DEL - Fischtown Pinguins gewinnen 4:0 in Augsburg

 

(DEL) (Christian Diepold) Die Fischtown Pinguins haben den vierten Auswärtssieg der DEL-Saison 2019/2020 bei den Augsburger Panther geholt. Mit einem klaren 4:0 Erfolg in der Fuggerstadt mussten die Panther ein 0-Punkte Wochenende verkraften. Bereits am Freitag verlor man 8:3 in Mannheim. Die Treffer für Bremerhaven erzielten Stanislav Dietz, Stefan Espeland, Brock Hooton und Jan Urbas.

 

aev bremerhavenG90F9360

(Foto: Dunja Dietrich)

 


Headcoach Tray Tuomie konnte im Vergleich zum Spiel beim Deutschen Meister zwar wieder auf David Stieler zurückgreifen, aber Drew LeBlanc und T.J. Trevelyan fehlten weiterhin und zudem standen auch die gesperrten Brady Lamb und Scott Valentine nicht zur Verfügung. Dafür gab Niklas Länger sein DEL-Debüt beim AEV.

 

Die Gäste aus dem hohen Norden erwischten den besseren Start und konnten nach nur 87 Sekunden durch Stanislav Dietz mit 0:1 in Führung gehen. In den ersten zwanzig Minuten war die Partie weitgehend ausgeglichen, kurz vor dem Ende des Drittels hatte Roy im AEV-Tor Glück, denn ein Schuss von Tomas Sykora streifte die Latte.

 

Im Mitteldrittel hatten die Gäste die besseren Tormöglichkeiten und das Team von Thomas Popiesch konnte eine Überzahlsituation zur 0:2 Führung durch Stefan Espeland (30.) verwerten. Augsburg konnte sich erneut bei Ihrem Schlussmann Olivier Roy bedanken. Der Kanadier ist seit Beginn der Saison in bestechender Form.

 

Mit dem 0:3 durch Brock Hooton (46.) war die Partie bereits entschieden. Die Panther versuchten zwar alles, aber an diesem Abend sollte es nicht sein. Der slowenische Nationalspieler Jan Urbas sorgte mit seinem Treffer ins leere Tor für den 0:4 den Endstand (60.). Weiter geht es für den AEV am kommenden Freitag mit dem nächsten Heimspiel gegen die Schwenninger Wild Wings. Zwei Tage später gastieren die Fuggerstädter bei den Straubing Tigers.


 

13. DEL-Spieltag, 20.10.2019

Augsburger Panther - Bremerhaven Fischtown Pinguins 0:4 (0:1|0:1|0:2)

 

Tore:

0:1|02.|Stanislav Dietz (Gläser, Espeland)

0:2|30.|Stefan Espeland (Hooton, Verlic) PP

0:3|46.|Brock Hooton (Quirk, Gläser)

0:4|60.|Jan Urbas Empty-Net

 

Zuschauer:

4.619





Deutsche Eishockey Liga (DEL)

DEL 25Jahre Logo silberDie Deutsche Eishockey Liga (DEL) ist die höchste deutsche Eishockey-Spielklasse und wurde im Jahr 1994 gegründet. Am Spielbetrieb nehmen 14 Proficlubs (Kapitalgesellschaften) teil und der aktuelle DEL-Rekordmeister sind die Eisbären Berlin mit 7 Meisterschaften.

 

Mehr Informationen über die Deutsche Eishockey Liga  erhalten Sie hier...

 

 


 


 

Weitere DEL Eishockey News

Phil Hungerecker
20. Januar 2020

DEL - Hungerecker verlässt die Adler nach der Saison

(DEL/Mannheim) PM Phil Hungerecker wird die Adler Mannheim nach der laufenden DEL-Saison verlassen. Der 25-jährige Angreifer schließt sich dem… [weiterlesen]
RBMvsIEC
20. Januar 2020

DEL - Red Bulls gewinnen torreiches Spiel gegen Iserlohn

(DEL/München) PM Der EHC Red Bull München hat gegen die Iserlohn Roosters erneut Comeback-Qualitäten bewiesen. Bei seinem 7:5-Sieg (2:2|2:2|3:1)… [weiterlesen]
MAN AUG 190120 Kurz
19. Januar 2020

DEL - Adler Mannheim feiern unspektakulären Sieg gegen Augsburg

(DEL/Mannheim) (Marcel Herlan) Nach 9 Heimspielsiegen in Folge wollte das Team von Trainer Pavel Gross diese Serie beibehalten. Die Augsburger… [weiterlesen]
DSC 7457
18. Januar 2020

DEL-Iserlohn: 3:1 gegen die Schwenninger Wild Wings. Roosters setzen Aufwärtstrend fort

(DEL/Iserlohn) (Rü) Ein intensives Kellerduell bekamen die Zuschauer am Seilersee geboten, beiden Teams war die Bedeutung des Spiels anzumerken- die… [weiterlesen]
KEV MAN 170120 1
18. Januar 2020

DEL - Krefeld scheint sich aufzugeben. Spaziergang der Adler zu drei Punkten.

(DEL/Krefeld) (RS) So leicht drei Punkte aus der Yayla- Arena mit zu nehmen hatten es die Adler aus Mannheim noch nie. Vollkommen klar und leicht… [weiterlesen]

 

 

 

 

Aktuelle Transfers

 

schanner teaser bauer scanner 310x170px

 

cw LogoORTEMA Vektorpositiv Black R WEB

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

neue online Casinos logo 300x100

Gäste online

Aktuell sind 671 Gäste online

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen