DEL - Grizzlys mit 2:5 Heimpleite gegen die Straubing Tigers

 

(DEL/Wolfsburg) PM Kein guter Abend für die Grizzlys Wolfsburg. Die Niedersachsen unterlagen den Straubing Tigers vor rund 2.800 Zuschauern mit 2:5 (0:3, 1:0, 1:2). Am Sonntag (14.00 Uhr) tritt die Mannschaft von Cheftrainer Pekka Tirkkonen bei den Kölner Haien an.

 

wob straubing 21092018

(Foto: Britta Koglin)

 


Bis auf die drei Langzeitausfälle Felix Brückmann, John Albert und Corey Elkins konnte Pekka Tirkkonen aus dem Vollen schöpfen. Björn Krupp war nach auskurierter Mandelentzündung wieder mit dabei. Torsten Ankert blieb an diesem Tag nur die Rolle des Zuschauers. Starting Goalie war erneut David Leggio.

 

 

Bis auf wenige Ausnahmen liefen die ersten zehn Minuten komplett in die falsche Richtung. Drei Tore durch Sven Ziegler (3.), Antoine Laganiére (4.) und Fredrik Eriksson (9.) – allesamt bei Fünf gegen Fünf – brachten die Grizzlys schnell und klar mit 0:3 ins Hintertreffen.

 

 

Fortan taten sich die Niedersachsen sehr schwer gegen weiterhin aufmerksame Straubinger. Den Bann brechen konnte Spencer Machacek (30.), der aus dem Gefühl heraus zum 1:3 treffen konnte. Auch danach waren die Grizzlys bemüht, fanden jedoch im Mittelabschnitt nicht ein zweites Mal Weg ins Tor der Tigers.

 



 

Stattdessen fiel im letzten Drittel das 1:4 durch Brandl, der trocken in den Winkel traf. Kris Foucault (52.) konnte wenig später noch mal verkürzen, den Schlusspunkt setzten aber erneut die Gäste.

 

 

"Wir haben den Start komplett verschlafen, waren mental nicht da. Straubing hat verdient drei Punkte geholt", so Grizzlys-Coach Pekka Tirkkonen.

 

 

Das Spiel im Stenogramm

 

Ergebnis: 2:5 (0:3, 1:0, 1:2)

Torfolge: 0:1 (3.) Ziegler, 0:2 (4.) Laganiére, 0:3 (9.) Eriksson, 1:3 (30.) Machacek (Cassels, Foucault), 1:4 (51.) Brandl, 2:4 (52.) Foucault (Cassels, Machacek), 2:5 (59.) Daschner (empty net)

 

Strafminuten: Grizzlys 8, Straubing 12

 

Zuschauerzahl: 2.774 | Eis Arena

 

Aufstellung der Grizzlys

David Leggio, Jerry Kuhn

Jeremy Dehner, Armin Wurm, William Wrenn, Wade Bergman, Jeff Likens, Björn Krupp

Brent Aubin, Kris Foucault, Sebastian Furchner, Marius Möchel, Alexander Weiß, Marcel Ohmann, Cole Cassels, Nick Latta, Gerrit Fauser, Spencer Machacek, Alexander Karachun, Christoph Höhenleitner.

 

(Ein Bericht von grizzlys.de)


Grizzlys Wolfsburg eishockey-online.com

Mehr Informationen über den Eishockey Club Grizzlys Wolfsburg wie den aktuellen Kader, umfangreiche Statistiken, Rekorde, Rekordspieler, Ergebnisse und Platzierungen aus der Vergangenheit finden Sie bei eishockey-online.com, dem führenden deutschen Eishockey Magazin.

 

 

Weitere interessante Links:

www.eishockey-bilder.com - Eishockey Bilder von den Grizzlys Wolfsburg in unserer Galerie.

www.eishockey-deutschland.info - Alle Eishockey Weltmeisterschaften, Olympische Spiele seit 1910.

 

 

 


 


 

Weitere DEL Eishockey News

HEI6906 E Online
14. Januar 2019

Das CHL Halbfinal Rückspiel zwischen Salzburg und München am Mittwoch live auf SPORT1

(Sport1/Eishockey) PM Jetzt geht es in der Champions Hockey League (CHL) um alles: Nach dem 0:0 im ersten Duell ist für das Halbfinal-Rückspiel… [weiterlesen]
Thompson
14. Januar 2019

DEL - Schwenninger Wild Wings gehen an der Nordsee baden - nichts zu holen bei den Fischtown Pinguins

(DEL/Schwenningen) (BM) Nach dem fulminanten Erfolg im Freitagsspiel wollten die Wild Wings an der Nordseeküste nachlegen. Mit unverändertem Kader -… [weiterlesen]
BE7 5859 1
13. Januar 2019

DEL - Thomas Sabo Ice Tigers starten Aufholjagd auf die Krefeld Pinguine

(DEL/Nürnberg) (Redaktion) Nur noch sieben Punkte trennen die Thomas Sabo Ice Tigers fortan vom zehnten Tabellenplatz und damit auch von den Krefeld… [weiterlesen]
muc deg 14102018
13. Januar 2019

DEL - 6-Punkte-Wochenende für Red Bull München

(DEL/München) PM Sechs-Punkte-Wochenende für die Red Bulls. Der EHC Red Bull München hat zwei Tage nach dem Sieg in Krefeld nachgelegt und auch das… [weiterlesen]
J.Meyer ERCI IEC
13. Januar 2019

DEL-Ingolstadt: 3:2! Der ERC Ingolstadt mit engem Heimerfolg gegen die Iserlohn Roosters

(DEL/Ingolstadt) (Patrick Rüberg) Nach neun Niederlagen in Folge reisten die Roosters nach Ingolstadt und traten erneut nicht wie ein… [weiterlesen]

 

 

 

tabellen

eho austria

dcup

eishockeybilder

onlineshop

transfers

 

Aktuelle Transfers

 

cw LogoORTEMA Vektorpositiv Black R WEB

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sportwetten Online - Die besten Sportwettenanbieter - Test 2019

Gäste online

Aktuell sind 1036 Gäste online

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen