DEL - Augsburger Panther demontieren Grizzlys Wolfsburg mit 6:2

 

(DEL/Augsburg) (Redaktion) Ein Drittel, fünf Tore. Die Augsburger Panther jubeln über einen vergleichsweise leichten Sieg gegen die Grizzlys Wolfsburg. Matthew Fraser eröffnet in den ersten sechs Minuten mit zwei Treffern die Partie und vollendet seinen Hattrick durch ein Power Play Tor zum 6:1. Am Ende stehen starke Panther und frustrierte Grizzlys. 

 

46925604 274658149904110 5860054602728079360 n

(Foto: Dunja Dietrich)


 

Die Partie war bereits nach dem ersten Drittel entschieden. Matthew Fraser erzielte in den ersten sechs Minuten zwei Tore und brachte die Augsburger Panther verdient in Führung. Wie schon bereits beim Auswärtsspiel in Nürnberg verpasste Wolfsburg den Start ins Spiel komplett. Doch mit Frasers Toren war es noch nicht erledigt. Daniel Schmölz erhöhte auf Zuspiel von Hans Detsch in der fünfzehnten Spielminute auf 3:0. Bis zu diesem Zeitpunkt waren die Gäste klar unterlegen. Das änderte sich auch im weiteren Verlauf des ersten Drittels nicht. Routinier Christoph Ullmann schoss zum 4:0 ein, keine Minute später jubelte auch Andrew LeBlanc über einen Treffer. Nach zwanzig Minuten stand es 5:0 für Augsburg, ein hervorragender Blitzstart der Hausherren. 

 


 


 

Im Mittelabschnitt versuchten die Grizzlys besser ins Spiel zu finden. Das gelang durch Daniel Sparre, der auf Zuspiel von Wade Bergmann zum ehrenvollen 5:1 Anschlusstreffer traf. Augsburg versuchte nicht mehr so viel in der Offensive. Das war natürlich den bereits fünf geschossenen Toren geschuldet. Dadurch neutralisierte sich die Partie weitestgehend. 

 

Im dritten Drittel machte Matthew Fraser seinen Hattrick perfekt. Wolfsburgs Cole Cassel musste für vier Minuten auf die Strafbank, nachdem er sich einen hohen Schläger mit Verletzungsfolge leistete. Augsburgs schwaches Power Play schlug diesmal zu. Frasers Hattrick-Treffer, ein Power Play Tor in der 56. Spielminute. Einmal wollten die Gäste aber noch auf den Spielberichtsbogen. 40 Sekunden nach dem Power Play Treffer verschönerte Jeremy Dehner den Spielstand auf 6:2. Assistiert wurde ihm dabei von Marius Möchel und Cole Cassel. 

 

Damit gewinnen die Augsburger Panther das Heimspiel gegen die Grizzlys Wolfsburg mit 6:2. Die Grizzlys damit weiterhin tief in der Krise, während der AEV überraschend gut auftritt und das heimische Publikum begeistert. 

 

 

 

 

 

 



Augsburger Panther eishockey-online.com

Mehr Informationen über den Eishockey Club Augsburger Panther wie den aktuellen Kader, umfangreiche Statistiken, Rekorde, Rekordspieler, Ergebnisse und Platzierungen aus der Vergangenheit finden Sie bei eishockey-online.com, dem führenden deutschen Eishockey Magazin.

 

 

Weitere interessante Links:

www.eishockey-bilder.com - Eishockey Bilder vom EHC Red Bull München in unserer Galerie.

www.deutschlandcup.de - Alle Informationen über den Deutschlandcup seit der Gründung im Jahr 1987.

 

Weitere DEL Eishockey News

mike stewart aev2019
24. April 2019

DEL - Mike Stewart wird neuer Cheftrainer der Kölner Haie

(DEL/Köln) PM Der 46-jährige Kanadier hat beim KEC einen Zweijahresvertrag unterschrieben. Die Kölner Haie haben einen neuen Cheftrainer… [weiterlesen]
nehring HEI 2599 Galerie
24. April 2019

DEL - DEG verpflichtet Stürmer Chad Nehring! Vertrag über zwei Jahre

(DEL/Düsseldorf) PM Die Düsseldorfer EG freut sich über eine weitere „prominente“ Verpflichtung für die Saison 2019/20. Von den Fischtown Pinguins… [weiterlesen]
Huhtala
22. April 2019

DEL Finale 2019 – Plachta’s Blitztor führt Adler Mannheim zum Sieg in Spiel 3

(DEL/Mannheim) (Marcel Herlan) Trainer Don Jackson musste in Spiel 3 auf Topscorer Mark Voakes verzichten, während Pavel Gross weiterhin aus dem… [weiterlesen]
ludek bukac imago deb
21. April 2019

Ex-Bundestrainer Dr. Ludek Bukac im Alter von 83 Jahren verstorben

(DEB/Nationalmannschaft) (dpa) Der ehemalige deutsche Eishockey-Nationaltrainer Ludek Bukac ist am Samstag im Alter von 83 Jahren gestorben. Das… [weiterlesen]
U18 WM Siegerfoto
21. April 2019

DEB - U18-Nationalmannschaft siegt zum Abschluss und steigt in Top-Division auf!

(DEB) Die U18-Nationalmannschaft hat auch das letzte Spiel bei der 2019 IIHF U18 Eishockey-Weltmeisterschaft in Grenoble gewonnen. Die Mannschaft von… [weiterlesen]

 

tabellen

eho austria

dcup

eishockeybilder

onlineshop

transfers

 

Aktuelle Transfers

 

cw LogoORTEMA Vektorpositiv Black R WEB

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sportwetten Online - Die besten Sportwettenanbieter - Test 2019

55protec 300

 

neue online Casinos logo 300x100

Gäste online

Aktuell sind 1111 Gäste online

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen