U20-WM: Niederlage im dritten WM-Spiel - Kanada zu stark

 

(DEB) Die deutsche U20-Nationalmannschaft hat ihr drittes Spiel bei der 2020 IIHF U20 Eishockey-Weltmeisterschaft in Tschechien verloren. Die Mannschaft von U20-Bundestrainer Tobias Abstreiter unterlag gegen Kanada mit 1:4 (0:1, 0:2, 1:1).


deb kanada u20 2019
(Foto: IIHF / HHOF)

 


Die Kanadier starteten mit einigen Torchancen in die Partie, die sie allerdings nicht nutzen konnten. Die DEB-Auswahl kam in der neunten Minute erstmals in Unterzahl, als Nino Kinder eine 2-Minuten-Strafe für Behinderung bekam. Doch Hendrik Hane rettete gegen zum Teil freistehende Kanadier stark. In der 12. Minute war allerdings der deutsche Schlussmann machtlos: Nolan Foote brachte die Scheibe zur 1:0-Führung für die Ahornblätter im Tor unter.

 

Kurz vor Ende des Drittels agierte die deutsche Mannschaft in Überzahl gut - beschäftigte die kanadische Hintermannschaft und den Goalie mit einigen Torschüssen, konnte jedoch vor der Drittelpause nicht den Ausgleich erzielen. Auch im Mittelabschnitt hatte die Mannschaft von U20-Bundestrainer Tobias Abstreiter einige Gelegenheiten, um den Spielstand auszugleichen. In der 25. Minute tauchte John-Jason Peterka nach guter Vorarbeit von Tim Stützle frei vor dem Tor auf, scheiterte jedoch am Goalie.

 

In Überzahl hatte kurze Zeit später Yannik Valenti die beste Gelegenheit auf deutscher Seite. Die Kanadier sorgten in der 33. und 35. Minute in Person von Liam Foudy und Calen Addison für das 2:0 und 3:0 der Kanadier. Die deutsche Mannschaft verringerte durch Yannik Valenti in doppelter Überzahl kurz vor Spielschluss den Abstand (59.) und nahm im Anschluss den Goalie Hendrik Hane aus dem Tor. Ty Dellandrea sorgte jedoch zehn Sekunden vor dem Ende mit dem Empty-Net-Treffer für den 1:4-Endstand.

Die deutsche U20-Nationalmannschaft kommt bereits am morgigen Dienstag erneut zum Einsatz. In der Ostravar Arena trifft die Mannschaft von U20-Bundestrainer Tobias Abstreiter im letzten Vorrundenspiel ab 15.00 Uhr auf Russland. Alle WM-Spiele der deutschen Mannschaft und das Finale werden live und exklusiv auf MagentaSport übertragen.


Tobias Abstreiter, U20-Bundestrainer: “Im Spielverlauf waren wir am Drücker und hätten den Ausgleich schießen können. Dann haben wir allerdings das Spiel aus der Hand gegeben. Wir müssen uns über 60 Minuten an den Spielplan halten, dann können wir auch Spiele auf diesem Level gewinnen.”

 

 




DEB Logoeishockey-online.com ist Partner & Sponsor des Deutschen Eishockey Bund und vermarktet die Original Gameworn Eishockeytrikots der Nationalmannschaft, welche im SHOP verfügbar sind.

 

 

Weitere interessante Links:

www.deutschlandcup.de - Alle Informationen über den Eishockey Deutschland Cup seit 1987.

www.eishockey-deutschland.info - Alle Eishockey Weltmeisterschaften, Olympische Spiele seit 1910 bis heute.

 

 

 

 

 

Aktuelle Transfers

 

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

neue online Casinos logo 300x100

Gäste online

Aktuell sind 581 Gäste online

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.