DEL - EHC Red Bull München gewinnt spannendes Derby gegen Straubing 4:3

 

(DEL/München) PM Der EHC Red Bull München hat auch das zweite Derby in dieser Saison gegen die Straubing Tigers gewonnen. Vor 4.970 Zuschauer im Olympia-Eisstadion trafen Mark Voakes, Derek Joslin, Maximilian Daubner und Maximilian Kastner für die Red Bulls zum 4:3-Sieg (2:1|1:0|1:2). Drei ihrer vier Tore erzielten die Münchner in Überzahl. Damit gewannen die Münchner das neunte Heimspiel gegen Straubing in Folge.

 

muc straubing 18112018

(Foto: Heike Feiner)

 


Beide Teams spielten von Beginn an nach vorne. In der dritten Minute verhinderte Münchens Torhüter Danny aus den Birken mit einer starken Parade nach einem Querpass auf Thomas Brandl den Rückstand. Kurz darauf traf John Mitchell den Pfosten des Straubinger Tores (4.). München hatte danach mehr vom Spiel, den Treffer machten aber die Gäste: Marcel Brandt traf per Schlagschuss ins rechte Eck (12.). In der 17. Minute erzielte Mark Voakes im Powerplay nach schönem Zusammenspiel mit Maximilian Kastner den Ausgleich. Zwei Minuten später schoss Derek Joslin die Red Bulls mit einem Schlagschuss in Überzahl in Führung.

 

 

Nach dem Seitenwechsel konzentrierten sich die Münchner darauf, sicher zu stehen. Die Defensive machte ihre Sache so gut, dass Straubing keine gefährlichen Abschlüsse hatte. Münchens beste Chance hatte Matt Stajan mit einem Schuss in Überzahl, den Tigers-Torhüter Jeff Zatkoff parierte (29.). Eine Minute vor der zweiten Sirene stellte Maximilian Daubner mit einem abgefälschten Schuss auf 3:1.

 



 

Im Schlussdrittel brachte Zatkoff bei einem Alleingang von Maximilian Kastner den Schoner aufs Eis. Danach erhöhten die Gäste das Risiko – mit Erfolg: Nach einem Rückpass erzielte Steven Seigo den Anschlusstreffer (49.). München fand aber erneut die passende Antwort. In Überzahl spielte Mark Voakes die Scheibe durch das Drittel auf Maximilian Kastner, der direkt abzog und zum 4:2 traf (52.). Doch Straubing machte es noch einmal spannend: 51 Sekunden vor dem Ende fälschte Antoine Lageniere zum 4:3 ab, München brachte das Ergebnis aber über die Zeit.

 

 

Maximilian Daubner: „Es war ein heißes Derby. Straubing war sehr gut, wir haben in Überzahl aber heute unsere Chancen genutzt.“

 


EHC Red Bull München gegen Straubing Tigers 4:3 (2:1|1:0|1:2)

 

Tore
0:1 | 11:44 | Marcel Brandt
1:1 | 16:16 | Mark Voakes
2:1 | 18:46 | Derek Joslin
3:1 | 38:39 | Maximilian Daubner
3:2 | 48:57 | Steven Seigo
4:2 | 51:59 | Maximilian Kastner
4:3 | 59:09 | Antoine Laganiere

 

Zuschauer
4.970

 


 

muenchen rbm logo

Mehr Informationen über den Eishockey Club EHC Red Bull München wie den aktuellen Kader, umfangreiche Statistiken, Rekorde, Rekordspieler, Ergebnisse und Platzierungen aus der Vergangenheit finden Sie bei eishockey-online.com, dem führenden deutschen Eishockey Magazin.

 

 

Weitere interessante Links:

www.eishockey-bilder.com - Eishockey Bilder vom EHC Red Bull München in unserer Galerie.

www.eishockey-muenchen.com - Weitere Informationen über das Eishockey in München von eishockey-online.com.

 


 


 

Weitere DEL Eishockey News

U18 U20 10
22. August 2019

DEB - U16-Nationalmannschaft mit 6:3-Auftaktsieg gegen die Schweiz

(DEB) Die deutsche U16-Nationalmannschaft hat das erste Spiel beim 4-Nationen-Turnier in Zell am See (Österreich) gewonnen. Das Team von… [weiterlesen]
wob nbb gaueboden2019
19. August 2019

Grizzlys Wolfsburg gewinnen Gäubodenvolksfest-Cup gegen Nürnberg

(DEL/Wolfsburg) PM Erster kleiner Titel in der neuen Saison für die Grizzlys: Die Niedersachsen konnten das Finale beim Gäubodenvolksfest-Cup gegen… [weiterlesen]
deg serc 18082019
19. August 2019

Düsseldorfer EG verliert Finale beim Bodensee-Cup! 1:2 gegen Schwenningen

(DEL/Düsseldorf) PM/ Die Düsseldorfer EG hat das Finale beim Bodensee-Cup in Kreuzlingen knapp mit 1:2 (1:0, 0:0, 0:2) gegen die Schwenninger Wild… [weiterlesen]
aev bern 18082019
19. August 2019

Augsburger Panther gewinnen DolomitenCup 2019 gegen SC Bern

(DEL/Augsburg) PM Die Augsburger Panther haben zum fünften Mal den DolomitenCup gewonnen. In einem spannenden Finale setzten sich die Fuggerstädter… [weiterlesen]
Berlin SCB 17082019
18. August 2019

DolomitenCup 2019 - Eisbären Berlin verlieren knapp gegen SC Bern

(DEL/Berlin) Beim 14. Dolomiten Cup 2019 traf im zweiten Halbfinale der schweizer Club SC Bern auf die Eisbären Berlin und bezwangen die Hauptstädter… [weiterlesen]

 

 

 

 

Aktuelle Transfers

 

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

neue online Casinos logo 300x100

Gäste online

Aktuell sind 264 Gäste online

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen