DEL - EHC Red Bull München unterliegt Bremerhaven am letzten Spieltag

 

(DEL/München) PM Red Bull München hat das letzte DEL-Hauptrundenspiel der Saison mit 1:4 (0:2|0:0|1:2) gegen die Pinguins Bremerhaven verloren. Für den einzigen Treffer der Red Bulls sorgte Daryl Boyle. Die Münchner beenden die Hauptrunde als Zweiter und starten am 13. März ins Playoff-Viertelfinale.

 

HEI 2550 E Online

(Foto: Heike Feiner)

 


Nachdem Michael Wolf vor seinem letzten DEL-Hauptrundenspiel geehrt wurde, legten der Kapitän gleich los. Wolf hatte bei zwei Schussversuchen jedoch kein Glück (3., 6.). Effektiver zeigten sich die Gäste, die in der 9. Spielminute innerhalb von nur 41 Sekunden durch Kevin Lavallée und Alexander Friesen zweimal trafen. Nach zwei Pfostenschüssen der Pinguins (16., 18.) scheiterte auf der Gegenseite Konrad Abeltshauser per Schlagschuss an Bremerhavens Goalie Tomas Pöpperle (20.).

 

 

Im zweiten Drittel kamen die Gäste stark aus der Kabine, Red Bulls-Torwart Danny aus den Birken musste mehrfach eingreifen, um einen weiteren Gegentreffer zu verhindern (26., 33.). Auf der anderen Seite scheiterte zunächst Matt Stajan nach Zuspiel von Mitchell an Pöpperle (25.), ebenso wie später Trevor Parkes (35.). Kurz darauf verfehlte Mark Voakes nach einer starken Einzelaktion das Tor nur knapp (36.). 

 

 

Im Schlussabschnitt warfen die Red Bulls nochmal alles nach vorne, den nächsten Treffer erzielten aber erneut die Gäste: Mark Zengerle traf nach einem Solo zum 3:0 (45.). Nachdem Yannic Seidenberg anschließend am Pfosten scheiterte (47.), verkürzte Daryl Boyle für die Münchner nach einer schönen Vorlage von Frank Mauer (48.). Die Red Bulls machten daraufhin weiter Druck, gut zwei Minuten vor dem Ende nahm Don Jackson dann den Goalie vom Eis. In der Schlussminute sorgte Bremerhavens Patrick Alber mit seinem Treffer ins leere Tor für den 1:4-Endstand.

 

 

Patrick Hager: „Wir waren heute nicht bereit in die Zweikämpfe zu gehen. Wir hätten einfach mehr Einsatz zeigen müssen. Jetzt tanken wir noch ein paar Tage Energie und freuen uns auf die Playoffs“

 

 

Endergebnis
EHC Red Bull München gegen Pinguins Bremerhaven 1:4 (0:2|0:0|1:2)

 

Tore
0:1 | 08:17 | Kevin Lavallée
0:2 | 08:58 | Alexander Friesen
0:3 | 44:05 | Mark Zengerle
1:3 | 47:34 | Daryl Boyle
1:4 | 59:28 | Patrick Alber

 

Zuschauer
4.890

 



 

HEI 2166 E Online

(Ehrung von Michael Wolf - Foto Heike Feiner)

 

 


 

muenchen rbm logo

Mehr Informationen über den Eishockey Club EHC Red Bull München wie den aktuellen Kader, umfangreiche Statistiken, Rekorde, Rekordspieler, Ergebnisse und Platzierungen aus der Vergangenheit finden Sie bei eishockey-online.com, dem führenden deutschen Eishockey Magazin.

 

 

Weitere interessante Links:

www.eishockey-bilder.com - Eishockey Bilder vom EHC Red Bull München in unserer Galerie.

www.eishockey-muenchen.com - Weitere Informationen über das Eishockey in München von eishockey-online.com.

 


 


 

Weitere DEL Eishockey News

2019 07 22 ingolstadt bailey
22. Juli 2019

DEL - Matt Bailey komplettiert den Kader des ERC Ingolstadt

(DEL/Ingolstadt) PM Der ERC Ingolstadt verstärkt sich mit Matt Bailey. Der Kanadier wechselt aus der schwedischen SHL an die Donau und besetzt die… [weiterlesen]
eg bremer 15022019
22. Juli 2019

DEL - Hane und Dersch vom Düsseldorfer EG nominiert

(DEL/Düsseldorf) PM Schöne Auszeichnung und Anerkennung für zwei Talente aus dem Profikader der Düsseldorfer EG. Torhüter Hendrik Hane und… [weiterlesen]
deb eol 2018 bande
22. Juli 2019

DEB - U20-Nationalmannschaft: Summer Hockey Challenge in der Slowakei

(DEB) Die U20-Nationalmannschaft tritt vom 29. Juli bis 4. August 2019 bei der U20 Summer Hockey Challenge in Poprad (Slowakei) an. Die DEB-Auswahl… [weiterlesen]
2019 07 22 ingolstadt smith
22. Juli 2019

DEL - Colin Smith wechselt aus der Hauptstadt nach Ingolstadt

(DEL/Ingolstadt) PM Der ERC Ingolstadt hat den Vertrag mit Daniel Sparre aufgelöst, die Lücke im Kader aber bereits wieder geschlossen. Colin Smith,… [weiterlesen]
4544 1 org Callahan1
19. Juli 2019

Neuer Angreifer für Augsburg - Mitch Callahan wird ein Panther

(DEL/Augsburg) PM Die Augsburger Panther haben mit der Verpflichtung von Stürmer Mitch Callahan die neunte Importstelle in ihrem Kader der Saison… [weiterlesen]

 

 

 

 

Aktuelle Transfers

 

cw LogoORTEMA Vektorpositiv Black R WEB

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

neue online Casinos logo 300x100

Gäste online

Aktuell sind 947 Gäste online

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen