CHL2018/Achtelfinale - EHC Red Bull München verliert kurz vor dem Ende gegen EV Zug

 

(DEL/München) PM Red Bull München ist trotz einer starken Leistung mit einer knappen Niederlage in die K.-o.-Phase der Champions League gestartet. Im Achtelfinalhinspiel unterlag der Deutsche Meister vor 2.290 Zuschauern im Olympia-Eisstadion dem Schweizer Spitzenklub EV Zug mit 2:3 (0:1|2:1|0:1). Die Tore für München erzielten Justin Shugg und John Mitchell. Am Dienstag, 20. November steigt das Rückspiel in der Schweiz.

 

muc zug 06112018

(Foto: Heike Feiner)

 


Zug begann sehr aggressiv und setzte München zu Beginn unter Druck. In der zehnten Minute ging der Tabellenvierte der Schweizer National League durch einen Schlagschuss von Dominik Schlumpf in Führung. Danach kamen die Red Bulls besser ins Spiel. Die beste Chance auf den Ausgleich hatte Mark Voakes mit einem Rückhandschuss, der knapp am linken Pfosten vorbeiflog (16.).

 

 

Im Mittelabschnitt verteidigten beide Teams konzentriert, bis den Red Bulls ein Scheibenverlust unterlief, den der EVZ eiskalt bestrafte: Lino Martschini wurde von Reto Suri bedient und stellte auf 0:2 (29.). Kurz darauf verkürzte Justin Shugg mit einem erfolgreich abgeschlossenen Alleingang auf 1:2 (30.). Dann mussten zwei Red Bulls innerhalb von 17 Sekunden auf die Strafbank, das Team von Trainer Don Jackson überstand die Unterzahl aber schadlos und war wenige Sekunden wieder komplett, als John Mitchell nach einem schönen Solo auf 2:2 stellte (33.). In der 39. Minute hatten die Red Bulls die Riesenchance auf das 3:2, ein Zuger Verteidiger rettete aber mehrfach auf der Linie für seinen geschlagenen Torhüter Tobias Stephan.

 



 

Auch im Schlussabschnitt war das Tempo hoch. München hatte etwas mehr vom Spiel, Zug verteidigte aber konzentriert und ließ keine großen Chancen zu. Als Vieles auf ein 2:2 hindeutete, drehten die Gäste noch einmal auf – und erzielten den Siegtreffer: Nach einem Pfostenschuss landete der Puck bei Lino Martschini, der ihn aus kurzer Distanz über die Linie schoss (58.).

 

 

Don Jackson: „Ich bin zufrieden mit der Leistung meiner Mannschaft. Das Forechecking hat heute den Unterschied ausgemacht. Zug hat stark begonnen, ab dem zweiten Drittel haben wir ein sehr gutes Spiel gemacht.“

 

 

Endergebnis
EHC Red Bull München gegen EV Zug 2:3 (0:1|2:1|0:1)

 

Tore
0:1 | 09:20 | Dominik Schlumpf
0:2 | 28:13 | Lino Martschini
1:2 | 29:35 | Justin Shugg
2:2 | 32:25 | John Mitchell
2:3 | 57:58 | Lino Martschini

 

Zuschauer
2.290

 


 

muenchen rbm logo

Mehr Informationen über den Eishockey Club EHC Red Bull München wie den aktuellen Kader, umfangreiche Statistiken, Rekorde, Rekordspieler, Ergebnisse und Platzierungen aus der Vergangenheit finden Sie bei eishockey-online.com, dem führenden deutschen Eishockey Magazin.

 

 

Weitere interessante Links:

www.eishockey-bilder.com - Eishockey Bilder vom EHC Red Bull München in unserer Galerie.

www.eishockey-muenchen.com - Weitere Informationen über das Eishockey in München von eishockey-online.com.

 


 


 

Weitere DEL Eishockey News

deb u18 04 25082017
20. März 2019

DEB - U18-Nationalmannschaft: Zwei Länderspiele gegen Slowenien im Rahmen der ersten WM-Vorbereitung in Füssen

(DEB) DEB-Auswahl vom 2. bis 7. April 2019 zur WM-Vorbereitung in Füssen / Zweite Vorbereitungsphase findet in Courchevel (Frankreich) statt /… [weiterlesen]
SAP Garden
20. März 2019

DEL - Neue multifunktionale Sportarena in München heißt SAP Garden

(DEL/München) PM SAP Garden – so lautet der Name der neuen multifunktionalen Sportarena im Münchner Olympiapark. Im Rahmen der Namensfindungskampagne… [weiterlesen]
17. März 2019

DEL – Das Dritte Spiel der Playoff-Viertelfinalserie gewinnen die Kölner Haie gegen den ERC Ingolstadt mit 3:2 nach Verlängerung

(DEL/Köln) (ST) Es war Sonntag und somit Eishockeyspieltag, mittendrin in den Playoffs. Die Kölner Haie spielten gegen den ERC Ingolstadt in der… [weiterlesen]
2019 03 17 augsburg duesseldorf03
17. März 2019

DEL - Düsseldorfer EG dreht die Serie - Hart umkämpfter Sieg in Augsburg

(DEL/Augsburg) (BM) Nach zwei hochklassigen Viertelfinalspielen folgte die dritte Partie in Augsburg. Beide Teams konnten bisher jeweils einen Sieg… [weiterlesen]
ehliz jubel GEPA full 14156 GEPA 17031970034
17. März 2019

DEL Playoffs - München zurück in der Siegerspur - 4:1 Erfolg gegen Berlin

(DEL/München) (Christian Diepold) Der EHC Red Bull München konnte das heutige dritte Viertelfinale der DEL Saison 2018/2019 gegen die Eisbären Berlin… [weiterlesen]

 

 

 

 

tabellen

eho austria

dcup

eishockeybilder

onlineshop

transfers

 

Aktuelle Transfers

 

cw LogoORTEMA Vektorpositiv Black R WEB

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sportwetten Online - Die besten Sportwettenanbieter - Test 2019

55protec 300

Gäste online

Aktuell sind 1112 Gäste online

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen