CHL2018 - EHC Red Bull München weiterhin siegreich

 

(DEL/München) PM Der EHC Red Bull München hat auch sein zweites Spiel in der Champions League 2018/19 gewonnen. Am Sonntag feierte der Deutsche Meister gegen den finnischen Klub TPS Turku einen 5:1-Sieg (0:0|2:0|3:1). Vor 2.430 Zuschauern trafen Mads Christensen (Hattrick), Trevor Parkes und Justin Shugg für die Red Bulls – allesamt in Überzahl. Parkes, Shugg und John Mitchell standen bei jedem der fünf Powerplay-Tore auf dem Eis.

 

muc turku 02092018

(Foto: Heike Feiner)

 


München startete druckvoll, nach fünf Minuten waren auch die Gäste aus Finnland im Spiel. Da beide Teams konzentriert verteidigten, hatten es die Stürmer schwer, in gute Schusspositionen zu kommen – und wenn sie freigespielt wurden, waren die Torhüter zur Stelle.

 

 

Der Mittelabschnitt war von Strafen auf beiden Seiten geprägt. Mads Christensen erzielte nach knapp drei Minuten in Überzahl den ersten Treffer. Die Red Bulls verteidigten in Unterzahl stark und hatten durch Konrad Abeltshauser die Chance auf das zweite Tor (34.). Das erzielte zwei Minuten später Trevor Parkes, als ein Finne auf der Strafbank saß. Nach einem Solo von Justin Shugg landete die Scheibe beim Neuzugang, der aus kurzer Distanz zu 2:0 abschloss.

 



 

Im Schlussdrittel begann Turku gut, geriet dann aber erneut in Unterzahl. Und Münchens Powerplay funktionierte weiterhin: Christensen und Shugg, der seinen ersten Treffer im Trikot der Red Bulls erzielte, stellten durch zwei Tore innerhalb von 51 Sekunden auf 4:0 (jeweils 46.). In der Schlussphase zeigten die Finnen, dass auch sie ein starkes Powerplay haben: Nach zwei Direktpässen schoss Simon Suoranta den Anschlusstreffer (57.). Den Schlusspunkt setzte aber erneut Christensen – natürlich in Überzahl – mit seinem dritten Treffer zum 5:1-Endstand (60).

 

 

Don Jackson: „Das war ein richtig gutes Spiel von uns, sowohl defensiv als auch offensiv. Wir haben eine super Mannschaftsleistung gezeigt und das Powerplay hat sehr gut funktioniert.“

 

 

Endergebnis
EHC Red Bull München gegen TPS Turku 5:1 (0:0|2:0|3:1)

 

Tore
1:0 | 22:47 | Mads Christensen
2:0 | 35:30 | Trevor Parkes
3:0 | 45:03 | Mads Christensen
4:0 | 45:54 | Justin Shugg
4:1 | 56:28 | Simon Suoranta
5:1 | 59:35 | Mads Christensen

 

Zuschauer
2.430

 

 


 

muenchen rbm logo

Mehr Informationen über den Eishockey Club EHC Red Bull München wie den aktuellen Kader, umfangreiche Statistiken, Rekorde, Rekordspieler, Ergebnisse und Platzierungen aus der Vergangenheit finden Sie bei eishockey-online.com, dem führenden deutschen Eishockey Magazin.

 

 

Weitere interessante Links:

www.eishockey-bilder.com - Eishockey Bilder vom EHC Red Bull München in unserer Galerie.

www.eishockey-muenchen.com - Weitere Informationen über das Eishockey in München von eishockey-online.com.

 


 


 

Weitere DEL Eishockey News

RBM MAN Spiel4
25. April 2019

DEL Finale 2019 - Red Bulls verlieren Spiel 4

(DEL/München) PM Der EHC Red Bull München hat Spiel 4 des Playoff-Finales gegen die Adler Mannheim mit 0:4 (0:0|0:3|0:1) verloren und liegt in der… [weiterlesen]
mike stewart aev2019
24. April 2019

DEL - Mike Stewart wird neuer Cheftrainer der Kölner Haie

(DEL/Köln) PM Der 46-jährige Kanadier hat beim KEC einen Zweijahresvertrag unterschrieben. Die Kölner Haie haben einen neuen Cheftrainer… [weiterlesen]
nehring HEI 2599 Galerie
24. April 2019

DEL - DEG verpflichtet Stürmer Chad Nehring! Vertrag über zwei Jahre

(DEL/Düsseldorf) PM Die Düsseldorfer EG freut sich über eine weitere „prominente“ Verpflichtung für die Saison 2019/20. Von den Fischtown Pinguins… [weiterlesen]
Huhtala
22. April 2019

DEL Finale 2019 – Plachta’s Blitztor führt Adler Mannheim zum Sieg in Spiel 3

(DEL/Mannheim) (Marcel Herlan) Trainer Don Jackson musste in Spiel 3 auf Topscorer Mark Voakes verzichten, während Pavel Gross weiterhin aus dem… [weiterlesen]
ludek bukac imago deb
21. April 2019

Ex-Bundestrainer Dr. Ludek Bukac im Alter von 83 Jahren verstorben

(DEB/Nationalmannschaft) (dpa) Der ehemalige deutsche Eishockey-Nationaltrainer Ludek Bukac ist am Samstag im Alter von 83 Jahren gestorben. Das… [weiterlesen]

 

 

 

 

tabellen

eho austria

dcup

eishockeybilder

onlineshop

transfers

 

Aktuelle Transfers

 

cw LogoORTEMA Vektorpositiv Black R WEB

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sportwetten Online - Die besten Sportwettenanbieter - Test 2019

55protec 300

 

neue online Casinos logo 300x100

Gäste online

Aktuell sind 466 Gäste online

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen