DEL Halbfinale - Derek Joslin sorgt mit Doppelpack für Serienausgleich der Münchner

 

(DEL/München) PM Der EHC Red Bull München hat in der Halbfinalserie gegen die Augsburger Panther zum 2:2 ausgeglichen und sich den Heimvorteil zurückgeholt. Vor 6.139 Zuschauern im Curt-Frenzel-Stadion erzielte Derek Joslin beide Treffer beim 2:1-Sieg (1:0|0:0|1:1) der Red Bulls. Spiel 5 der „Best of Seven“-Serie steigt am Freitagabend in München (12. April | 19:30 Uhr).

 

aev muc 10042019

(Foto: Dunja Dietrich)

 


München erwischte den perfekten Start: Die dritte Minute war gerade angebrochen, als Derek Joslin die Gäste im Powerplay mit einem Schuss von der blauen Linie in Führung brachte. Danach lieferten sich beide Teams ein intensives und hart umkämpftes Duell. In der Schlussphase des ersten Drittels hatten die Panther während einer fünfminütigen Überzahl zwei große Chancen auf den Ausgleich: David Stieler scheiterte mit einem Direktschuss von der Seite (19.) und Andrew LeBlanc verfehlte freistehend das Tor der Red Bulls.

 

 

Augsburg startete in Überzahl in den Mittelabschnitt und hatte durch Andrew LeBlanc eine weitere gute Chance, Münchens Torhüter Danny aus den Birken war aber auf dem Posten (22.). In der Folge war die Partie ausgeglichen, beide Teams hatten gute Möglichkeiten. In der 25. Minute prüfte John Mitchell mit einem abgefälschten Pass Panther-Torhüter Olivier Roy, auf der Gegenseite traf Matthew White mit einem Schuss aufs kurze Eck den Pfosten des Münchner Tores (32.).

 

 



 

München startete druckvoll in das Schlussdrittel und baute in der 45. Minute die Führung aus: Derek Joslin stand richtig als Panther-Torhüter Olivier Roy einen Schuss von John Mitchell zur Seite abwehrte und staubte zum 2:0 ab. Augsburg kam eine Minute später zurück, da ein Schuss von David Stieler am kurzen Pfosten durchrutschte (46.). In der Folge konzentrierte sich München darauf, den Panthern keine Abschlüsse zu geben. Das gelang, weil alle Spieler zurückarbeiteten – unter anderem fing Stürmer Trevor Parkes in der vorletzten Minute einen Querpass auf einen Augsburger ab.

 

 

Derek Joslin: „Es war ein wichtiges Spiel und ein wichtiger Sieg für uns. Augsburg verteidigt gut und macht wenige Fehler, wir haben aber viel Betrieb vor ihrem Tor gemacht und zwei Tore geschossen.“

 

 

Endergebnis
Augsburger Panther gegen EHC Red Bull München 1:2 (0:1|0:0|1:1)

 

Tore
0:1 | 02:03 | Derek Joslin
0:2 | 44:05 | Derek Joslin
1:2 | 45:47 | David Stieler

 

Zuschauer
6.139

 

 


 

radio oberwiesenfeld 780


 

muenchen rbm logo

Mehr Informationen über den Eishockey Club EHC Red Bull München wie den aktuellen Kader, umfangreiche Statistiken, Rekorde, Rekordspieler, Ergebnisse und Platzierungen aus der Vergangenheit finden Sie bei eishockey-online.com, dem führenden deutschen Eishockey Magazin.

 

 

Weitere interessante Links:

www.eishockey-bilder.com - Eishockey Bilder vom EHC Red Bull München in unserer Galerie.

www.eishockey-muenchen.com - Weitere Informationen über das Eishockey in München von eishockey-online.com.

 


 


 

Weitere DEL Eishockey News

kev koeln4
14. Oktober 2019

DEL - Krefeld verliert das kleine rheinische Derby gegen die Haie mit 2:3

(DEL) (RS) Die Krefeld Pinguine haben das kleine rheinische Derby gegen die Kölner Haie am 11. DEL Spieltag in der Yala Arena mti 2:3 verloren und… [weiterlesen]
DSC9777
14. Oktober 2019

DEL - Schwenninger Wild Wings geben sich Düsseldorf geschlagen

(DEL/Schwenningen) (BM) Niederlage Nummer fünf in Folge hagelte es für die Mannschaft von Paul Thompson gegen Düsseldorf. Zwar sicherte sich das Team… [weiterlesen]
2019 10 13 ingolstadt berlin
13. Oktober 2019

DEL - Siegesserie des ERC Ingolstadt endet nach dem Sonntagsspiel gegen Berlin

(DEL/Ingolstadt) PM Die Serie des ERC Ingolstadt ist beendet. Nach zuletzt vier Siegen in Folge unterlagen die Panther den Eisbären Berlin in eigener… [weiterlesen]
2019 02 24 wolfsburg bremerhaven1
13. Oktober 2019

DEL - Wolfsburger Grizzlys verlieren das Nordderby gegen Bremerhaven

(DEL/Wolfsburg) PM Die Grizzlys bleiben weiter sieglos. Die Niedersachsen mussten sich im Nordderby mit 2:5 geschlagen geben und die Punkte an die… [weiterlesen]
aev nbbG90F8834
13. Oktober 2019

DEL - Augsburger Panther gewinnen erstes Heimspiel im Derby gegen Nürnberg

(DEL/Augsburg) (Christian Diepold) Den Augsburger Panther ist am 11. DEL-Spieltag im Curt-Frenzel-Stadion vor 4.361 Zuschauer beim bayerischen Derby… [weiterlesen]

 

 

 

 

Aktuelle Transfers

 

schanner teaser bauer scanner 310x170px

 

 

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

neue online Casinos logo 300x100

Gäste online

Aktuell sind 867 Gäste online

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen