DEL - Thomas Sabo Ice Tigers unterliegen Kölner Haien mit 4:1

 

(DEL/Köln) (Redaktion)  Ein schnelles Tor von Felix Schütz und offensiv zu schwache Nürnberger bescheren den Kölner Haien am Mittwochabend einen 4:1-Heimsieg gegen die THOMAS SABO Ice Tigers. Einzigster Gäste-Torschütze blieb Brandon Segal, der nach hervorragender Arbeit seiner gesamten Reihe Hannibal Weitzmann überwand. 

 

47095305 842213099454332 3214023434614865920 n

(Foto: Birgit Eiblmaier)


 

Köln jubelte bereits in der ersten Spielminute, als Felix Schütz mit hoher Geschwindigkeit in die offensive Zone kam und den Nürnberger Torhüter Niklas Treutle zum Abpraller zwang. Schütz stand perfekt und verwertete den abspringenden Puck eigenständig zum schnellen 1:0 Führungstreffer, der nach bereits vierzig Sekunden fiel. Nürnbergs Start ins Spiel wurde nicht besser. In der zwölften Spielminute aggierten die Haie im PowerPlay, da Max Kislinger zu energisch hakte. Ryan Jones fälschte die Scheibe unmittelbar vor Treutle ab. Die Scheibe kam von der blauen Linie geflogen. Der Puck veränderte unhaltbar die Flugrichtung und landete kompromisslos hinter Treutles Rücken. Köln führte 2:0. Nach dem zweiten Gegentreffer kam vor allem eine Nürnberger Reihe in Fahrt: Mit daran beteiligt war Nürnbergs Stürmer Dane Fox, der in einem vielversprechenden Konter auf Verteidiger Brett Festerling passte. Festerling aber scheiterte an Hannibal Weitzmann, der erneut ein hervorragendes Spiel machte. Kurze Zeit später brachte Fox den Querpass auf Brandon Segal. Segal zog ab und traf zum 2:1 Anschlusstreffer. Ausschlaggebend war dabei auch Philippe Dupuis Stellungsspiel. Dupuis nahm Weitzmann die Sicht und ermöglicht seinem Teamkollegen Segal so eine perfekte Schussmöglichkeit. 

 

 


 


 

 

Im Mittelabschnitt kamen die IceTigers deutlich besser in die Partie. Brett Festerling und Philippe Dupuis hätten den zu dem Zeitpunkt wohlverdienten Nürnberger Ausgleich erzielen können. Protagonist der Kölner Haie war allerdings erneut Torhüter Hannibal Weitzmann, der seine Teamkollegen stets im Spiel hielt. In der 28. Spielminute jubelten die Tiger, allerdings nur für kurze Zeit. Erneut war es Dupuis, der Weitzmann fast überwand. Die Scheibe rollte aber weiter in Richtung Torlinie. Als der Puck die Torlinie passierte, legte Weitzmann seine Fanghand auf die Scheibe. Deshalb war es auch beim Videobeweis nicht möglich, zu erkennen, ob die Scheibe die Torlinie überquert hat. Die Schiedsrichter entschieden vollkommen richtig, dass das Tor nicht gegeben wird. Danach übernahmen die Hausherren wieder die Kontrolle über das Spiel. Jason Akeson jagte den Puck ins Netz, nachdem er vollkommen frei und ungedeckt vor Treutle auftauchte. Gute Vorarbeit leistete hierbei der Torschütze zum 2:0, Ryan Jones. 

 

Im Schlussabschnitt versuchten die Franken zügig den Anschluss zu erzielen. Chris Brown vergab dabei aber die womöglich beste Chance zur Rückkehr. Es fehlte den IceTigers aber an nötigem Zug zum Tor. Auch deshalb bekam weder Weitzmann, noch die Kölner Defensive überraschend viel zu tun. Im Gegenteil: Morgan Ellis verwertete auf Zuspiel von Sebastian Uvira einen stark gespielten Konter der Haie zum entscheidenden 4:1. 

 

Damit schaffen es die THOMAS SABO Ice Tigers erneut nicht, an einen Sieg anzuknüpfen, während sich die Kölner Haie wichtige Punkte sichern. Weiter geht es für das Team von Sportdirektor und Trainer Martin Jiranek am Freitagabend in Krefeld. Die Haie gastieren in der Hauptstadt bei den Eisbären Berlin.

 

 

 



Thomas Sabo Ice Tigers Nürnberg eishockey-online.com

Mehr Informationen über den Eishockey Club Thomas Sabo Ice Tigers wie den aktuellen Kader, umfangreiche Statistiken, Rekorde, Rekordspieler, Ergebnisse und Platzierungen aus der Vergangenheit finden Sie bei eishockey-online.com, dem führenden deutschen Eishockey Magazin.

 

 

Weitere interessante Links:

www.eishockey-bilder.com - Eishockey Bilder von den Thomas Sabo Ice Tigers von eishockey-online.com

www.eishockey-nuernberg.com - Weitere Informationen über das Eishockey in Nürnberg von eishockey-online.com.

 

 

 

 

Weitere DEL Eishockey News

mike stewart aev2019
24. April 2019

DEL - Mike Stewart wird neuer Cheftrainer der Kölner Haie

(DEL/Köln) PM Der 46-jährige Kanadier hat beim KEC einen Zweijahresvertrag unterschrieben. Die Kölner Haie haben einen neuen Cheftrainer… [weiterlesen]
nehring HEI 2599 Galerie
24. April 2019

DEL - DEG verpflichtet Stürmer Chad Nehring! Vertrag über zwei Jahre

(DEL/Düsseldorf) PM Die Düsseldorfer EG freut sich über eine weitere „prominente“ Verpflichtung für die Saison 2019/20. Von den Fischtown Pinguins… [weiterlesen]
Huhtala
22. April 2019

DEL Finale 2019 – Plachta’s Blitztor führt Adler Mannheim zum Sieg in Spiel 3

(DEL/Mannheim) (Marcel Herlan) Trainer Don Jackson musste in Spiel 3 auf Topscorer Mark Voakes verzichten, während Pavel Gross weiterhin aus dem… [weiterlesen]
ludek bukac imago deb
21. April 2019

Ex-Bundestrainer Dr. Ludek Bukac im Alter von 83 Jahren verstorben

(DEB/Nationalmannschaft) (dpa) Der ehemalige deutsche Eishockey-Nationaltrainer Ludek Bukac ist am Samstag im Alter von 83 Jahren gestorben. Das… [weiterlesen]
U18 WM Siegerfoto
21. April 2019

DEB - U18-Nationalmannschaft siegt zum Abschluss und steigt in Top-Division auf!

(DEB) Die U18-Nationalmannschaft hat auch das letzte Spiel bei der 2019 IIHF U18 Eishockey-Weltmeisterschaft in Grenoble gewonnen. Die Mannschaft von… [weiterlesen]

 

 

 

tabellen

eho austria

dcup

eishockeybilder

onlineshop

transfers

 

Aktuelle Transfers

 

cw LogoORTEMA Vektorpositiv Black R WEB

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sportwetten Online - Die besten Sportwettenanbieter - Test 2019

55protec 300

 

neue online Casinos logo 300x100

Gäste online

Aktuell sind 1125 Gäste online

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen