CHL 2018 - Red Bull München löst Ticket fürs Champions-League-Achtelfinale

 

(CHL 2018) PM Dank einer konzentrierten Defensivleistung und einer effizienten Offensive hat Red Bull München bei Yunost Minsk mit 3:0 (1:0|0:0|2:0) gewonnen. Vor 5.563 Zuschauern sorgten Trevor Parkes, Maximilian Kastner und Patrick Hager für den dritten Münchner Sieg im vierten Spiel der laufenden Champions-League-Saison. Der Deutsche Meister übernahm durch den Dreier die Tabellenführung in der Gruppe B und hat sich bereits sicher für das Achtelfinale qualifiziert.

 

20180909MSKvsRBM
( Foto Red Bull München )



 

 

Spielverlauf Die Red Bulls gerieten in der Anfangsphase bei einem Powerplay von Yunost Minsk unter Druck. Als der Deutsche Meister wieder komplett war, passte John Mitchell auf Trevor Parkes, der direkt abzog und ins kurze Eck traf (7.). Waren beide Mannschaften komplett, war München das spielbestimmende Team. Die Weißrussen hatten ihre gefährlichsten Szenen in Überzahl, Danny aus den Birken im Tor der Red Bulls ließ sich aber nicht bezwingen.

 

 

Auch im Mittelabschnitt war München überlegen. Da Minsk aber mit hohem Einsatz verteidigte, hielten sich die Großchancen in Grenzen. Eine der wenigen Ausnahmen war ein Alleingang von Maximilian Daubner, den Igor Brikun entschärfte (27.). Kurz vor der zweiten Pause wurde es dann noch einmal eng für die Red Bulls, aus den Birken rettete den knappen Vorsprung in Münchner Unterzahl aber in den Schlussabschnitt.

 

 


 


 

 

Minsk startete mit viel Elan ins letzte Drittel, es waren aber die Münchner, die den nächsten Treffer erzielten – und wie: Maximilian Kastner zog von rechts in die Mitte, umkurvte einen Verteidiger sowie den Torhüter der Weißrussen und stellte auf 2:0 (46.). Drei Minuten später nahm Yunost in einem Powerplay den Torhüter vom Eis – das Risiko wurde aber nicht belohnt. In der 56. Minute passte Mark Voakes in Überzahl die Scheibe punktgenau auf den Schläger von Patrick Hager, der auf 3:0 stellte. Die Entscheidung.

 

 

Danny aus den Birken „Es war nicht leicht hier, die Weißrussen haben gezeigt, dass sie extrem heimstark sind. Wir hatten den besseren Start, im zweiten Drittel kam Minsk dann besser ins Spiel. Aber unser Unterzahlspiel war richtig gut. Jetzt können wir mit viel Selbstvertrauen in die DEL-Saison starten.“

 

 

Endergebnis  Yunost Minsk gegen EHC Red Bull München 0:3 (0:1|0:0|0:2)

 

Tore

0:1 | 06:42 | Trevor Parkes  

0:2 | 45:58 | Maximilian Kastner  

0:3 | 55:10 | Patrick Hager

 

Zuschauer  5.563

 

 

 



chl logo

Die Champions Hockey League wird seit dem Jahr 2014 als höchster Europokal-Wettbewerb im Eishockey ausgetragen. Es am Wettbewerb acht Gruppen a 4 Eishockey Teams teil. Die besten zwei Eishockey Mannschaften aus jeder Gruppe qualifizieren sich für die K.O. Phase im Hin- und Rückspielmodus. Das Fnale wird in einem Spiel ausgetragen, den Heimvorteil erhält das bis dahin punktbeste Team.

 

Weitere interessante Links:

www.deutschlandcup.de - Alle Informationen über den Eishockey Deutschland Cup seit 1987.

www.eishockey-deutschland.info - Alle Eishockey Weltmeisterschaften, Olympische Spiele seit 1910.

 

 

Weitere Internationale Eishockey News

CHL Pucks2019
23. Mai. 2019

CHL-Auslosung 2019: EHC Red Bull München trifft auf Färjestad, Ambrì-Piotta und Banska Bystrica

(CHL 2019) PM Jackson: „Müssen früh unser bestes Eishockey zeigen“ Schweden, Schweiz und Slowakei. Das sind die Reiseziele von Red Bull München in… [weiterlesen]
Washington Capitals 34167195936
17. Mai. 2019

Ein Ausblick in die nächste NHL Saison – einzelne Teams im Spotlight

(NHL/News) Die Conference Finals der NHL sind in vollem Gange, der Sieger für diese Saison wurde noch nicht gekrönt. Doch es ist nie zu früh, einen… [weiterlesen]
2019 04 20 bern zug01
22. April. 2019

National League - Playoffs: Der SC Bern ist Schweizer Meister!

(National League) (RB) Am vergangenen Samstag konnte der SC Bern im fünften Playoff-Finalspiel nach vier aneinder gereihten Siegen gegen den EV Zug… [weiterlesen]
Jaromir Jagr Kladno
21. April. 2019

Der Alte Mann und das Eis – Jaromir Jagr schießt Kladno in die erste Liga

(Kladno) CD Jaromir Jagr präsentierte sich auch mit 47 noch treffsicher. Seinen Klub HC Kladno schoß der langjährige NHL-Star im Alleingang zurück in… [weiterlesen]

 

 

 

 

 

Eishockey WM 2019 - Semifinals

iihf semifinals2019

 

Aktuelle Transfers

cw LogoORTEMA Vektorpositiv Black R WEB

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

55protec 300

 

neue online Casinos logo 300x100

Gäste online

Aktuell sind 1184 Gäste online

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen