DEL - EHC Red Bull München gewinnt Spitzenspiel in Mannheim in der Verlängerung

 

(DEL/München) PM Der EHC Red Bull München hat das Topspiel bei den Adler Mannheim mit 5:4 nach Penaltyschießen (1:2|2:1|1:1|0:0|1:0) gewonnen. Vor 11.465 Zuschauern schossen Jason Jaffray, Trevor Parkes, Daryl Boyle und Frank Mauer die Tore für München in der regulären Spielzeit. Im Shootout sorgte Mauer mit dem einzigen verwandelten Penalty für den dritten DEL-Sieg in Folge.

 

mannheim muc 05102018

(Foto: Gepa Pictures)

 


Mannheim schockte die Red Bulls in der dritten Minute mit dem Führungstreffer durch Garrett Festerling. Die Reaktion der Münchner folgte drei Minuten später: Jason Jaffray stoppte vor dem Tor einen Schuss von Patrick Hager und legte die Scheibe an Adler-Torhüter Dennis Endras vorbei. Danach lieferten sich beide Teams ein umkämpftes Duell, in dem Mannheim dem Führungstor näher war und in der 16. Minute durch Phil Hungerecker erneut vorlegte.

 

 

Im zweiten Drittel kippte das Spiel auf die Seite der Red Bulls, die in der 25. Minute durch Trevor Parkes ausglichen. München erspielte sich nun eine Reihe von Großchancen, scheiterte aber immer wieder an Endras im Mannheimer Tor. Der parierte unter anderem stark gegen Frank Mauer (27.) und Jason Jaffray (33.). Auch in der 36. Minute gegen Mark Voakes war er zur Stelle, beim Nachschuss von Daryl Boyle hatte er dann aber keine Chance. Münchens Führung hielt allerdings nicht bis in die zweite Pause, da Tommi Huhtala 15 Sekunden vor der Sirene eine kleine Lücke im kurzen Eck fand.

 

 

Im Schlussdrittel entwickelte sich ein offener Schlagabtausch mit Chancen auf beiden Seiten. In der 49. Minute gingen die Adler wieder in Führung: Nach Vorarbeit von Benjamin Smith traf Phil Hungerecker. Nur zwei Minuten später antwortete München im Powerplay durch Frank Mauer mit dem 4:4. In der regulären Spielzeit fiel dann kein Tor mehr.   

 

 

In der Verlängerung hatte München Topchancen, nutzte aber keine davon. Im Penaltyschießen sicherte Frank Mauer den Red Bulls den Zusatzpunkt.  

 

 

Frank Mauer: „Das Spiel hat Spaß gemacht, es waren zwei Teams auf Augenhöhe. Beide haben offensiv gespielt und sich nichts geschenkt. Solche Duelle wünscht man sich an jedem Spieltag.“  

 

 

Endergebnis
Adler Mannheim gegen EHC Red Bull München 4:5 n.P. (2:1|1:2|1:1|0:0|0:1)  

 

Tore
1:0 | 02:40 | Garrett Festerling
1:1 | 05:31 | Jason Jaffray
2:1 | 15:37 | Phil Hungerecker
2:2 | 24:32 | Trevor Parkes
2:3 | 35:49 | Daryl Boyle
3:3 | 39:45 | Tommi Huhtala
4:3 | 48:28 | Phil Hungerecker
4:4 | 50:16 | Frank Mauer
4:5 | 65:00 | Frank Mauer

Zuschauer
11.465

 

 


 

muenchen rbm logo

Mehr Informationen über den Eishockey Club EHC Red Bull München wie den aktuellen Kader, umfangreiche Statistiken, Rekorde, Rekordspieler, Ergebnisse und Platzierungen aus der Vergangenheit finden Sie bei eishockey-online.com, dem führenden deutschen Eishockey Magazin.

 

 

Weitere interessante Links:

www.eishockey-bilder.com - Eishockey Bilder vom EHC Red Bull München in unserer Galerie.

www.eishockey-muenchen.com - Weitere Informationen über das Eishockey in München von eishockey-online.com.

 


 


 

Weitere DEL Eishockey News

20190524JohnJasonPeterka
25. Mai 2019

DEL - Red Bull München verpflichtet Top-Talent John Jason Peterka

(DEL/München) PM Der in München geborene John Jason Peterka wechselt von der Red Bull Eishockey Akademie in den Profikader des dreifachen deutschen… [weiterlesen]
cp d3 NBG Wei18 16
25. Mai 2019

DEL - Aus Nürnberg an den Seilersee zu den Iserlohn Roosters

(DEL/Iserlohn) PM Die Offensivabteilung der Iserlohn Roosters aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) bekommt weiteren Zuwachs. Vom Ligakonkurrenten… [weiterlesen]
KEC Neuererscheinung
22. Mai 2019

DEL - Drei weitere Junghaie erhalten Förderlizenzen bei den Kölner Haien

(DEL/Köln) PM Die Kölner Haie binden die Nachwuchsspieler Erik Betzold, Nicolas Cornett und Maximilian Glötzl an den Club. 15 ehemalige Junghaie im… [weiterlesen]
2018 09 14 duesseldorf
20. Mai 2019

DEL - DEG setzt auf Eigengewächs: Hendrik Hane wird zweiter Torwart in Düsseldorf

(DEL/Düsseldorf) PM Die DEG setzt in der kommenden Spielzeit auf ein Düsseldorfer Torwart-Duo und besetzt somit den Platz des zweiten Keepers mit… [weiterlesen]
cp d3 DEL SAS18 399
17. Mai 2019

DEL - Austin Madaisky wird ein Iserlohn Rooster

(DEL/Iserlohn) PM Die Iserlohn Roosters aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) haben einen weiteren Verteidiger für die kommende Saison unter Vertrag… [weiterlesen]

 

 

 

 

Eishockey WM 2019 - Semifinals

iihf semifinals2019

 

Aktuelle Transfers

cw LogoORTEMA Vektorpositiv Black R WEB

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

55protec 300

 

neue online Casinos logo 300x100

Gäste online

Aktuell sind 1594 Gäste online

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen