DEL - Augsburger Panther feiern neunten Heimsieg in Folge

 

(DEL/Augsburg) Redaktion Mit vier Überzahltreffern besiegeln die Augsburger Panther den bereits neunten Heimsieg in Folge. Der ERC Ingolstadt kommt zwar bereits in den ersten zehn Minuten zum Führungstreffer, die Hausherren aber drehen das Spiel blitzschnell in die gewünschte Richtung und entscheiden die Partie zu Beginn des Schlussdrittels. Auch Marco Sternheimer darf jubeln. Der Augsburger Youngster erzielt im Mittelabschnitt sein erstes Tor in der Deutschen Eishockey Liga. 

 

48411627 352163448930067 512127326234869760 n

(Foto: Dunja Dietrich)


 

Mit acht Heimsiegen in Folge gingen die Augsburger Panther in das letzte Spiel vor Weihnachten gegen den ERC Ingolstadt. Im heimischen Tor startete Markus Keller, während Timo Pielmeier den Torraum der Ingolstädter hütete. Keller bekam von Beginn an viel zu tun, bestätigte aber gleich in den ersten Minuten seine Qualität. In der siebten Spielminute fanden sich die Gäste aber in doppelter Überzahl wieder. Michael Collins legte auf Maurice Edwards auf. Edwards zog ab und überwand Keller kompromisslos zum 0:1 Führungstreffer. Vier Minuten später fiel der Ausgleich, als Ville Koistinen wegen Hakens auf der Strafbank saß. Braden Lamb zog auf Zuspiel von David Stieler aus langer Distanz ab. Pielmeier blieb chancenlos. Auch das zweite Power Play klappte hervorragend: Simon Sezemsky verwertete das Überzahlspiel nach fast sechzig Sekunden und stellte auf 2:1.

 

 


 


 

Im Mittelabschnitt durfte Marco Sternheimer über sein allererstes Tor in der Deutschen Eishockey Liga jubeln. Gute Vorarbeit leisteten Daniel Schmölz und Christoph Ullmann, die den Puck vor Timo Pielmeier brachten. Sternheimer stocherte energisch nach und drückte die Scheibe über die Linie. Kurz vor Schluss des Mittelabschnitts bekamen die Gäste plötzlich Aufwind. Markus Keller aber vereitelte alle Schussversuche. Auch ein Pfostentreffer rettete dem AEV die 3:1-Führung zur Pause.

 

Im dritten Drittel fielen in einem Überzahlspiel (2+2 Minuten) gleich zwei Treffer. Simon Sezemsky und Matthew White stellten innerhalb von fünfzig Sekunden auf 5:1. Das Spiel war damit mehr als nur entschieden. Ingolstadt versuchte sich kurze Zeit später erneut im Power Play, Christoph Ullmann aber schoss in eigener Unterzahl zum 6:1 ein. Das Curt-Frenzel Stadion stand Kopf. Der ERC korrigierte durch zwei schnelle Tore sieben und fünf Minuten vor Schluss noch das Ergebnis, kam aber nicht näher als 6:3 an die Augsburger Panther ran.

 

Damit jubeln die Augsburger Panther über den neunten Heimsieg in Folge. Weiter geht es für das Team von Mike Stewart am 2. Weihnachtsfeiertag auswärts gegen die Krefeld Pinguine.

 

 

 

 

 



Augsburger Panther eishockey-online.com

Mehr Informationen über den Eishockey Club Augsburger Panther wie den aktuellen Kader, umfangreiche Statistiken, Rekorde, Rekordspieler, Ergebnisse und Platzierungen aus der Vergangenheit finden Sie bei eishockey-online.com, dem führenden deutschen Eishockey Magazin.

 

 

Weitere interessante Links:

www.eishockey-bilder.com - Eishockey Bilder vom EHC Red Bull München in unserer Galerie.

www.deutschlandcup.de - Alle Informationen über den Deutschlandcup seit der Gründung im Jahr 1987.

 

Weitere DEL Eishockey News

KEC Neuererscheinung
22. Mai 2019

DEL - Drei weitere Junghaie erhalten Förderlizenzen bei den Kölner Haien

(DEL/Köln) PM Die Kölner Haie binden die Nachwuchsspieler Erik Betzold, Nicolas Cornett und Maximilian Glötzl an den Club. 15 ehemalige Junghaie im… [weiterlesen]
2018 09 14 duesseldorf
20. Mai 2019

DEL - DEG setzt auf Eigengewächs: Hendrik Hane wird zweiter Torwart in Düsseldorf

(DEL/Düsseldorf) PM Die DEG setzt in der kommenden Spielzeit auf ein Düsseldorfer Torwart-Duo und besetzt somit den Platz des zweiten Keepers mit… [weiterlesen]
cp d3 DEL SAS18 399
17. Mai 2019

DEL - Austin Madaisky wird ein Iserlohn Rooster

(DEL/Iserlohn) PM Die Iserlohn Roosters aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) haben einen weiteren Verteidiger für die kommende Saison unter Vertrag… [weiterlesen]
HEI0144 Galerie Ziesche
17. Mai 2019

DEB - Steffen Ziesche wird hauptamtlicher U18-Bundestrainer

(DEB) Steffen Ziesche wird zukünftig die U18-Nationalmannschaft als hauptamtlicher Bundestrainer leiten. Mit dem 47-Jährigen bekommt der Deutsche… [weiterlesen]
maxi kammerer 2016 2
17. Mai 2019

DEL - Er ist wieder da: Maxi Kammerer kehrt zurück zur DEG

(DEL/Düsseldorf) PM Es war das vermeintlich offenste Geheimnis in ganz Düsseldorf, jetzt dürfen wir bestätigen: Maxi Kammerer kehrt aus Amerika… [weiterlesen]

 

Eishockey WM 2019 - Semifinals

iihf semifinals2019

 

Aktuelle Transfers

cw LogoORTEMA Vektorpositiv Black R WEB

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

55protec 300

 

neue online Casinos logo 300x100

Gäste online

Aktuell sind 500 Gäste online

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen