DEL - Tryout-Vertrag für Colton Jobke bei Ingolstadt

 

(DEL/Ingolstadt) PM Der ERC Ingolstadt hat sich mit Verteidiger Colton Jobke auf einen Tryout-Vertrag geeinigt. Der 26-jährige Verteidiger mit deutschem Pass schließt sich den Panthern vorerst bis Ende November an.

 

Jobke

( Foto Heike Feiner )


 

 

Die Kaderplanungen des ERC Ingolstadt für die neue Saison in der Deutschen Eishockey Liga (ab 14. September) sind damit vorerst abgeschlossen.  Mit dieser Verpflichtung stehen ERC-Trainer Doug Shedden nun acht Verteidiger zur Verfügung. „Es wird einen Konkurrenzkampf um die sieben Plätze auf dem Spielberichtsbogen geben, das wird uns gut tun“, sagt Larry Mitchell. Der ERC-Sportdirektor leitete Neuzugang Jobke zwischen 2015 und 2017 bei den Straubing Tigers als Trainer an.

 

 

Seine Eindrücke: „Colton ist ein guter Teamplayer, der immer hart arbeitet und sich ganz in den Dienst der Mannschaft stellt.“ Jobke (185cm, 88kg) ist ein klassischer Defensivverteidiger, für den eigene Tore und Assists ein Zubrot sind. Seine Stärken lassen sich nur mit erweiterten Statistiken messen. Mitchell erläutert: „Kaum ein Spieler versteht seine Rolle so gut wie Colton. Er bringt Härte mit und wird als Schussblocker, gerade im Unterzahlspiel, hilfreich sein.“ Bereits mit 22 Jahren entschied sich Jobke, der in Vancouver (Kanada) groß wurde und in ECHL und AHL spielte, zum Wechsel in das Land seiner Vorfahren. Nach einer halben Saison bei den Augsburger Panthern und drei Jahren in Straubing hat er 171 Spiele DEL-Erfahrung angesammelt. Mitchell traut dem Panther-Neuzugang noch Weiterentwicklung zu: „Colton kommt nun ins beste Eishockeyalter und ist sehr ehrgeizig.“

 

 


 

 

Christoph Kiefersauer verlässt den ERC Ingolstadt

 

Der ERC Ingolstadt und Christoph Kiefersauer gehen getrennte Wege. Der Tölzer, der seit der Saison 2016/2017 bei den Panthern unter Vertrag steht, in dieser Zeit aber hauptsächlich per Förderlizenz bei Kooperationspartner ESV Kaufbeuren zum Einsatz kam, verlässt den ERC in Richtung Deggendorfer SC (DEL2).

 

 

„Wir bedanken uns bei Christoph für seinen Einsatz und wünschen ihm alles Gute und dass er in der DEL2 neu durchstarten kann“, sagt ERC-Sportdirektor Larry Mitchell nach einem vertrauensvollen Gespräch mit dem 20-Jährigen, der bisher 18x in der DEL und 96x in der DEL2 auf dem Eis stand.

 

 

 


 

ERC Ingolstadt eishockey-online.com

Mehr Informationen über den Eishockey Club ERC Ingolstadt wie den aktuellen Kader, umfangreiche Statistiken, Rekorde, Rekordspieler, Ergebnisse und Platzierungen aus der Vergangenheit finden Sie bei eishockey-online.com, dem führenden deutschen Eishockey Magazin.

 

 

Weitere interessante Links:

www.eishockey-deutschland.info - Alle Weltmeisterschaften, Olympischen Spiele der Männer und Frauen seit 1910

shop.eishockey-online.com - eishockey-online.com ist Vermarkter der Gameworn Eishockeytrikots der Deutschen Eishockey Nationalmannschaft.

 

 

 

Weitere DEL Eishockey News

eg bremer 15022019
15. Februar 2019

DEL - Düsseldorf gewinnt heißen Kampf gegen Bremerhaven im Penaltyschießen

(DEL/Düsseldorf) PM Es geht in die entscheidenden Wochen in der DEL. Nach der Februar-Pause sind es nur noch wenige Spiele bis zur schönsten Zeit des… [weiterlesen]
aev iserlohn 15022019
15. Februar 2019

DEL - Roosters holen einen Punkt bei den Panthers

(DEL/Iserlohn) PM Augsburg – Auch im zweiten Match im Freistaat Bayern bleiben die Iserlohn Roosters ohne Erfolg. Auf die Niederlage im… [weiterlesen]
20190215 ehc icetigers
15. Februar 2019

DEL - Red Bulls: Im Derby zum neuen Klubrekord

(DEL/München) PM Freitag, 15. Februar 2019. Der EHC Red Bull München hat mit dem zehnten DEL-Sieg in Folge einen neuen Klubrekord aufgestellt. Den… [weiterlesen]
031 8FW 9687 20181202 DEL KEC vs Straubing
15. Februar 2019

DEL - Straubing Tigers gewinnen 7:4 beim Torfestival gegen die Kölner Haie

(DEL/Straubing) (MA) Dass nach der Länderspielpause nicht jeder Pass sein Ziel findet, dass auch Abwehrfehler passieren war jedem klar. Das aber vor… [weiterlesen]
140219 Cengiz Ehliz wee EHC Red Bull Muenchen
15. Februar 2019

Schweizer „wee“ mit strategischem Sponsorship bei EHC Red Bull München

(wee/München) Mit sofortiger Wirkung starten die Schweizer weeConomy AG und der EHC Red Bull München eine zunächst auf Mitte 2020 befristete… [weiterlesen]

 

 

 

tabellen

eho austria

dcup

eishockeybilder

onlineshop

transfers

 

Aktuelle Transfers

 

cw LogoORTEMA Vektorpositiv Black R WEB

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sportwetten Online - Die besten Sportwettenanbieter - Test 2019

Gäste online

Aktuell sind 810 Gäste online

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen