DEL - Straubing Tigers siegen auch in Wolfsburg 1:3

 

(DEL/Straubing) (MA) Eine schwierige Aufgabe meisterten die Tigers mit Bravour. Dank einer starken Leistung von Goalie Sebastian Vogl, ließen sich die Niederbayern eine zwischenzeitliche 0:2 Führung nach vierzig Minuten nicht mehr nehmen. Auch in der Schlussoffensive, in der die Wolfsburger noch einmal alles in die Waagschale warfen, blieben die Niederbayern cool und gelassen. Damit bleiben die Straubinger auch zu Beginn der englischen Woche auf Platz zwei. 

 

D75 2614

(Foto: Patrick Rüberg) Kapitän Schönberger erzielte das 0:1 für die Tigers

 


 

Zuerst traute sich keines der beiden Teams aus der Deckung. Vorsichtig tasteten sich die Offensivkräfte nach vorne. Durch eine Strafe von Aubin, bot sich die erste Möglichkeit für die Tigers, jedoch verstrich die Zeit ohne einen Schuss auf das Gehäuse von Brückmann. Bei den Gastgebern war es nach dem Powerbreak Rech, der die Führung auf dem Schläger hatte. Dann mussten zwei Tiger in die Kabine. Ziegler, nachdem er einen Schuss blockte und verletzt auf die Bank humpelte und Kael Mouillierat nach einem Check an der Bande. Nach kurzer Beratung der Schiedsrichter gab es eine fünf plus Spieldauerdisziplinarstrafe gegen die Tigers, also gegen Mouillierat.


Als dann auch noch Kohl in die Kühlbox musste, hatten die Grizzlys zwei Mann mehr auf dem Eis, nutzten aber den freien Raum nicht und spielten es nicht präzise genug zu Ende. So blieb es beim 0:0 nach zwanzig Minuten, dennoch ging es mit fünf gegen drei im zweiten Abschnitt weiter. Die beiden Strafen überstanden die Gäste schadlos, mussten sich aber immer stärker werdenden Wolfsburgern erwehren. Die Gastgeber machten es auch gut bis zum letzten entscheidenden Pass oder zur letzten zwingenden Aktion. Wenn dann doch die Grizzlys durchkamen, war Vogl im Tor der Tigers stets zur Stelle. Mehr oder weniger wie aus dem Nichts kamen dann die Niederbayern zur 0:1 (30.) Führung. Den Schuss von Schopper ließ Brückmann direkt vor die Füße von Schönberger prallen und der Kapitän konnte dadurch seinen zweiten Saisontreffer erzielen. 

 


 


 

Bei Wolfsburg tat sich Rech immer wieder hervor und scheiterte mehrmals an Vogl. Die Straubinger wurden sicherer und daraus resultierte auch das 0:2 (34.) durch Loibl. Rech saß in der Kühlbox und Ziegler, der wieder mitmachen konnte, behielt die Übersicht mit dem klugen Pass auf Loibl. Die Grizzlys blieben gefährlich, aber an Vogl verzweifelten sie in den ersten beiden Abschnitten ständig. Mit etwas Wut im Bauch kamen die Gastgeber aus der Kabine und Festerling setzte mit einem Pfostenschuss gleich ein Zeichen. Es dauerte auch nicht mehr allzu lange, bis Wolfsburg zum Anschlusstreffer kam. Nachdem die Tigers die Situation nicht klären konnten, war es Bittner (46.) mit seinem ersten Saisontreffer, der seine Farben wieder heranbrachte.


In der Schlussphase drängten die Grizzlys auf den Ausgleich. Olimb, Aubin und Johansson bissen sich weiterhin die Zähne aus an den Tigers, die jetzt geschickt in der Defensive agierten. Coach Pat Cortina nahm 113 Sekunden vor dem Ende Goalie Brückmann zugunsten eines weiteren Feldspielers vom Eis. Die VW-Städter versuchten alles, konnten aber Vogl, der eine starke Leistung bot, nicht mehr überwinden. Mike Connolly gelang fünf Sekunden vor dem Ende noch der 1:3 (60.) Endstand. Für die Tigers heißt es weiterhin Platz zwei in der Tabelle und da wollen sich die Niederbayern auch festsetzen. Die nächsten Gegner sind am Freitag in eigener Halle die Schwenninger Wild Wings bevor es am Sonntag nach Berlin geht.



Grizzlys Wolfsburg – Straubing Tigers: 1:3 (0:0|0:2|1:1)

Tore:
0:1 | 30. | Schönberger (Schopper, Ziegler)
0:2 | 34. | Loibl (Ziegler, Connolly) PP 1
1:2 | 46. | Bittner (Aubin)
1:3 | 60. | Connolly - EN

Strafen: Wolfsburg 6 – Straubing 9 plus Spieldauerdisziplinarstrafe für Mouillierat


Zuschauer:
2.125

Schiedsrichter:

HSR Schukies / Kopitz


Tigers on Air

 

straubingtigers is on Mixlr


128

Mehr Informationen über den Eishockey Club Straubing Tigers wie den aktuellen Kader, umfangreiche Statistiken, Rekorde, Rekordspieler, Ergebnisse und Platzierungen aus der Vergangenheit finden Sie bei eishockey-online.com, dem führenden deutschen Eishockey Magazin.

 

 

Weitere interessante Links:

www.deutschlandcup.de - Alle Informationen über den Eishockey Deutschland Cup seit 1987.

www.eishockey-deutschland.info - Alle Eishockey Weltmeisterschaften, Olympische Spiele seit 1910.

 


 


 

Weitere DEL Eishockey News

DSC 7457
18. Januar 2020

DEL-Iserlohn: 3:1 gegen die Schwenninger Wild Wings. Roosters setzen Aufwärtstrend fort

(DEL/Iserlohn) (Rü) Ein intensives Kellerduell bekamen die Zuschauer am Seilersee geboten, beiden Teams war die Bedeutung des Spiels anzumerken- die… [weiterlesen]
KEV MAN 170120 1
18. Januar 2020

DEL - Krefeld scheint sich aufzugeben. Spaziergang der Adler zu drei Punkten.

(DEL/Krefeld) (RS) So leicht drei Punkte aus der Yayla- Arena mit zu nehmen hatten es die Adler aus Mannheim noch nie. Vollkommen klar und leicht… [weiterlesen]
DEG Nürnberg 170120
18. Januar 2020

DEL - Düsseldorf belohnt sich mit einem Punkt gegen Nürnberg

(DEL/Düsseldorf) PM Nachdem die DEG in Ingolstadt eine 2:0-Führung aus der Hand gegeben hatte, sah sie sich gegen die Thomas Sabo ice Tigers aus… [weiterlesen]
20200116 BHV RBM
18. Januar 2020

DEL - Red Bulls drehen Spiel in Bremerhaven

(DEL/München) PM Der EHC Red Bull München gewinnt sein Gastspiel an der Nordseeküste vor 4.435 Zuschauern mit 6:4 (0:1|3:3|3:0). Der Tabellenführer… [weiterlesen]
Acolatse BE
17. Januar 2020

DEL - Straubing Tigers landen ungefährdeten 5:1 Sieg gegen Grizzlys Wolfsburg

(DEL/Straubing) (MA) Die Straubing Tigers sind voll auf Playoffkurs eingestellt. Auch heute konnten sie wieder dem Spiel ihren Stempel aufdrücken.… [weiterlesen]

 

 

Aktuelle Transfers

 

schanner teaser bauer scanner 310x170px

 

cw LogoORTEMA Vektorpositiv Black R WEB

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

neue online Casinos logo 300x100

Gäste online

Aktuell sind 289 Gäste online

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen