ERC Ingolstadt gewinnt den VinschgauCup 2018 in Südtirol

 

(DEL/Ingolstadt) PM Der ERC Ingolstadt hat den VinschgauCup 2018 in Latsch (Südtirol) gewonnen. Nach dem 5:0-Auftaktsieg am Freitag über den HC Bozen bezwang Doug Sheddens Mannschaft den EC-KAC aus Klagenfurt mit 2:1 nach Penaltyschießen. Für die Panther, Mitausrichter des VinschgauCup, war es der zweite Gesamtsieg in diesem internationalen Wettkampf in der dritten Ausrichtung.

 

erc kac 26082018

(Foto: Vanna Antonello)

 


Im ausgeglichenen ersten Drittel hatte KAC-Stürmer Mitch Wahl die erste Chance des Spiels – und was für eine. Erst parierte ERC-Schlussmann Jochen Reimer, anschließend verfehlt der Angreifer das Tor (3.). Danach kam der ERC zunehmend besser ins Spiel und hatte durch ERC-Debütant Ryan Garbutt (14.) sowie Tyler Kelleher (Pfosten, 16.) zwei gute Möglichkeiten.

 


Im Mitteldrittel lieferten sich beide Seite phasenweise einen offenen Schlagabtausch. Die guten Torhüter Jochen Reimer und David Madlener sowie ungenaue Abschlüsse verhinderten noch das erste Tor der Partie. Immer mehr übernahm der ERC und dominierte zunehmend das Geschehen. David Elsner passte zuerst Maury Edwards klug an, der das halbfreie Tor verfehlte. Elsner brachte den ERC dann mit einem Fernschuss in Front (35.).

 


Im Schlussabschnitt war erneut Elsner an der gefährlichsten Situation beteiligt. Mit einem Steilpass bediente er Edwards, der an Madlener scheiterte (46.). Klagenfurt kam durch ein Powerplay etwas in Schwung und dann tatsächlich zum Ausgleich. Mitch Wahl traf knapp sieben Minuten vor Ende zum 1:1.

 


Im Penaltyschießen, da stand der ERC bereits als Turniersieger fest, lag der ERC zwei Schützen vor Ende schon mit 1:3 zurück, glich aber noch aus und sicherte sich durch Mike Collins und Torwart Reimer den Sieg.

 


 


 

 

Die Ehrung


Die Ingolstädter feierten mit ihren Fans. Siegtorschütze Collins reckte als Kapitän den VinschgauCup-Pokal in die Luft.


Die Preise überreichten: Richard Theiner, stellvertretender Landeshauptmann der autonomen Provinz Bozen; Sonja Platzer, Vize-Bürgermeisterin Latsch; Roman Schwienbacher, Tourismuspräsident Latsch-Martell; David Stocker, Geschäftsführer des Tourismusverein Latsch-Martell; Anneliese Aufderklamm, Präsidentin des Verwaltungsrats von viva:latsch; Adalbert Linzer und Karl-Heinz Tscholl von der Raiffeisenkasse Latsch.

 

 

Die Danksagung


Claus Gröbner, Geschäftsführer des ERC Ingolstadt und ebenfalls Gratulant, sagte: „Herzlichen Dank an alle Mannschaften, alle Sponsoren des VinschgauCup und die vielen Helfer und Fans in Latsch. Wir haben zusammen ein herrliches internationales Turnier mit attraktivem Eishockey gestaltet und erlebt. Im Namen des ERC Ingolstadt möchte ich dem Land Südtirol, dem Vinschgau und der Sportdestination Latsch für die Herzlichkeit und Organisation in dieser Woche bedanken. Unsere Mannschaft hat sich in Latsch die Grundlagen für eine sicherlich erfolgreiche Saison gesetzt. Wir sind stolz auf den Sieg beim VinschgauCup und freuen uns auf den Liga-Start am 14. September.“

 

 

Rangfolge VinschgauCup 2018
1. ERC Ingolstadt, 5 Punkte, 6:1 Tore
2. Kölner Haie, 3 Punkte, 4:5 Tore
3. HC Bozen, 3 Punkte, 4:6 Tore
4. EC-KAC, 1 Punkte, 2:5 Tore

EC-KAC – ERC Ingolstadt 1:2 n.P.
Tore: 0:1 David Elsner (35.), 1:1 Mitch Wahl (54.), 1:2 Mike Collins (GWS).
Strafzeiten: 22 / 8+10 (Cannone)
Schiedsrichter: Mori / Virta; Cristeli / Pardatscher.
Zuschauer: 472 im Ice:Forum in Latsch (Südtirol)

 

 

 


 

ERC Ingolstadt eishockey-online.com

Mehr Informationen über den Eishockey Club ERC Ingolstadt wie den aktuellen Kader, umfangreiche Statistiken, Rekorde, Rekordspieler, Ergebnisse und Platzierungen aus der Vergangenheit finden Sie bei eishockey-online.com, dem führenden deutschen Eishockey Magazin.

 

 

Weitere interessante Links:

www.eishockey-deutschland.info - Alle Weltmeisterschaften, Olympischen Spiele der Männer und Frauen seit 1910

shop.eishockey-online.com - eishockey-online.com ist Vermarkter der Gameworn Eishockeytrikots der Deutschen Eishockey Nationalmannschaft.

 

 

 

Weitere DEL Eishockey News

20190524JohnJasonPeterka
25. Mai 2019

DEL - Red Bull München verpflichtet Top-Talent John Jason Peterka

(DEL/München) PM Der in München geborene John Jason Peterka wechselt von der Red Bull Eishockey Akademie in den Profikader des dreifachen deutschen… [weiterlesen]
cp d3 NBG Wei18 16
25. Mai 2019

DEL - Aus Nürnberg an den Seilersee zu den Iserlohn Roosters

(DEL/Iserlohn) PM Die Offensivabteilung der Iserlohn Roosters aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) bekommt weiteren Zuwachs. Vom Ligakonkurrenten… [weiterlesen]
KEC Neuererscheinung
22. Mai 2019

DEL - Drei weitere Junghaie erhalten Förderlizenzen bei den Kölner Haien

(DEL/Köln) PM Die Kölner Haie binden die Nachwuchsspieler Erik Betzold, Nicolas Cornett und Maximilian Glötzl an den Club. 15 ehemalige Junghaie im… [weiterlesen]
2018 09 14 duesseldorf
20. Mai 2019

DEL - DEG setzt auf Eigengewächs: Hendrik Hane wird zweiter Torwart in Düsseldorf

(DEL/Düsseldorf) PM Die DEG setzt in der kommenden Spielzeit auf ein Düsseldorfer Torwart-Duo und besetzt somit den Platz des zweiten Keepers mit… [weiterlesen]
cp d3 DEL SAS18 399
17. Mai 2019

DEL - Austin Madaisky wird ein Iserlohn Rooster

(DEL/Iserlohn) PM Die Iserlohn Roosters aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) haben einen weiteren Verteidiger für die kommende Saison unter Vertrag… [weiterlesen]

 

 

 

Eishockey WM 2019 - Semifinals

iihf semifinals2019

 

Aktuelle Transfers

cw LogoORTEMA Vektorpositiv Black R WEB

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

55protec 300

 

neue online Casinos logo 300x100

Gäste online

Aktuell sind 1524 Gäste online

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen