U20-Weltmeisterschaft - Deutschland auf Aufstiegskurs - mit starkem Powerplay zum Sieg gegen Lettland

 

(U20WM 2018 Div.1/Füssen) (Christian Diepold) Die deutsche U20 Eishockey Nationalmannschaft ist weiterhin auf Aufstiegskurs und konnte das dritte Spiel bei der Weltmeisterschaft in Füssen gegen Lettland dank eines sehr guten Powerplay mit 4:1 gewinnen. Die Tore für die DEB Auswahl erzielten dabei Tim Brunnhuber, Nicolas Appendino, Marco Bassler und Dennis Lobach. 

 

 

deb lettland12122018 4

(Foto: Alwin Zwibel)

 


Mit diesem Sieg übernimmt das Team von Christian Künast vorerst die Tabellenführung vor Weißrussland, die heute Abend gegen die Österreicher spielen und siegen müssen. Morgen treffen sich dann beide Teams zum Showdown, der für einen möglichen Aufstieg in die Top-Division vorentscheidend ist.

 


Deutschland konnte am heutigen Mittwoch an die guten Leistungen vom Montag gegen Norwegen anknüpfen und spielte konzentriert und effektiv in der Chancenverwertung. Lettland war der erwartete unangenehme Gegner, der vorallem im körperlichen Bereich auf dem Eis present war, doch die Abwehr um Hendrik Hane spielte souverän und ließ nur wenige Chancen zu. Eine der ersten großen Möglichkeit in Überzahl konnte Tim Brunnhuber mt seinem dritten Tor bei dieser Weltmeisterschaft zur 1:0 Führung (15.) nutzen.

 

 

Im Mittelabschnitt spielten die Letten frech nach Vorne und die deutsche Abwehr musste stets konzentriert zu Werke gehen. Mit dem 2:0 durch Nicolas Appendino (33.) wurden die Angriffsbemühungen von Lettland dann erst einmal zu Nichte gemacht. Kurz darauf hatten die deutschen Fans dann erneut die Möglichkeit zu Jubeln, als Marco Bassler auf Vorlage von Yannik Valenti die Scheibe im lettischen Tor unterbrachte, auch dieser Treffer fiel bei nummerischer Überlegenheit. Mit dieser souveränen 3:0 Führung ging es dann in die zweite Drittelpause. 

 


 


 

Die letzten zwanzig Minuten waren von einigen Strafzeiten auf beiden Seiten geprägt. Lettland machte der Enttäuschung immer mal wieder Luft und gerade nach dem Pfiff des Referee gab es ständig noch Gerangel auf dem Eis. Hendrik Hane dufte sich in der 47. Minute durch einen hervorragenden Stockhandsafe auszeichnen. Mit dem dritten Treffer im Powerplay gab es in der 51. Minute die Entscheidung durch das 4:0 von Dennis Lobach. Bei weniger als fünf Minuten vor dem Ende mussten die DEB-Cracks dann knapp 30 Sekunden in doppelter Unterzahl agieren und als Appendino von der Strafbank zurückkam trafen die Letten zum 1:4.

 

 

Bei diesem Ehrentreffer sollte es aber dann bleiben, denn Deutschland spielte den 4:1 Sieg von der Uhr runter und trifft morgen im entscheidenen Spiel auf Weißrussland. Der Sieger aus dieser Partie ist einem möglichen Aufstieg dann greifbar nah.

 

 

12. Dezember 2018

Lettland - Deutschland 1:4 (0:1|0:2|1:1)

 

Tore:

0:1|15.|Tim Brunnhuber (Gawanke, Wohlgemuth) PPT

0:2|33.|Nicolas Appendino

0:3|37.|Marco Bassler (Valenti, Gawanke) PPT

0:4|51.|Dennis Lobach (Wohlgemuth) PPT

1:4|56.|Fjodorovs Deniss PPT

 

Zuschauer:

700

 

Best Player
Lettland: #5 Smons Sandis

Deutschland: #14 Tim Brunnhuber

 

 

 

 


u20wm 2018Die U20 Div.1 Weltmeisterschaft 2018 findet in Füssen vom 09.12.2018 - 15.02.2018 statt und nur der Erstplatzierte kann in die Top Division aufsteigen. Der letzte Aufstieg einer deutschen U20 Nationalmannschaft fand im Jahr 2012 in Garmisch statt.

 

Informationen über alle Weltmeisterschaften, Olympische Spiele seit 1910 bis heute findet Ihr auf unserer Webseite www.eishockey-deutschland.info

 

 

 

 

eishockey-online.com ist Offizieller Sponsor der U20 Eishockey Weltmeisterschaft 2018 in Füssen.

deb lettland12122018 2

 

Eishockey WM 2019 - Semifinals

iihf semifinals2019

 

Aktuelle Transfers

cw LogoORTEMA Vektorpositiv Black R WEB

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

55protec 300

 

neue online Casinos logo 300x100

Gäste online

Aktuell sind 377 Gäste online

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen