Eishockey IIHF Weltmeisterschaft – Kanada, Russland und Schweden gelten als Favoriten der Buchmacher

 

 

(IIHF WM 2019/Kosice) Bald ist es soweit und die IIHF Weltmeisterschaft beginnt. Wir haben einmal auf die Favoriten geschaut, welche bei verschiedenen Buchmachern die niedrigste Quote erhalten und somit als Top Kandidaten auf den Gesamtsieg gelten.

 

macejko600x400

 


eol trikot banner728 90

 

Kanada und Russland vor Schweden


Bei bekannten Buchmachern wie X-TIP erhält man bereits jetzt einen Vorgeschmack auf die Verteilung der Favoritenrollen. So erhält Kanada die niedrigste Quote, was ausschlaggebend dafür ist, dass der Wettanbieter dieses Team ganz weit vorne sieht. Im Anschluss folgen Russland und Schweden vor den Amerikanern.

 


Das deutsche Nationalteam befindet sich laut des Rankings übrigens auf Platz 9 der insgesamt 16 teilnehmenden Nationen. Um sich einen genauen Einblick in das Ranking verschaffen zu können, sollte man sich auf die Webseite des Wettportals begeben. Bei X-TIP können Eishockeyfans legal Wetten mit echtem Guthaben abgeben. Das es sich hierbei um einen seriösen Buchmacher handelt, erfährt man unter diesem Link.

 


In welchem Modus wird gespielt?


Insgesamt sind die 16 teilnehmenden Nationen in zwei Gruppen unterteilt. Eine Auflistung zeigt, welche Teams in der Vorrunde das Vergnügen haben, gegen die Favoriten antreten zu dürfen.


Gruppe A:
•    Kanada
•    USA
•    Finnland
•    Deutschland
•    Slowakei
•    Großbritannien
•    Frankreich
•    Dänemark


Gruppe B:
•    Schweden
•    Russland
•    Tschechien
•    Schweiz
•    Norwegen
•    Lettland
•    Österreich
•    Italien
 


 


 

In den jeweiligen Gruppen wird jede Nation gegeneinander antreten, um die vier besten Teams ermitteln zu können, die sich für das Viertelfinale qualifizieren. Auch auf die Sieger der Gruppen können Eishockeyfans übrigens einen Wettschein abgeben. Auch hier zeigt sich, dass die Favoriten die niedrigsten Quoten für den Gruppensieg erhalten. Während in Gruppe A Kanada der glasklare Favorit ist, wird es in Gruppe B sicherlich ein enges Rennen zwischen den Schweden und den Russen.

 


Im Anschluss an die Gruppenphase starten die Viertelfinals. Hier tritt der Gruppenerste gegen den Viertplatzierten an. Der Zweite jeder Gruppe muss sich mit dem Dritten der anderen Gruppe messen, um ins Halbfinale einziehen zu können.

 


Das Finale der IIHF Weltmeisterschaft 2019 findet dann am 26. Mai statt und beherbergt die beiden Gewinner der Halbfinals. Die Verlierer aus diesen Spielen, erhalten noch die Chance sich den dritten Platz zu sichern.

 


Los geht´s am 10. Mai


Um 16:15 Uhr beginnt die Weltmeisterschaft 2019. Das Eröffnungsspiel bestreiten Finnland und Kanada. Am späteren Abend um 20:15 Uhr geht es dann für die Slowakei gegen die Amerikaner. In der zweiten Gruppe starten zeitgleich die Tschechen gegen das Team aus Schweden. Das Eröffnungsspiel der Gruppe B findet ebenfalls um 16:15 statt und stellt Russland vor eine schwierige Aufgabe, in der es gegen die Schweden geht.

 


Im Anschluss wird bis zum 21. Mai um die ersten vier Plätze der beiden Gruppen gespielt. Danach erhält jedes Team einen Tag Pause, bevor es am 23. Mai in die Spiele der Viertelfinals geht. Da alle Spiele der Viertelfinals am 23.05 stattfinden, steht bereits am Abend fest, welche Teams den Einzug in die Halbfinals geschafft haben. Diese beiden Partien starten nun am 25. Mai und bieten zwei packende Matches, in denen der Sieger aus Viertelfinale 1 gegen den Sieger aus dem zweiten Spiel antreten muss. Im zweiten Match steht sich der Sieger aus Match 3 und 4 gegenüber, um den Finalisten ermitteln zu können. Das erste Match am Finaltag wird das Spiel um Platz 3 sein, während es im Anschluss zum glorreichen Finale kommt.

 

 

 


2019 IIHF World Championshipeishockey-online.com ist für Sie bei der Eishockey Weltmeisterschaft 2019 in der Slowakei vor Ort und berichtet Live. Bilder von den Spielen der deutschen Eishockey Nationalmannschaft finden Sie in unserer Galerie unter https://www.eishockey-bilder.com/deb/deb-herren.

 

Vom 10. bis 26. Mai 2019 findet in der Slowakei die 83. IIHF Eishockey Weltmeisterschaft statt. Das DEB Team trifft in Kosice auf die Teams aus Großbritannien, Dänemark, Frankreich, Slowakei, Kanada, USA,  Finnland und hat somit erstmal 7 Vorrundenspiele zu absolvieren.

 

Informationen über alle Weltmeisterschaften, Olympische Spiele seit 1910 bis heute findet Ihr auf unserer Webseite www.eishockey-deutschland.info

 

 

 

 

Aktuelle Transfers

 

cw LogoORTEMA Vektorpositiv Black R WEB

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

neue online Casinos logo 300x100

Gäste online

Aktuell sind 1569 Gäste online

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen