DEL - Thomas Greilinger wechselt nach 11 Jahren zu seinem Heimatverein Deggendorf

 

(DEL/Ingolstadt) PM Eine Ära geht im kommenden Frühjahr zu Ende: Thomas Greilinger wird am Saisonende von der großen Bühne der Deutschen Eishockey Liga (DEL) abtreten. Der Stürmer gehört zu den besten Spielern der DEL-Geschichte und hat sich in elf Jahren beim ERC Ingolstadt als Meisterpanther, Rekordspieler und Clublegende in die Vereinschronik eingetragen.

 

greilinger 13102017

(Foto: Jürgen Meyer)

 


„Thomas und ich hatten vorige Woche ein langes Gespräch", berichtet Sportdirektor Larry Mitchell. „Er bat mich um Verständnis, dass er schon im kommenden Sommer den Club verlassen will, und erläuterte mir auch plausibel die Hintergründe."

 

 

"EINE ENTSCHEIDUNG FÜR DIE FAMILIE"


Für Greilinger ist es „im Wesentlichen eine Entscheidung für die Familie". Der 37-Jährige erklärt: „Ich bin nicht mehr der Jüngste und habe natürlich überlegt, wie die Zeit nach der Profilaufbahn einmal aussehen soll. Wir haben uns als Familie in Ingolstadt extrem wohl gefühlt, die Leute und der ERC sind uns ans Herz gewachsen. Wir sehen unsere Zukunft aber in Deggendorf, meiner Heimat. Unsere Söhne werden im kommenden Herbst eingeschult, da ist der kommende Sommer der richtige Zeitpunkt, heimzugehen."

 


 



„Das sind verständliche Gründe", sagt Mitchell. Der ERC-Sportdirektor stimmte dem Wunsch nach dem früheren Vertragsende zu, zumal es sich bei Veteran Greilinger (801 DEL-Spiele) „um den dienstältesten Spieler des ERC und eine Legende in der Ingolstädter Clubgeschichte handelt".

 

 

CLUBLEGENDE, MEISTERPANTHER UND REKORDSPIELER


Der Angreifer kam nach einer Auszeit vom Profisport 2008 von Drittligist Deggendorf Fire zu den Panthern. Es entstand eine gedeihliche Verbindung, die man heute als unzerrüttbar ansehen kann. 2010 wurde Greile als Toptorjäger der Liga und als „DEL-Spieler des Jahres" geehrt. 2014 holte er mit dem ERC die DEL-Meisterschaft, die zweite für ihn nach dem Titel in seiner Debütsaison mit den München Barons. Mittlerweile hält Greilinger beim ERC zahlreiche Clubrekorde, die ausstehenden Bestmarken für die meisten Spiele und die meisten Assists werden voraussichtlich noch vor dem Frühjahr fallen.

 


„Thomas hat unserem Trainer Doug Shedden versichert, dass er bis Saisonende alles geben wird. Ich wusste aber ohnehin: Greile will immer gewinnen", sagt Mitchell. „Wir alle kennen ihn als fantastischen Spieler. Als gegnerischer Trainer schaute ich in Vorbereitung auf Spiele gegen Ingolstadt immer besonders intensiv Videos von Greilinger, weil er genialen Sachen macht und immer sehr torgefährlich ist. Wir werden die Partien in den nächsten Monaten genießen, solange Greile noch bei uns spielt. Es ist uns eine Ehre!"

 

 

 


 

ERC Ingolstadt eishockey-online.com

Mehr Informationen über den Eishockey Club ERC Ingolstadt wie den aktuellen Kader, umfangreiche Statistiken, Rekorde, Rekordspieler, Ergebnisse und Platzierungen aus der Vergangenheit finden Sie bei eishockey-online.com, dem führenden deutschen Eishockey Magazin.

 

 

Weitere interessante Links:

www.eishockey-deutschland.info - Alle Weltmeisterschaften, Olympischen Spiele der Männer und Frauen seit 1910

shop.eishockey-online.com - eishockey-online.com ist Vermarkter der Gameworn Eishockeytrikots der Deutschen Eishockey Nationalmannschaft.

 

 

 

Weitere DEL Eishockey News

Fredrik Eriksson 2 Tina Kurz
24. Januar 2019

DEL - Ein Foul und seine Nachwirkungen

(DEL) (Markus Altmann) Am vergangenen Sonntag wurden 4.324 Zuschauer, Zeuge eines hässlichen Fouls, begangen von Patrick Hager (EHC Red Bull München)… [weiterlesen]
BE5 9297
23. Januar 2019

DEL - Thomas Sabo Ice Tigers weiter auf PlayOff-Kurs, Düsseldorf verliert das Heimspiel mit 1:3

(DEL/Düsseldorf) (Redaktion) Vier Punkte trennten die Thomas Sabo Ice Tigers vor dem Duell gegen die Düsseldorfer EG vom zehnten Tabellenplatz, auf… [weiterlesen]
Moritz Seider
23. Januar 2019

DEL - Bitterer Ausfall bei den Adler Mannheim

(DEL/Mannheim) PM Die Adler Mannheim müssen in den kommenden rund fünf Wochen auf Verteidiger Moritz Seider verzichten. Der 17-jährige Youngster… [weiterlesen]
DH23 Hobbycup18 217
22. Januar 2019

DIDI HEGEN Cup 2019 vom 12.04.-14.04.2019 in der Brehmstraße

(DIDI HEGEN Cup 2019) Der 290-fache Ex-Nationalspieler und beste Linksaußen des 20. Jahrhunderts Dieger Hegen veranstaltet mit seiner DH23 Sportevent… [weiterlesen]
DSC 5833
21. Januar 2019

DEL- Mannheim: 4:3 gegen Iserlohn! Die Adler mit Arbeitssieg - Roosters verkaufen sich teuer

(DEL/Mannheim) (Rüberg) Liga- Primus Mannheim gelang ein erneuter Heimsieg und konnte somit das Sechs- Punkte- Wochenende perfekt machen. Die Gäste… [weiterlesen]

 

 

 

tabellen

eho austria

dcup

eishockeybilder

onlineshop

transfers

 

Aktuelle Transfers

 

cw LogoORTEMA Vektorpositiv Black R WEB

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sportwetten Online - Die besten Sportwettenanbieter - Test 2019

Gäste online

Aktuell sind 1423 Gäste online

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen