DEL - Beste Saisonleistung beschert den Straubing Tigers 3:1 Sieg über Adler Mannheim

 

(DEL/Straubing) (MA) Ein von der Taktik her hochklassiges Match, konnten die Tigers gegen den amtierenden Meister für sich entscheiden. Mit den Premierentreffern von Balisy und Acolatse sowie Ziegler, behielten sie gegen technisch und läuferisch versierte Adler mit 3:1 die Oberhand und stehen nun dem absoluten Spitzenspiel gegen München am Donnerstag zuversichtlich gegenüber.

 

mannheim

(Foto: Tina Kurz)

 


 

Keine Tore sahen die 4.584 Zuschauer im ersten Abschnitt. Grund dafür war, dass beide Teams in der Abwehr konsequent zu Werke gingen. Der erste nennenswerte Schuss auf das Tor von Dennis Endras kam in der 9. Minute durch Stefan Daschner. Chasen Balisy hatte kurze Zeit später sogar die Führung auf dem Schläger. Diese hätte es dann bei der Chance von Stefan Loibl eigentlich auch sein müssen. Aber der Nationalspieler wurde von dem Querpass von Jeremy Williams etwas überrascht. Endras, der in dieser Sitution schon geschlagen war, musste eine Minute vor Ende des Drittels gegen Williams zweimal retten. In der einzigen Überzahlsituation waren die Mannheimer nah dran, doch auch Sebastian Vogl wusste zu überzeugen, obwohl er nicht allzu oft geprüft wurde.

 

 

Das Spiel war weiterhin von Taktik geprägt, dennoch kamen die Tigers etwas besser in die Partie. Der erste Treffer musste dann wohl auf kuriose Art und Weise fallen. Bei einem Puckverlust in der eigenen Zone behinderten sich Andrew Desjardins und Endras gegenseitig, der Puck sprang vor die Beine von Balisy und der musste nur noch ins leere Tor zum 1:0 (25.) einschieben. Im ersten Powerplay für die Straubinger, hätten sich die Adler über ein weiteres Tor nicht beschweren können. Als die Tigers auch weiterhin dem zweiten Treffer nahe waren, fiel der Ausgleich zum 1:1 (38.) durch Markus Eisenschmid. Vom Bully weg zog der Nationalspieler ab, Vogl war die Sicht versperrt und hatte somit keine Abwehrchance. Den Mannheimern wäre Sekunden vor Ende des zweiten Abschnitts sogar noch die Führung gelungen, aber Fredrick Eriksson rettete für Vogl.

 


 


 

Die ersten Minuten im letzten Abschnitt gehörten ganz klar den Gästen. Die Tigers kamen fast nicht mehr aus der eigenen Zone. Hier versäumte es das Team von Coach Pavel Gross in Führung zu gehen. Dennoch konnten sich die Tigers aus der Umklammerung befreien und Jeremy Williams scheiterte am Pfosten. Der Puck blieb aber am Schläger der Tigers und Sena Acolatse erzielte von der blauen Linie seinen ersten Treffer zum 2:1 (47.) für die Hausherren. Denen gelang sogar der Doppelschlag durch Sven Ziegler (49.). Der Puck lag frei vor Endras, Heard stocherte nach und Ziegler schob ein zum 3:1 für die Niederbayern. Mannheim kam in der Schlussphase noch einmal zu zwei Powerplays. Die letzten 70 Sekunden mussten die Tigers sogar mit vier gegen sechs überstehen und dies gelang auch mit vereinten Kräften.

 

Am Ende brachte die beste Saisonleistung der Tigers den verdienten Sieg. So blieb auch Pavel Gross bei der Pressekonferenz wortkarg. Für die Tigers kommt nun ein Spitzenspiel nach dem anderen. Bereits am Donnerstag steigt am Pulverturm das Spiel gegen den Tabellenführer aus München um 19:30 Uhr Abends.


Straubing Tigers – Adler Mannheim: 3:1 (0:0|1:1|2:0)

Tore:
1:0 | 25. | Balisy
1:1 | 38. | Eisenschmid
2:1 | 47. | Acolatse (Loibl, Williams)
3:1 | 49. | Ziegler (Brandt, Heard)

Strafen: Straubing 12 + 10 für Heard – Adler Mannheim 8 + 10 für Desjardins


Zuschauer:
4.584
 

Schiedsrichter:

HSR Koch / Schukies
LSR Schwenk / Wolzmüller

Aufstellung:


Straubing Tigers:
Vogl (Huwer) – Brandt, Acolatse; Schopper, Kohl; Eriksson, Daschner; Gläßl – Loibl, Connolly, Williams; Mouillierat, Heard, Mulock; Laganiere, Balisy, Turnbull; Schönberger, Brunnhuber, Ziegler


Adler Mannheim: Endras (Gustafsson) – Reul, Akdag; Lampl, Billins; Möser, Katic – Huhtala, Smith, Stützle; Plachta, Desjardins, Raedeke; Rendulic, Järvinen, Eisenschmid; Krämmer, Goc, Hungerecker

 


Tigers on Air

 

straubingtigers is on Mixlr


128

Mehr Informationen über den Eishockey Club Straubing Tigers wie den aktuellen Kader, umfangreiche Statistiken, Rekorde, Rekordspieler, Ergebnisse und Platzierungen aus der Vergangenheit finden Sie bei eishockey-online.com, dem führenden deutschen Eishockey Magazin.

 

 

Weitere interessante Links:

www.deutschlandcup.de - Alle Informationen über den Eishockey Deutschland Cup seit 1987.

www.eishockey-deutschland.info - Alle Eishockey Weltmeisterschaften, Olympische Spiele seit 1910.

 


 


 

Weitere DEL Eishockey News

neffin
24. Mai 2020

DEL - Jonas Neffin von den Iserlohn Roosters erhält Förderlizenz für Herner EV

(DEL/Iserlohn) PM Torhüter Jonas Neffin wird in der kommenden Saison mit einer Förderlizenz für den Herner EV in der Oberliga auflaufen. Das haben… [weiterlesen]
98319670 10158657432494973 4853971767909154816 n
22. Mai 2020

Straubing Tigers gewinnen das FAN-PLAYOFF FINALE 2019/2020 gegen die Augsburger Panther

(Straubing Tigers/Hermann Graßl) Die diesjährige DEL Spielzeit hätte kein interessanteres Endspiel vorsehen können: Straubing gegen Augsburg, eine… [weiterlesen]
deb finn 141
20. Mai 2020

DEB - DEB spielt bei WM 2021 in Riga – Gruppengegner u.a. Finnland, Kanada und Gastgeber Lettland

(DEB/Nationalmannschaft) Amtierender Weltmeister, letztjähriger Finalist und starker Co-Gastgeber: Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft hat nach… [weiterlesen]
iserlohn jubel18112018
15. Mai 2020

DEL - Kooperation zwischen Herner EV und Iserlohn Roosters wird fortgesetzt

(DEL/Iserlohn) PM Eishockey-Oberligist Herner EV und die Iserlohn Roosters aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) setzen ihre seit der Saison… [weiterlesen]
kec jubel 28092019
09. Mai 2020

DEL - Kölner Haie vergeben acht Förderlizenzen

(DEL/Köln) PM Acht junge Spieler – davon sieben aus der Junghaie-Kaderschmiede – werden für die kommende Spielzeit mit Förderlizenzen ausgestattet,… [weiterlesen]

 

 

Aktuelle Transfers

 

schanner teaser bauer scanner 310x170px

 

cw LogoORTEMA Vektorpositiv Black R WEB

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

neue online Casinos logo 300x100

Gäste online

Aktuell sind 250 Gäste online

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen