Sport1 - Premiere für Leon Draisaitl beim NHL All-Star Game live ab 02:00 Uhr auf SPORT1+

 

(Sport1/Eishockey) PM Große Ehre für „The German Gretzky“: Leon Draisaitl wird am kommenden Wochenende als erster Deutscher seit 19 Jahren beim NHL-All-Star Game auflaufen und sich mit den Superstars wie Sidney Crosby oder Patrick Kane messen.

 

 

Draisaitl AllStar

( Foto NHL / Edmonton )


Die 64. Auflage des Eishockey-Spektakels mit den besten Spielern der Welt findet diesmal im SAP Center in San Jose statt. SPORT1+ ist beim Highlight mittendrin und überträgt das NHL All-Star Game in der Nacht von Samstag auf Sonntag live ab 02:00 Uhr mit US-amerikanischem Originalkommentar, außerdem wird am Samstag ab 20:05 Uhr die NHL All-Star Skills Competition zeitversetzt gezeigt. Dazu gibt es am Sonntag live ab 16:45 Uhr auf SPORT1 die DEL-Partie zwischen dem EHC Red Bull München und den Grizzlys Wolfsburg im Free-TV zu sehen.

 

 

Nächster Meilenstein für Draisaitl

 

Vor kurzem hat Leon Draisaitl mit seinem 100. NHL-Tor für die Edmonton Oilers einen Meilenstein in seiner Eishockey-Karriere erreicht, schon bald wird ein weiterer folgen: Der 23-jährige Kölner feiert seine Premiere beim NHL All-Star Game und ist damit erst der vierte deutsche Spieler nach Uwe Krupp (1991), Marco Sturm (1999) und Olaf Kölzig (1998 und 2000), dem diese Ehre zuteil wird. Draisaitl wurde per Fan-Voting zum Show-Event im kalifornischen San Jose gewählt und wird für das Team der Pacific Division unter anderem mit Teamkollege Connor McDavid, Goalie Marc-Andre Fleury (Vegas Golden Knights) und Johnny Gaudreau (Calgary Flames) auflaufen.

 

 

Im spektakulären 3:3-Modus gehen außerdem zahlreiche weiter Superstars wie Patrick Kane (Chicago Blackhawks), Sidney Crosby (Pittsburgh Penguins) oder Steven Stamkos (Tampa Bay Lightning) für die Teams der anderen drei Divisions aufs Eis. Einen Tag vor dem NHL All-Star Game findet traditionell die NHL All-Star Skills Competition statt, bei der die „Kufencracks“ in mehreren Einzel-Disziplinen wie Schießen, Passen oder Skaten antreten.  

 


 


 

 München und Wolfsburg gut in Form

 

Mit fünf Siegen am Stück hat der EHC Red Bull München Tabellenplatz zwei in der DEL gefestigt und ist nach wie vor erster Verfolger von Spitzenreiter Mannheim. Das Team von Trainer Don Jackson will die aktuelle Siegesserie möglichst lange fortsetzen, um mit viel Rückenwind den bisherigen Saisonhöhepunkt in Angriff zu nehmen: Am Dienstag, 5. Februar, geht es für den EHC im Finale der Champions Hockey League (CHL) gegen die Frölunda Indians um den ersten internationalen Titel der Vereinsgeschichte. SPORT1 überträgt das Highlight mit einem ausführlichen Countdown live ab 18:30 Uhr im Free-TV. Dennoch ist für die Münchner zunächst volle Konzentration auf das anstehende Duell am Sonntag gefragt, denn die Grizzlys Wolfsburg befinden sich ebenfalls im Aufwind. Mit drei Siegen in Folge sind die Niedersachsen vom Tabellenende auf Rang zwölf geklettert und starten nochmals einen Angriff auf die Playoff-Plätze.

 

 

Für Aufsehen sorgte dabei vor allem der 7:0-Kantersieg der Grizzlys gegen Nürnberg in der Vorwoche. Ob Wolfsburg auch den Münchnern Paroli bieten kann, zeigt SPORT1 am kommenden Sonntag live ab 16:45 Uhr mit Moderator Sascha Bandermann, Kommentator Basti Schwele und Experte Patrick Ehelechner.  



 

 



sport1 logo neu

MITTENDRIN mit SPORT1: Die Multimedia-Dachmarke SPORT1 steht für hochwertigen Live-Sport, ausgewiesene Sportkompetenz sowie eine fundierte und unterhaltsame Berichterstattung. Unter der Multimedia-Dachmarke SPORT1 vereint die Sport1 GmbH sämtliche TV-, Online-, Mobile-, Radio- und Social-Media-Aktivitäten:

 

 

Zum Portfolio des Sportmedien-Unternehmens gehören im Fernsehbereich der Free-TV-Sender SPORT1 sowie die Pay-TV-Sender SPORT1+ und SPORT1 US. Darüber hinaus bietet SPORT1.de, eine der führenden Online-Sportplattformen in Deutschland, aktuelle multimediale Inhalte sowie umfangreiche Livestream- und Video-Angebote. Im Bereich Mobile zählen die SPORT1 Apps zu den erfolgreichsten deutschen Sport-Apps. Mit SPORT1.fm betreibt das Unternehmen zudem ein digitales Sportradio.

 


SPORT1 präsentiert als „Home of Hockey“ diverse Eishockey-Highlights live auf seinen Plattformen. Bis einschließlich 2019/20 sind pro Saison mindestens 40 DEL-Spiele exklusiv im deutschen Free-TV zu sehen. Außerdem gehören die IIHF Eishockey-Weltmeisterschaft, der Deutschland Cup und zahlreiche weitere Länderspiele der deutschen Nationalmannschaft, die NHL, die CHL, der Spengler Cup sowie der ALL STAR CUP 2018 zum umfangreichen Live-Angebot im Eishockey. 

 

Weitere DEL Eishockey News

valenti yannik 20171006 054 AM ERCI
24. Juni 2019

DEL - Yannik Valenti kehrt nach Mannheim zurück

(DEL/Mannheim) PM Die Adler Mannheim haben Yannik Valenti für die Saison 2019/20 mit einer Förderlizenz für DEL2-Kooperationspartner Heilbronn… [weiterlesen]
mseider draft2019
22. Juni 2019

Moritz Seider beim NHL Draft 2019 von den Detroit Red Wings an 6. Position gezogen

(Deutsche in der NHL) (CD) Die Detroit Red Wings haben den Nationalspieler Moritz Seider in der 1. Runde an 6. Position gezogen. Der 18-jährige… [weiterlesen]
20190611 MM Wolf
12. Juni 2019

DEL - Große Auszeichnung für Michael Wolf

(DEL/München) PM Michael Wolf wurde in Prag bei den „2019 Fenix Outdoor E.H.C. Hockey Awards“ mit dem „Warrior Career Excellence Award” der „Alliance… [weiterlesen]
adler mannheim alex lambacher
06. Juni 2019

DEL - Alex Lambacher wechselt nach Augsburg

(DEL/Augsburg) PM Die Panther können ihren ersten Neuzugang für die Saison 2019-20 vermelden. Aus der Organisation des deutschen Meisters Adler… [weiterlesen]
Jubel Adler
04. Juni 2019

DEL - Adler Mannheim verpflichten Spieler mit NHL und KHL Erfahrung

(DEL/Mannheim) PM Die Adler Mannheim haben mit Borna Rendulic einen weiteren ausländischen Spieler unter Vertrag genommen. Der 27-jährige Stürmer… [weiterlesen]

 

 

 

 

Aktuelle Transfers

cw LogoORTEMA Vektorpositiv Black R WEB

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

neue online Casinos logo 300x100

Gäste online

Aktuell sind 598 Gäste online

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen