Felix Brückmann: "Das was uns in den vergangenen Spielen ausgezeichnet hat, die Geschlossenheit und Kampf, haben heute leider gefehlt. Köln war verzeifelt, die haben heute gut gespielt und dann kommt leider so eine hohe Niederlage zu Stande."
 
Marcel Müller: "Wir sind sehr glücklich, dass wir diesen Negativ-Rekord nicht eingestellt haben und es ist ein geiles Gefühl wieder zu gewinnen. Jetzt schauen wir, dass wir die Saison zu einem guten Abschluss bringen."
 
 

48. DEL Spieltag, 25.02.2020

Kölner Haie - Grizzlys Wolfsburg 5:0 (1:0|2:0|2:0)

 

Tore:

1:0|17.|Ben Hanowski (Matsumoto)

2:0|26.|Frederik Tiffels (Fontaine, Aronson)

3:0|40.|Alexander Oblinger (Sill, Dumont)

4:0|41.|Marcel Müller

5:0|53.|Jason Akeson (Müller, Ugbekile)

 

Zuschauer:

11.152

 

 


 

Kölner Haie eishockey-online.com Mehr Informationen über den Eishockey Club Kölner Haie wie den aktuellen Kader, umfangreiche Statistiken, Rekorde, Rekordspieler, Ergebnisse und Platzierungen aus der Vergangenheit finden Sie bei eishockey-online.com, dem führenden deutschen Eishockey Magazin.

 

 

Weitere interessante Links:

www.eishockey-deutschland.info - Alle Weltmeisterschaften, Olympischen Spiele.

shop.eishockey-online.com - eishockey-online.com ist Vermarkter der Gameworn Eishockeytrikots des DEB.

 


 


 

Weitere DEL Eishockey News

i NFGggck X3
02. Dezember 2020

Bremerhaven bezwingt Düsseldorf in einem spannenden Finish mit 3:2

(MagentaSport Cup, Hermann Graßl) Im ISS Dome zu Düsseldorf waren am heutigen Mittwochabend die Fischtown Pinguine zu Gast. Bremerhaven hatte zwar… [weiterlesen]
aev training 01122020
01. Dezember 2020

Augsburger Panther starten die Vorbereitung gegen die Straubing Tigers

(DEL/Augsburg) (Christian Diepold) Die aktive Vorbereitung auf die PENNY-DEL Saison 2020/2021, welche am 17. Dezember 2020 starten wird, hat für die… [weiterlesen]
cp d4 SWW RBM20 102k
29. November 2020

Schwenninger Wild Wings unterliegen RedBull München

(Magenta Sport Cup) Schwenningen/BM München wollte die Revanche und München sollte die Revanche bekommen. Konnten die Schwarzwälder im ersten… [weiterlesen]
kev bremerhaven 27112020
28. November 2020

Krefelder Niederlage gegen den Angst Gegner aus Bremerhaven

(Magenta Sport Cup) Krefeld/Ralf Schmitt Mit der gestrigen Heimniederlage gegen die Fischtown Pinguins sind die Chancen auf ein Weiterkommen im… [weiterlesen]
WINTERGAME2021 LOGO FLAT
28. November 2020

DEL - DEL WINTER GAME wird in die Saison 2021/22 verlegt

(DEL/Köln) PM Das DEL WINTER GAME in Köln wird nicht wie ursprünglich geplant in der Saison 2020/21 stattfinden – sondern in die Eishockey-Spielzeit… [weiterlesen]

 

 

Aktuelle Transfers

 

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

neue online Casinos logo 300x100

Gäste online

Aktuell sind 949 Gäste online

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen