DEL - EHC Red Bull München mit knappen 2:1 Sieg nach Verlängerung gegen die Kölner Haie

 

(DEL/München) PM Der EHC Red Bull München hat ein hart umkämpftes Spiel gegen die Kölner Haie mit 2:1 nach Verlängerung (0:0|1:0|0:1|1:0) gewonnen. Vor 4.210 Zuschauern brachte Mads Christensen die Red Bulls zwischenzeitlich in Führung, in der Verlängerung sorgte Patrick Hager nach 69 Sekunden für den sechsten DEL-Sieg in Folge gegen Köln.

 

muc haie 30092018

(Foto: Heike Feiner)

 


Mark Voakes hatte in der ersten Minute die Führung für München auf dem Schläger, sein Schuss verfehlte das lange Eck aber knapp. Danach entwickelte sich ein ausgeglichenes Duell mit Chancen auf beiden Seiten. In der Schlussphase des ersten Abschnittes wackelte das 0:0, denn Köln spielte 38 Sekunden in doppelter Überzahl. Die Haie kombinierten sich in Schusspositionen, an Münchens Torhüter Danny aus den Birken kamen sie aber nicht vorbei.

 

 

Die Red Bulls kamen im Mittelabschnitt stark aus der Kabine und belohnten sich in der 25. Minute. Da spielte sich Mads Christensen durch die Verteidigung der Haie und erzielte mit einem Flachschuss das 1:0. Danach versäumten es die Münchner jedoch, eine ihrer Großchancen zum 2:0 zu nutzen – unter anderem scheiterte Trevor Parkes zweimal (jeweils 26.). In der 31. Minute parierte Haie-Schlussmann Wesslau einen Penalty von Konrad Abeltshauser.

 



 

Im Schlussdrittel egalisierten sich beide Teams zunächst, dann gingen die Haie mehr Risiko ein. München kam so zu Chancen, den Treffer machten aber die Gäste: In Überzahl drückte Colby Genoway einen Bandenabpraller über die Linie zum 1:1. Wenig später hatte Fabio Pfohl die Chance auf das 1:2, er zielte bei seinem Alleingang aber knapp vorbei. Da danach beide Torhüter nicht zu bezwingen waren, ging es in die Verlängerung. In dieser waren 69 Sekunden gespielt, als Hager nach einem Schuss von Frank Mauer zum 2:1 für München abstaubte.

 

 

Patrick Hager: „Wir haben heute einen großen Kampf gezeigt – Kompliment auch an Köln. Es war enorm wichtig, nach zwei Niederlagen so ein Spiel zu gewinnen.“

 

 

Endergebnis
EHC Red Bull München gegen Kölner Haie 2:1 n.V. (0:0|1:0|0:1|1:0)

 

Tore
1:0 | 24:40 | Mads Christensen
1:1 | 49:16 | Colby Genoway
2:1 | 61:09 | Patrick Hager

 

Zuschauer
4.210

 


 

muenchen rbm logo

Mehr Informationen über den Eishockey Club EHC Red Bull München wie den aktuellen Kader, umfangreiche Statistiken, Rekorde, Rekordspieler, Ergebnisse und Platzierungen aus der Vergangenheit finden Sie bei eishockey-online.com, dem führenden deutschen Eishockey Magazin.

 

 

Weitere interessante Links:

www.eishockey-bilder.com - Eishockey Bilder vom EHC Red Bull München in unserer Galerie.

www.eishockey-muenchen.com - Weitere Informationen über das Eishockey in München von eishockey-online.com.

 


 


 

Weitere DEL Eishockey News

BE7 0397 2
23. Februar 2019

DEL - Patrick Reimers Meilenstein hilft Thomas Sabo Ice Tigers zum 3:2 Sieg gegen die Düsseldorfer EG

(DEL/Nürnberg) (Redaktion) Die Düsseldorfer EG führt nach zwei Dritteln vollkommen verdient mit 0:2. Dann aber lassen die Gäste viel zu früh nach,… [weiterlesen]
2019 02 22 ingolstadt berlin
23. Februar 2019

DEL - Ingolstadt erkämpft sich gegen Berlin drei Punkte

(DEL/Ingolstadt) PM Der ERC Ingolstadt hat das Heimspiel bei den Eisbären Berlin mit 2:3 verloren. In der aufgeregten, strafenreichen Partie… [weiterlesen]
G90F7468
23. Februar 2019

DEL - Augsburger Panther dank White auf Platz 4

(DEL/Augsburg) PM Die Augsburger Panther haben einen enorm großen Schritt Richtung Playoff-Viertelfinale gemacht. Gegen die Kölner Haie siegten die… [weiterlesen]
Szene Tor Iserlohn 5 Patrick Rberg
22. Februar 2019

DEL - Straubing Tigers leisten sich zu viele Fehler bei 4:5 Niederlage gegen Iserlohn Roosters

(DEL/Straubing) (MA) Die beste Meldung kam vor dem Spiel. Mike Connolly und Fredrik Eriksson verkündeten auf der Videoleinwand ihre… [weiterlesen]
mann muc GEPA full 34887 GEPA 22021919043
22. Februar 2019

DEL - Adler Mannheim verlieren Spitzenspiel gegen EHC Red Bull München 1:2

(DEL/Mannheim) (Christian Diepold) Das DEL Spitzenspiel zwischen dem Tabellenführer Adler Mannheim und dem Verfolger und amtierenden Meister EHC Red… [weiterlesen]

 

 

 

 

tabellen

eho austria

dcup

eishockeybilder

onlineshop

transfers

 

Aktuelle Transfers

 

cw LogoORTEMA Vektorpositiv Black R WEB

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sportwetten Online - Die besten Sportwettenanbieter - Test 2019

Gäste online

Aktuell sind 548 Gäste online

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen