DEL - Schwenninger Wild Wings mit Klatsche zum Saisonauftakt

(DEL/Schwenningen) (BM) Das hatte sich wohl jeder Zuschauer – wenn er nicht gerade aus Ingolstadt kam – anders vorgestellt. Mit 4:10 mussten die Schwenninger Wild Wings eine bittere Niederlage einstecken. Bereits nach 15 Sekunden klingelte es im Kasten von Dustin Strahlmeier – nach dem ersten Drittel schien mit 5:0 die Vorentscheidung schon gefallen sein. Am Ende war es ein entäuschender Auftritt, der die Euphorie in der Neckarstadt schlagartig beendet hatte.

 

HFG 0423

Foto: Jens Hagen / eishockey-online.com

 


 

Das Spiel hatte gefühlt noch gar nicht begonnen, als Ingolstadt schon jubelte. Hans Detsch schloss aus der Drehung zur Führung ab. Die kalte Dusche zeigte Wirkung. Schwenningen nahm die Zweikämpfe nicht an und stand zu weit weg von den Gegenspielern. David Elsener (3. Minute), Colin Smith (19. Minute) und Michael Collins (15. Minute) wussten dies zu nutzen und schraubten die Führung nach oben. Damit sollte aber noch nicht Schluss sein. Brandon Mashinter markierte mit dem 5:0 kurz vor der Pause, das Ende eines völlig desolaten Drittels der Wild Wings.

 

Paul Thompson wechselte im zweiten Drittel seinen Torhüter aus. Für Dustin Strahlmeier rückte Ilya Sharipov zwischen die Pfosten. In Überzahl keimte in der Folge so etwas wie Hoffnung auf. Jamie MacQueen schloss zum ersten Schwenninger Saisontreffer ab. Heimkehrer Alex Weiss schaffte es nur drei Minuten später noch ein Tor nachzulegen. Schwenningen nahm die Partie nun an und kam besser Fahrt. Nur eine Minute später beendete Wayne Simpson die Euphorie und stellte den alten Abstand wieder her.

 



 

 

Es sollte noch schlimmer für die Gastgeber kommen. Bei 5:3-Überzahl markierte Maurice Edwards den siebten Treffer der Gäste an diesem Abend. Sehenswert schloss Tim Wolgemuth in der 34. Spielminute eine Kombination zu einem weiteren Treffer für Ingolstadt ab. Schwenningen war spätestens jetzt am Boden der Tatsachen angekommen. Matt Carey war es der noch einmal die Hausherren zum jubeln brachte. Fünf Minuten vor der Pause traf der Neuzugang aus der Distanz.

 

Im Schlussabschnitt ging es um Schadensbegrenzung. Jamie MacQueen trug sich ein weiteres Mal in die Torschützenliste ein, ehe Brett Olson und David Elsner zum 4:10 Endergebnis trafen.

 

Für Schwenningen geht es am Sonntag nach Wolfsburg wo die bittere Heimpleite schnell wieder vergessen gemacht werden soll.

 

 

 

Spiel vom: 13.09.2019

Schwenninger Wild Wings - ERC Ingolstadt

 

Tore:

0:1 |1.|Detsch (Sullivan)
0:2 |3.|Elsner (Olver)
0:3 |10.|Smith (Edwards / Foucault)
0:4 |15.|Collins (Edwards / Foucault)
0:5 |16.|Mashinter (Detsch / Edwards)
1:5 |22.|MacQueen (Yeo / Thuresson)
2:5 |25.|Weiss (Poukkula / Yeo)
2:6 |26.|Simpson (Bailey)
2:7 |30.|Edwards
2:8 |34.|Wolgemuth (D'Amigo / Olson)
3:8 |35.|Carey (Brückner / Fischer)
4:8 |46.|MacQueen (Cannone)
4:9 |48.|Olson (Simspon / Bailey)
4:10 |56.|Elsner (Sullivan / Simspon)

 

Zuschauer: 4671

 

 

 

 

 

 


 

SERC Schwenninger Wild Wings eishockey-online.com Mehr Informationen über den Eishockey Club Schwenninger Wild Wings wie den aktuellen Kader, umfangreiche Statistiken, Rekorde, Rekordspieler, Ergebnisse und Platzierungen aus der Vergangenheit finden Sie bei eishockey-online.com, dem führenden deutschen Eishockey Magazin.

 

Weitere interessante Links:

www.eishockey-bilder.com - Eishockey Bilder von den Schwenninger Wild Wings in unserer Galerie.

www.eishockey-deutschland.info - Alle Eishockey Weltmeisterschaften, Olympische Spiele seit 1910 bis heute.

 


 


 

Weitere DEL Eishockey News

neffin
24. Mai 2020

DEL - Jonas Neffin von den Iserlohn Roosters erhält Förderlizenz für Herner EV

(DEL/Iserlohn) PM Torhüter Jonas Neffin wird in der kommenden Saison mit einer Förderlizenz für den Herner EV in der Oberliga auflaufen. Das haben… [weiterlesen]
98319670 10158657432494973 4853971767909154816 n
22. Mai 2020

Straubing Tigers gewinnen das FAN-PLAYOFF FINALE 2019/2020 gegen die Augsburger Panther

(Straubing Tigers/Hermann Graßl) Die diesjährige DEL Spielzeit hätte kein interessanteres Endspiel vorsehen können: Straubing gegen Augsburg, eine… [weiterlesen]
deb finn 141
20. Mai 2020

DEB - DEB spielt bei WM 2021 in Riga – Gruppengegner u.a. Finnland, Kanada und Gastgeber Lettland

(DEB/Nationalmannschaft) Amtierender Weltmeister, letztjähriger Finalist und starker Co-Gastgeber: Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft hat nach… [weiterlesen]
iserlohn jubel18112018
15. Mai 2020

DEL - Kooperation zwischen Herner EV und Iserlohn Roosters wird fortgesetzt

(DEL/Iserlohn) PM Eishockey-Oberligist Herner EV und die Iserlohn Roosters aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) setzen ihre seit der Saison… [weiterlesen]
kec jubel 28092019
09. Mai 2020

DEL - Kölner Haie vergeben acht Förderlizenzen

(DEL/Köln) PM Acht junge Spieler – davon sieben aus der Junghaie-Kaderschmiede – werden für die kommende Spielzeit mit Förderlizenzen ausgestattet,… [weiterlesen]

 

 

 

Aktuelle Transfers

 

schanner teaser bauer scanner 310x170px

 

cw LogoORTEMA Vektorpositiv Black R WEB

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

neue online Casinos logo 300x100

Gäste online

Aktuell sind 500 Gäste online

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen