DEL - Derbyzeit am zweiten Weihnachtsfeiertag live bei Sport1

 

(Sport1/Eishockey) PM Am zweiten Weihnachtsfeiertag empfangen die Adler Mannheim in der DEL die Schwenninger Wild Wings. Beim Derby zwischen dem Tabellenersten und dem Tabellenletzten dürfte es alles andere als besinnlich zugehen, zumal die Gastgeber noch eine Rechnung offen haben.

 

starting six

(Foto: eishockey-online.com)

 


SPORT1 überträgt das Prestigeduell am kommenden Mittwoch live ab 16:45 Uhr im Free-TV. Zum Jahresausklang steht dann am Sonntag, 30. Dezember, ebenfalls live ab 16:45 Uhr die Partie zwischen den Grizzlys Wolfsburg und dem amtierenden DEL-Champion EHC Red Bull München auf dem Programm.

 


Mannheim will Revanche


Mit einem Blick auf die DEL-Tabelle gehen die Adler Mannheim in der heimischen SAP Arena als klarer Favorit in das Derby gegen die Schwenninger Wild Wings. Doch die „Kurpfälzer“ sind gewarnt, denn beim letzten Aufeinandertreffen Ende November kassierten sie gegen Schwenningen mit 0:4 die bislang höchste Saison-Niederlage. Diese Rechnung will der Spitzenreiter, der mit vier Siegen in Serie seine kleine Krise beendet hat, nun begleichen. Die Wild Wings präsentierten sich zuletzt allerdings gerade auswärts stark und gewannen in Berlin und Krefeld. Als Kommentator ist Basti Schwele im Einsatz.


 
Klare Rollenverteilung bei Final-Neuauflage


Zum Jahresabschluss treffen in der DEL die Grizzlys Wolfsburg und der EHC Red Bull München aufeinander. Beide Teams stand sich 2016 und 2017 in der Finalserie gegenüber – jeweils mit dem besseren Ende für den amtierenden Deutsche Meister aus München. In dieser Saison trennen beide Teams allerdings Welten: Während die Grizzlys derzeit weit von den Playoff-Plätzen entfernt sind, hält sich der EHC konstant in der Spitzengruppe. Die Partie begleitet Kommentator Mirko Heintz.

 

 

 


 



sport1 logo neu

MITTENDRIN mit SPORT1: Die Multimedia-Dachmarke SPORT1 steht für hochwertigen Live-Sport, ausgewiesene Sportkompetenz sowie eine fundierte und unterhaltsame Berichterstattung. Unter der Multimedia-Dachmarke SPORT1 vereint die Sport1 GmbH sämtliche TV-, Online-, Mobile-, Radio- und Social-Media-Aktivitäten:

 

 

Zum Portfolio des Sportmedien-Unternehmens gehören im Fernsehbereich der Free-TV-Sender SPORT1 sowie die Pay-TV-Sender SPORT1+ und SPORT1 US. Darüber hinaus bietet SPORT1.de, eine der führenden Online-Sportplattformen in Deutschland, aktuelle multimediale Inhalte sowie umfangreiche Livestream- und Video-Angebote. Im Bereich Mobile zählen die SPORT1 Apps zu den erfolgreichsten deutschen Sport-Apps. Mit SPORT1.fm betreibt das Unternehmen zudem ein digitales Sportradio.

 


SPORT1 präsentiert als „Home of Hockey“ diverse Eishockey-Highlights live auf seinen Plattformen. Bis einschließlich 2019/20 sind pro Saison mindestens 40 DEL-Spiele exklusiv im deutschen Free-TV zu sehen. Außerdem gehören die IIHF Eishockey-Weltmeisterschaft, der Deutschland Cup und zahlreiche weitere Länderspiele der deutschen Nationalmannschaft, die NHL, die CHL, der Spengler Cup sowie der ALL STAR CUP 2018 zum umfangreichen Live-Angebot im Eishockey. 

 

Weitere DEL Eishockey News

deb u18 04 25082017
20. März 2019

DEB - U18-Nationalmannschaft: Zwei Länderspiele gegen Slowenien im Rahmen der ersten WM-Vorbereitung in Füssen

(DEB) DEB-Auswahl vom 2. bis 7. April 2019 zur WM-Vorbereitung in Füssen / Zweite Vorbereitungsphase findet in Courchevel (Frankreich) statt /… [weiterlesen]
SAP Garden
20. März 2019

DEL - Neue multifunktionale Sportarena in München heißt SAP Garden

(DEL/München) PM SAP Garden – so lautet der Name der neuen multifunktionalen Sportarena im Münchner Olympiapark. Im Rahmen der Namensfindungskampagne… [weiterlesen]
17. März 2019

DEL – Das Dritte Spiel der Playoff-Viertelfinalserie gewinnen die Kölner Haie gegen den ERC Ingolstadt mit 3:2 nach Verlängerung

(DEL/Köln) (ST) Es war Sonntag und somit Eishockeyspieltag, mittendrin in den Playoffs. Die Kölner Haie spielten gegen den ERC Ingolstadt in der… [weiterlesen]
2019 03 17 augsburg duesseldorf03
17. März 2019

DEL - Düsseldorfer EG dreht die Serie - Hart umkämpfter Sieg in Augsburg

(DEL/Augsburg) (BM) Nach zwei hochklassigen Viertelfinalspielen folgte die dritte Partie in Augsburg. Beide Teams konnten bisher jeweils einen Sieg… [weiterlesen]
ehliz jubel GEPA full 14156 GEPA 17031970034
17. März 2019

DEL Playoffs - München zurück in der Siegerspur - 4:1 Erfolg gegen Berlin

(DEL/München) (Christian Diepold) Der EHC Red Bull München konnte das heutige dritte Viertelfinale der DEL Saison 2018/2019 gegen die Eisbären Berlin… [weiterlesen]

 

 

 

tabellen

eho austria

dcup

eishockeybilder

onlineshop

transfers

 

Aktuelle Transfers

 

cw LogoORTEMA Vektorpositiv Black R WEB

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sportwetten Online - Die besten Sportwettenanbieter - Test 2019

55protec 300

Gäste online

Aktuell sind 971 Gäste online

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen