DEL- Iserlohn: 5:2 gegen die Eisbären Berlin. Roosters mit Ausrufezeichen

 

(DEL/Iserlohn)  (Rü) Die Gäste von der Spree wurden ordentlich überrollt von den Sauerländern. Bereits nach zwei Minuten stand es 2:0 und Goalie Pogge musste seinen Kasten für Sebastian Dahm räumen. Am Ende warfen die Eisbären noch einmal alles rein, die 0:4- Hypothek aus dem ersten Drittel sollte am Ende jedoch zu hoch sein.

 

D75 5319

 

(Foto: (c) Patrick Rüberg)

 


Die Gastgeber kamen gut ins Spiel und machten sofort Druck. Die erste Überzahlsituation wusste Ex- Eisbär MacQueen zu nutzen und netzte aus halblinker Position trocken ein (03.). Kurios das 2:0 nur Sekunden später: direkt nach dem auf das Tor folgende Bully, zog Bobby Raymond von der Mittellinie aus ab und auch dieser Puck schlug an Pogge vorbei ins Tor ein. Dieser hatte nach diesen zwei unglücklichen Gegentoren Feierabend und wurde auch Dahm ersetzt.


Besser sollte es nicht werden. In der 05. Minute war es erneut Raymond und drei Minuten später Daniel Weiß, der aus dem Getümmel heraus den Puck ins Tor stocherte. So stand es nach nicht einmal zehn Minuten überraschenderweise bereits 4:0 für die Gastgeber und das Spiel damit vorentschieden.

 


 


 

Der Mittelabschnitt begann mit einer doppelten Unterzahl der Roosters, was die Gäste aus der Hauptstadt zu nutzen wussten. Frank Hördler traf zum 4:1 (22.). Danach wurden die Berliner immer stärker, das Spiel drohte zu kippen, doch entwickelte sich Jenike im Tor der Roosters zum Fels in der Brandung.

 

Auch im Schlussabschnitt gaben sich die Gäste nicht auf, nach 45. Minuten war es Noebels, der per Rebound gegen Jenike erfolgreich war. Die Kraft noch weiter ranzukommen und das Spiel endgültig zu drehen hatten die Berliner nun nicht mehr. Und wieder war es Jamie MacQueen (48.), der das Spiel für die Sauerländer mit seinem Treffer zum 5:2 entschied.

 

-------------------------------------------------------------------
Spiel vom 05.01.2020

 

Iserlohn Roosters - Eisbären Berlin 5:2 (4:0|0:1|1:1)

Tore:
1:0 |03.|MacQueen
2:0 |03.|Raymond
3:0 |05.|Raymond
4:0 |08.|Weiß
4:1 |22.|Hördler
4:2 |45.|Noebles
5:2 |48.|MacQueen

Zuschauer: 4.329

 

 

 

 

 



Iserlohn Roosters eishockey-online.com

Mehr Informationen über den Eishockey Club Iserlohn Roosters wie den aktuellen Kader, umfangreiche Statistiken, Rekorde, Rekordspieler, Ergebnisse und Platzierungen aus der Vergangenheit finden Sie bei eishockey-online.com, dem führenden deutschen Eishockey Magazin.

 

Weitere interessante Links:

www.eishockey-bilder.com - Eishockey Bilder von den Iserlohn Roosters finden Sie in unser Galerie.

www.deutschlandcup.de – Alle Informationen über den Eishockey Deutschland Cup seit 1987.

www.eishockey-deutschland.info - Alle WM´s, Olympischen Spiele der Männer und Frauen seit 1910.

 

 

 

Weitere DEL Eishockey News

MAN MUN 180220 2 Kurz
19. Februar 2020

DEL - München festigt Platz 1 nach Sieg in Mannheim

(DEL/Mannheim) ( Marcel Herlan ) Spitzenspiel in Mannheim. Erster gegen zweiter, für beide Mannschaften ging es um viel. München wollte den ersten… [weiterlesen]
deg straubing19022020
18. Februar 2020

DEL - Düsseldorf unterliegt starken Straubing Tigers mit 1:4

(DEL/Düsseldorf) (Hermann Graßl) Im ISS Dome trafen am 46. Spieltag mit Düsseldorf als fünftplatzierten und dem Tabellendritten aus Straubing zwei… [weiterlesen]
seidenbergHEI0021 Galerie
18. Februar 2020

Yannic Seidenberg als sechster Eishockeyspieler im DEL 1000er Club

(DEL/München) (Christian Diepold) Yannic Seidenberg bestreitet heute Abend in Mannheim sein 1.000 Spiel in der Deutschen Eishockey Liga und ist damit… [weiterlesen]
WINTERGAME2021 LOGO FULL
18. Februar 2020

DEL - Kölner Haie treffen im DEL Winter Game 2021 auf die Adler Mannheim

(DEL/Mannheim) PM Am Samstag, den 09. Januar 2021, findet mit dem DEL WINTER GAME das Eishockey-Event der Superlative statt: Im DEL-Klassiker treffen… [weiterlesen]
6B052FB6 6ADB 4024 8DA7 020C1B093E5F
17. Februar 2020

DEL-Iserlohn: Den Pinguinen reichen ein starkes Drittel für den 4:2 Sieg im West-Derby

(DEL/Iserlohn) (Rü) Große Enttäuschung am Seilersee. Gegen den Tabellennachbarn aus Krefeld sollte endlich wieder ein Sieg her am Seilersee. Es sah… [weiterlesen]

 

 

 

 

Aktuelle Transfers

 

schanner teaser bauer scanner 310x170px

 

cw LogoORTEMA Vektorpositiv Black R WEB

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

neue online Casinos logo 300x100

Gäste online

Aktuell sind 828 Gäste online

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen