DEL - 11 Tore bei erstem Heimsieg des ERC Ingolstadt

 

(DEL/Ingolstadt) PM Torfestival zum Saisonauftakt – der ERC gewinnt das erste Heimspiel der neuen Spielzeit mit 7:4 gegen die Krefeld Pinguine.

 

20171022 Ingolstadt Krefeld I

(Foto: eishockey-online.com / Archiv)


 

Dabei kamen die Gäste zunächst druckvoller aus der Kabine und hatten die ersten Chancen der Partie, allerdings ohne dabei Zählbares mitzunehmen. Doch etwa ab der Mitte des ersten Drittel drehten sich die Verhältnisse und folgerichtig gingen die Panther in der 12. Minute in Führung. Thomas Greilinger passt von rechts in die Mitte und Sean Sullivan kann aus kurzer Distanz verwandeln. Richtig kurios wurde es dann aber in den letzten beiden Minuten des ersten Abschnitts: erst trifft Mike Collins gegen seine Ex-Kameraden, dann erhöht Thomas Greilinger und kurz vor der Sirene überwinden sich die Krefelder quasi selbst, als Garrett Noonan zu seinem eigenen Torhüter Dimiti Pätzold abfälscht und der Puck irgendwie ins Tor trudelt – den Treffer bekommt anschließend Jerry D’Amigo gutgeschrieben – 4:0 zur ersten Pause.

 


Für Pätzold war dann Feierabend, ab dem zweiten Drittel bewachte Patrick Klein das Tor der Pinguine. Aber auch er konnte den gut aufgelegten Mike Collins nicht stoppen, der den Puck überlegt an Klein vorbeizog und zum 5:0 einschob (23.). Elsner mit einem Distanzschuss aus der Drehung erhöhte gar auf 6:0 (27.). In der Folge schalteten die Panther dann einen Gang zurück, so dass die Pinguine in der zweiten Hälfte der Partie wieder etwas besser ins Spiel kamen und entsprechend durch Kabanov (30.) und Riefers (34.) auf 6:2 verkürzten. Die aufkeimende Hoffnung zerstörte indes erneut der Ex-Krefelder Mike Collins, der mit seinem dritten Treffer (36.) an diesem Abend auf 7:2 drehte.


 


 


 

Im ausgeglichenen Schlussabschnitt nahmen es die Panther dann wieder etwas zu locker und so durfte Krefeld noch am Ergebnis schrauben. Grygie (46.) in Unterzahl und Keussen mit einem verdeckten Schlagschuss (51.) sorgten für den 7:4-Endstand in einem für die 3.400 Zuschauer in der Saturn-Arena durchaus unterhaltsamen ersten DEL-Heimspiel der neuen Saison. Nun steht für den ERC Ingolstadt ein Auswärtswochenende in Köln und Nürnberg an, bevor dann am 28.9. die Schwenninger Wild Wings zu Gast sind.

 

 

 

 


 

ERC Ingolstadt eishockey-online.com

Mehr Informationen über den Eishockey Club ERC Ingolstadt wie den aktuellen Kader, umfangreiche Statistiken, Rekorde, Rekordspieler, Ergebnisse und Platzierungen aus der Vergangenheit finden Sie bei eishockey-online.com, dem führenden deutschen Eishockey Magazin.

 

 

Weitere interessante Links:

www.eishockey-deutschland.info - Alle Weltmeisterschaften, Olympischen Spiele der Männer und Frauen seit 1910

shop.eishockey-online.com - eishockey-online.com ist Vermarkter der Gameworn Eishockeytrikots der Deutschen Eishockey Nationalmannschaft.

 

 

 

Weitere DEL Eishockey News

HEI6906 E Online
14. Januar 2019

Das CHL Halbfinal Rückspiel zwischen Salzburg und München am Mittwoch live auf SPORT1

(Sport1/Eishockey) PM Jetzt geht es in der Champions Hockey League (CHL) um alles: Nach dem 0:0 im ersten Duell ist für das Halbfinal-Rückspiel… [weiterlesen]
Thompson
14. Januar 2019

DEL - Schwenninger Wild Wings gehen an der Nordsee baden - nichts zu holen bei den Fischtown Pinguins

(DEL/Schwenningen) (BM) Nach dem fulminanten Erfolg im Freitagsspiel wollten die Wild Wings an der Nordseeküste nachlegen. Mit unverändertem Kader -… [weiterlesen]
BE7 5859 1
13. Januar 2019

DEL - Thomas Sabo Ice Tigers starten Aufholjagd auf die Krefeld Pinguine

(DEL/Nürnberg) (Redaktion) Nur noch sieben Punkte trennen die Thomas Sabo Ice Tigers fortan vom zehnten Tabellenplatz und damit auch von den Krefeld… [weiterlesen]
muc deg 14102018
13. Januar 2019

DEL - 6-Punkte-Wochenende für Red Bull München

(DEL/München) PM Sechs-Punkte-Wochenende für die Red Bulls. Der EHC Red Bull München hat zwei Tage nach dem Sieg in Krefeld nachgelegt und auch das… [weiterlesen]
J.Meyer ERCI IEC
13. Januar 2019

DEL-Ingolstadt: 3:2! Der ERC Ingolstadt mit engem Heimerfolg gegen die Iserlohn Roosters

(DEL/Ingolstadt) (Patrick Rüberg) Nach neun Niederlagen in Folge reisten die Roosters nach Ingolstadt und traten erneut nicht wie ein… [weiterlesen]

 

 

 

tabellen

eho austria

dcup

eishockeybilder

onlineshop

transfers

 

Aktuelle Transfers

 

cw LogoORTEMA Vektorpositiv Black R WEB

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sportwetten Online - Die besten Sportwettenanbieter - Test 2019

Gäste online

Aktuell sind 631 Gäste online

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen