Sport1 - Start in die DEL Playoffs im Free TV

 

(Sport1/Eishockey) PM Start in die DEL-Playoffs mit den Erstrundenduellen Straubing Tigers gegen Eisbären Berlin am Mittwoch und THOMAS SABO Ice Tigers gegen Fischtown Pinguins am Freitag live im Free-TV auf SPORT1.

 

SPORT1 DEL Kameramann

( Foto eishockey-online.com / Archiv )


 

 

Bühne frei für die Playoffs der DEL: SPORT1 ist in der heißen Saisonphase mittendrin und überträgt von der anstehenden 1. Playoff-Runde bis zum Finale Mitte April insgesamt bis zu 21 Livespiele im Free-TV. Den Auftakt macht das Duell der Tabellennachbarn Straubing Tigers und Eisbären Berlin am kommenden Mittwoch. Am Freitag steht Spiel 2 zwischen den THOMAS SABO Ice Tigers aus Nürnberg und den Fischtown Pinguins Bremerhaven an. Beide Partien der 1. Playoff-Runde werden live ab 19:25 Uhr gezeigt, genauso wie ein mögliches Spiel 3 aus einer der beiden „Best-of-Three“-Serien, das am kommenden Sonntag stattfinden würde. Darüber hinaus hat SPORT1 auch bereits die ersten vier Liveübertragungen der Viertelfinal-Serien fixiert, die in der nächsten Woche starten. Damit nicht genug, denn neben den diversen Playoff-Partien können sich die Eishockey-Fans auf die neue Doku-Reihe „N.ICE – Goldis Eishockey-Welt“ freuen. Die erste Ausgabe der zehnteiligen Serie gibt es am Dienstag, 12. März, ab 18:30 Uhr zu sehen.

 

 

Straubing will Erfolgsgeschichte fortsetzen, Berlin geht mit Schwung in die Playoffs

 

Nach einjähriger Abstinenz haben sich die Straubing Tigers als Achter für die DEL-Playoffs qualifiziert und gehören damit zweifelsohne zu den positiven Überraschungen der Hauptrunde. Wie 2017 geht es für die Niederbayern nun in der 1. Playoff-Runde gegen die Eisbären Berlin, damals mussten sich die Tigers 0:2 geschlagen geben. Im Gegensatz zu Straubing blieb der Vizemeister aus der Hauptstadt in der bisherigen Saison hinter den Erwartungen zurück. Zuletzt holte das Team von Trainer Stéphane Richer immerhin vier Siege in Folge und festigte damit Tabellenplatz neun. Die letzte Niederlage kassierten die Eisbären vor knapp zwei Wochen allerdings ausgerechnet gegen die Tigers, die drei von vier direkten Duellen in dieser Spielzeit für sich entscheiden konnten. Den Auftakt in die „Best-of-Three“-Serie am kommenden Mittwoch begleiten Moderator Sascha Bandermann, Kommentator Franz Büchner und Experte Rick Goldmann am SPORT1 Mikrofon.

 

 

Bremerhaven mit makelloser Erstrundenbilanz, ungewohnter Einsatz für Nürnberg

 

Mit einem 4:1-Sieg über den amtierenden DEL Champion aus München haben die Fischtown Pinguins kurz vor dem Playoff-Start nochmals frisches Selbstbewusstsein getankt. Auch insgesamt kann die Mannschaft von Erfolgstrainer Thomas Popiech mit der vergangenen Hauptrunde und der dritten Playoff-Qualifikation in Folge sehr zufrieden sein. Das gilt nur bedingt für die erfolgsverwöhnten THOMAS SABO Ice Tigers aus Nürnberg, die zum ersten Mal seit vier Jahren nicht unter den ersten Sechs der Tabelle gelandet sind. Die Franken werden sich warm anziehen müssen, denn Bremerhaven konnte sich 2017 und 2018 jeweils mit 2:0 in der 1. Playoff-Runde durchsetzen. Zudem haben die Norddeutschen als Siebter der Hauptrunde im möglichen Entscheidungsspiel der „Best-of-Three“-Serie den Heimvorteil auf ihrer Seite. Die Liveübertragung von Spiel 2 am kommenden Freitag begleiten Moderator Sascha Bandermann, Kommentator Basti Schwele und Experte Patrick Ehelechner. 

 

 


 


 

 

SPORT1 zeigt zunächst jeweils ein Livespiel aus jeder Viertelfinalserie

 

Neben den Übertragungen der 1. Playoff-Runde hat SPORT1 auch bereits die ersten vier Livespiele des Playoff-Viertelfinals fixiert. Dabei wird jede der vier „Best-of-Seven“-Serien mindestens einmal zu sehen sein. Den Anfang machen die Kölner Haie und der ERC Ingolstadt am Dienstag, 12. März, live ab 19:15 Uhr. Am Freitag, 15. März, steht live ab 19:25 Uhr das zweite Viertelfinal-Duell zwischen der Düsseldorfer EG und den Augsburger Panthern auf dem Programm. Anschließend folgen die Serien von Meister EHC Red Bull München und Hauptrundensieger Adler Mannheim, deren Gegner in der 1. Playoff-Runde ermittelt wird (Sendezeiten siehe Übersicht).

 

 

„N.ICE – Goldis Eishockey-Welt“: SPORT1 startet in den Playoffs neue Doku-Reihe

 

Mit der Doku-Reihe „N.ICE – Goldis Eishockey-Welt“ startet SPORT1 zu den DEL-Playoffs ein neues Projekt, das seinesgleichen sucht. In der zehnteiligen Serie trifft SPORT1 Experte Rick Goldmann deutsche Eishockey-Größen mit der Kamera zu exklusiven Interviews und Hintergrund-Geschichten der besonderen Art. In der ersten Ausgabe am Dienstag, 12. März, ab 18:30 Uhr, begleitet „Goldi“ Moritz Müller von den Kölner Haien beim Off-Ice-Training. Gedreht wurde dabei nicht nur in Müllers eigenem Crossfit-Studio „Powerhouse“ in Pulheim, sondern auch im Box-Gym, wo der der deutsche Nationalspieler gegen Deniz Ilbay in den Ring steigt. Weitere 30-minütige Folgen der neuen Doku-Serie sind vor und während der Eishockey-WM geplant, dazu werden im Rahmen der Playoff-Übertragungen immer wieder kurze Highlight-Clips gezeigt. Dabei steht unter anderem ein NHL-Trip zu Marco Sturm und Dominik Kahun auf dem Programm, die tiefe Einblicke in die Kabine und ihr Privatleben gewähren. In einer weiteren Folge wird DEG-Coach Harold Kreis beim Topduell gegen die Adler Mannheim verkabelt, um einen Spieltag aus der Trainer-Perspektive mitzuerleben.

 

 

Die kommenden Übertragungen der DEL-Playoffs auf SPORT1 im Überblick:

 

 

SPORT1   Mittwoch, 06. März 19:25 Uhr live   Straubing Tigers – Eisbären Berlin 1. Playoff-Runde, Spiel 1 Moderator: Sascha Bandemann Kommentator: Franz Büchner Experte: Rick Goldmann  

SPORT1   Freitag,    08. März 19:25 Uhr live   THOMAS SABO Ice Tigers – Fischtown Pinguins Bremerhaven 1. Playoff-Runde, Spiel 2   Moderator: Sascha Bandemann Kommentator: Basti Schwele Experte: Patrick Ehelechner  

SPORT1* Sonntag,  10. März    tbd   NN – NN 1. Playoff-Runde, Spiel 3   *abhängig vom Serienverlauf  

SPORT1   Dienstag, 12. März 18:30 Uhr   „N.ICE – Goldis Eishockey-Welt“ Folge 1 mit Moritz Müller      

SPORT1   Dienstag, 12. März 19:15 Uhr live   Kölner Haie – ERC Ingolstadt Viertelfinale, Spiel 1   Moderator: Sascha Bandemann Kommentator: Basti Schwele Experte: Rick Goldmann  

SPORT1   Freitag,    15. März 19:25 Uhr live   Düsseldorfer EG – Augsburger Panther Viertelfinale, Spiel 2   Moderator: Sascha Bandemann Kommentator: Patrick Bernecker Experte: Jochen Hecht  

SPORT1   Sonntag,  17. März 17:00 Uhr live   EHC Red Bull München – NN Viertelfinale, Spiel 3   Moderator: Sascha Bandemann Kommentator: Christoph Fetzer Experte: Patrick Ehelechner  

SPORT1   Freitag,    22. März 19:25 Uhr live   NN – Adler Mannheim Viertelfinale, Spiel 4  

 

 

 

 



sport1 logo neu

MITTENDRIN mit SPORT1: Die Multimedia-Dachmarke SPORT1 steht für hochwertigen Live-Sport, ausgewiesene Sportkompetenz sowie eine fundierte und unterhaltsame Berichterstattung. Unter der Multimedia-Dachmarke SPORT1 vereint die Sport1 GmbH sämtliche TV-, Online-, Mobile-, Radio- und Social-Media-Aktivitäten:

 

 

Zum Portfolio des Sportmedien-Unternehmens gehören im Fernsehbereich der Free-TV-Sender SPORT1 sowie die Pay-TV-Sender SPORT1+ und SPORT1 US. Darüber hinaus bietet SPORT1.de, eine der führenden Online-Sportplattformen in Deutschland, aktuelle multimediale Inhalte sowie umfangreiche Livestream- und Video-Angebote. Im Bereich Mobile zählen die SPORT1 Apps zu den erfolgreichsten deutschen Sport-Apps. Mit SPORT1.fm betreibt das Unternehmen zudem ein digitales Sportradio.

 


SPORT1 präsentiert als „Home of Hockey“ diverse Eishockey-Highlights live auf seinen Plattformen. Bis einschließlich 2019/20 sind pro Saison mindestens 40 DEL-Spiele exklusiv im deutschen Free-TV zu sehen. Außerdem gehören die IIHF Eishockey-Weltmeisterschaft, der Deutschland Cup und zahlreiche weitere Länderspiele der deutschen Nationalmannschaft, die NHL, die CHL, der Spengler Cup sowie der ALL STAR CUP 2018 zum umfangreichen Live-Angebot im Eishockey. 

 

Weitere DEL Eishockey News

mann nbb 15092019
16. September 2019

DEL – Adler Mannheim verlieren Heimauftakt gegen Kölner Haie

(DEL/Mannheim) (Marcel Herlan) Unterschiedliche Vorzeichen vor diesem Klassiker. Mannheim mit einem Sieg im ersten Saisonspiel und die Kölner mit… [weiterlesen]
Krefeld Augsburg 150919 1
16. September 2019

DEL - Krefeld unterliegt Augsburg in der Verlängerung

(DEL/Krefeld) PM (RS) DejaVu im zweiten Saisonspiel der Krefeld Pinguine. Diesmal wurde Zuhause der zwei Tore Vorsprung nicht über die Zeit gebracht… [weiterlesen]
2019 09 15 ingolstadt nrnberg
15. September 2019

DEL - Ingolstadt mit Niederlage zum Heimauftakt

(DEL/Ingolstadt) PM Das hatte man sich beim ERC Ingolstadt deutlich anders vorgestellt. Nach dem 10:4-Kantersieg in Schwenningen am Freitag mussten… [weiterlesen]
D75 2647
15. September 2019

DEL- Iserlohn: 2:3 (SO) gegen die Straubings Tigers. Hochspannung am Seilersee, Straubing macht Saisonstart perfekt

(DEL/Iserlohn) (Rü) Wie bereits zum Saisonstart in Köln ging es für die Roosters in die Verlängerung, diesmal ging das Spiel 2:3 nach Penaltyschießen… [weiterlesen]
peterkaGEPA full 33400 GEPA 15091917023
15. September 2019

EHC Red Bull München gewinnen DEL-Heimspielauftakt gegen Düsseldorf

(DEL/München) PM Der EHC Red Bull München hat gegen die Düsseldorfer EG mit 3:2 (2:1|0:1|1:0) gewonnen und steht nach dem zweiten Spieltag bei den… [weiterlesen]

 

 

 

Aktuelle Transfers

 

schanner teaser bauer scanner 310x170px

 

cw LogoORTEMA Vektorpositiv Black R WEB

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

neue online Casinos logo 300x100

Gäste online

Aktuell sind 412 Gäste online

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen