DEL - EHC Red Bull München verliert Spiel 5 mit 0:3 gegen die Eisbären

 

(DEL/München) PM nDer EHC Red Bull München hat Spiel 5 des Playoff-Viertelfinales gegen die Eisbären Berlin vor 5.870 Zuschauern mit 0:3 (0:1|0:0|0:2) verloren. Am kommenden Freitag steigt in Berlin die sechste Partie der „Best of Seven“-Serie, in der die Red Bulls nun mit 3:2 führen.

 

muc berlin 24032019

(Foto: Heike Feiner)

 


Spiel 5 begann mit hohem Tempo und intensiv geführten Zweikämpfen. Die Offensivspieler beider Teams hatten es in der Anfangsphase jedoch schwer, da die Verteidigungsreihen gut standen. Den ersten gefährlichen Abschluss hatte Münchens Yasin Ehliz mit einem Direktschuss in Überzahl, Eisbären-Torhüter Kevin Poulin rettete aber mit dem Schoner (9.). Berlin machte es im Powerplay besser: In der zwölften Minute schoss Jamison MacQueen die Gäste per Direktschuss ins rechte Eck in Führung.

 

 

Im zweiten Drittel neutralisierten sich beide Teams, dennoch gab es Drangphasen mit guten Abschlüssen. Die besten Münchner Chancen auf den Ausgleich hatten Justin Shugg (23.), Frank Mauer (32.) und Michael Wolf (34.), sie schossen aber entweder über das Tor oder scheiterten an Kevin Poulin. In der 38. Minute verletzte sich Konrad Abeltshauser in einem Zweikampf mit James Sheppard. Der Verteidiger der Red Bulls wurde vom Eis gestützt und konnte nicht weiterspielen.

 



 

Im Schlussdrittel verteidigten die Eisbären konzentriert. München musste das Risiko erhöhen, wodurch Berlin Räume in der Offensive bekam. In der 49. Minute zogen die Gäste durch zwei Treffer von Austin Ortega auf 3:0 davon: Erst traf der Eisbären-Stürmer ins kurze Eck, 37 Sekunden später schloss er einen Alleingang erfolgreich ab. Münchens Trainer Don Jackson nahm vier Minuten vor Schluss in eigener Überzahl Torhüter aus den Birken vom Eis, ein Treffer gelang den Red Bulls aber nicht.

 

 

Yannic Seidenberg: „Wir waren heute oft einen Schritt zu spät dran und vor dem Tor einfach nicht hungrig genug. Wir müssen dieses Spiel abhaken und an das nächste denken.“

 

 

Endergebnis
EHC Red Bull München gegen Eisbären Berlin 0:3 (0:1|0:0|0:2)

 

Tore
0:1 | 11:35 | Jamison MacQueen
0:2 | 48:16 | Austin Ortega
0:3 | 48:53 | Austin Ortega

 

Zuschauer
5.870

 

 


 

radio oberwiesenfeld 780


 

muenchen rbm logo

Mehr Informationen über den Eishockey Club EHC Red Bull München wie den aktuellen Kader, umfangreiche Statistiken, Rekorde, Rekordspieler, Ergebnisse und Platzierungen aus der Vergangenheit finden Sie bei eishockey-online.com, dem führenden deutschen Eishockey Magazin.

 

 

Weitere interessante Links:

www.eishockey-bilder.com - Eishockey Bilder vom EHC Red Bull München in unserer Galerie.

www.eishockey-muenchen.com - Weitere Informationen über das Eishockey in München von eishockey-online.com.

 


 


 

Weitere DEL Eishockey News

2019 07 22 ingolstadt bailey
22. Juli 2019

DEL - Matt Bailey komplettiert den Kader des ERC Ingolstadt

(DEL/Ingolstadt) PM Der ERC Ingolstadt verstärkt sich mit Matt Bailey. Der Kanadier wechselt aus der schwedischen SHL an die Donau und besetzt die… [weiterlesen]
eg bremer 15022019
22. Juli 2019

DEL - Hane und Dersch vom Düsseldorfer EG nominiert

(DEL/Düsseldorf) PM Schöne Auszeichnung und Anerkennung für zwei Talente aus dem Profikader der Düsseldorfer EG. Torhüter Hendrik Hane und… [weiterlesen]
deb eol 2018 bande
22. Juli 2019

DEB - U20-Nationalmannschaft: Summer Hockey Challenge in der Slowakei

(DEB) Die U20-Nationalmannschaft tritt vom 29. Juli bis 4. August 2019 bei der U20 Summer Hockey Challenge in Poprad (Slowakei) an. Die DEB-Auswahl… [weiterlesen]
2019 07 22 ingolstadt smith
22. Juli 2019

DEL - Colin Smith wechselt aus der Hauptstadt nach Ingolstadt

(DEL/Ingolstadt) PM Der ERC Ingolstadt hat den Vertrag mit Daniel Sparre aufgelöst, die Lücke im Kader aber bereits wieder geschlossen. Colin Smith,… [weiterlesen]
4544 1 org Callahan1
19. Juli 2019

Neuer Angreifer für Augsburg - Mitch Callahan wird ein Panther

(DEL/Augsburg) PM Die Augsburger Panther haben mit der Verpflichtung von Stürmer Mitch Callahan die neunte Importstelle in ihrem Kader der Saison… [weiterlesen]

 

 

 

 

Aktuelle Transfers

 

cw LogoORTEMA Vektorpositiv Black R WEB

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

neue online Casinos logo 300x100

Gäste online

Aktuell sind 822 Gäste online

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen