DEL - Straubing Tigers holen auch Stürmer Kael Mouillierat

 

(DEL/Straubing) PM Der 30-jährige hat sich für einen Wechsel in den Gäuboden entschieden und gehört ab August dem Kader von Cheftrainer Tom Pokel an. Der Kanadier verfügt über eine gute nordamerikanische Ausbildung und entwickelte sich nach seinen Anfangsjahren im Profibereich zu einer festen Größe in der American Hockey League.

  

Kael Mouillierat jm 201

(Foto: Jürgen Meyer)

 


 

In der AHL hat der Stürmer für diverse Teams stets eine Führungsrolle übernommen und dabei fleißig Scorerpunkte gesammelt – 81 Tore plus 134 Vorlagen verteilt auf 297 Spiele in der Regular Season zzgl. 10 Playoff-Treffer plus 10 Vorlagen in der Endrunde (33 Partien) sprechen für sich.

 


Im Jahr 2016 wagte der Linksschütze den Sprung über den großen Teich und heuerte bei Luleå HF in der schwedischen SHL an. Dort konnte sich der Angreifer an die größere Eisfläche sowie den „Way of life“ in Europa gewöhnen, was ihm auch in der abgelaufenen Saison beim ERC Ingolstadt zu Gute kam. Im Trikot der Oberbayern steuerte Kael Mouillierat 13 Tore und 18 Vorlagen (50 Hauptrundenpartien) sowie eine Vorlage in den Playoffs (5 Spiele) zum Mannschaftserfolg bei.

 

 


 


 

„Ich war sehr erfreut, als mich Jason Dunham kontaktiert hat und unbedingt verpflichten wollte“, sagte Kael Mouillierat. „Bei den Gesprächen hatte ich stets ein gutes Gefühl und deshalb habe ich mich bewusst dafür entschieden, zu den Straubing Tigers zu wechseln“, so der gelernte Mittelstürmer abschließend.

 


„Eine Importlizenz an einen Spieler wie Kael Mouillierat vergeben zu können, ist für die Straubing Tigers hervorragend. Ich beobachte ihn bereits seit Jahren, ob dies nun in der AHL oder auch in Schweden war. Dabei konnte mich deshalb mehrfach von seinen Qualitäten überzeugen“, merkt Jason Dunham, Sportlicher Leiter der Straubing Tigers, an. „Kael ist offensiv variabel einsetzbar und arbeitet gut in der eigenen Zone. Er ist ein wichtiger Baustein in der Kaderbildung für die neue Saison“, so Jason Dunham.

 


Kaderstand Straubing Tigers 2018/2019 per 12.04.18 (2)

 

Tor: Sebastian Vogl und Cody Brenner (2).

 

Abwehr: Alexander Dotzler, Maximilian Renner, Marcel Brandt, Stephan Daschner, Benedikt Schopper und Maximilian Gläßl (6).

 

Angriff: Thomas Brandl, Stefan Loibl, Jeremy Williams, Mike Connolly, Sandro Schönberger, Vladislav Filin und Kael Mouillierat (7).

 

Trainerteam: Tom Pokel, Rob Leask und Giovanni Willudda.

 




128

Mehr Informationen über den Eishockey Club Straubing Tigers wie den aktuellen Kader, umfangreiche Statistiken, Rekorde, Rekordspieler, Ergebnisse und Platzierungen aus der Vergangenheit finden Sie bei eishockey-online.com, dem führenden deutschen Eishockey Magazin.

 

 

Weitere interessante Links:

www.deutschlandcup.de - Alle Informationen über den Eishockey Deutschland Cup seit 1987.

www.eishockey-deutschland.info - Alle Eishockey Weltmeisterschaften, Olympische Spiele seit 1910.

 


 


 

Weitere DEL Eishockey News

deb u18 04 25082017
20. März 2019

DEB - U18-Nationalmannschaft: Zwei Länderspiele gegen Slowenien im Rahmen der ersten WM-Vorbereitung in Füssen

(DEB) DEB-Auswahl vom 2. bis 7. April 2019 zur WM-Vorbereitung in Füssen / Zweite Vorbereitungsphase findet in Courchevel (Frankreich) statt /… [weiterlesen]
SAP Garden
20. März 2019

DEL - Neue multifunktionale Sportarena in München heißt SAP Garden

(DEL/München) PM SAP Garden – so lautet der Name der neuen multifunktionalen Sportarena im Münchner Olympiapark. Im Rahmen der Namensfindungskampagne… [weiterlesen]
17. März 2019

DEL – Das Dritte Spiel der Playoff-Viertelfinalserie gewinnen die Kölner Haie gegen den ERC Ingolstadt mit 3:2 nach Verlängerung

(DEL/Köln) (ST) Es war Sonntag und somit Eishockeyspieltag, mittendrin in den Playoffs. Die Kölner Haie spielten gegen den ERC Ingolstadt in der… [weiterlesen]
2019 03 17 augsburg duesseldorf03
17. März 2019

DEL - Düsseldorfer EG dreht die Serie - Hart umkämpfter Sieg in Augsburg

(DEL/Augsburg) (BM) Nach zwei hochklassigen Viertelfinalspielen folgte die dritte Partie in Augsburg. Beide Teams konnten bisher jeweils einen Sieg… [weiterlesen]
ehliz jubel GEPA full 14156 GEPA 17031970034
17. März 2019

DEL Playoffs - München zurück in der Siegerspur - 4:1 Erfolg gegen Berlin

(DEL/München) (Christian Diepold) Der EHC Red Bull München konnte das heutige dritte Viertelfinale der DEL Saison 2018/2019 gegen die Eisbären Berlin… [weiterlesen]

 

tabellen

eho austria

dcup

eishockeybilder

onlineshop

transfers

 

Aktuelle Transfers

 

cw LogoORTEMA Vektorpositiv Black R WEB

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sportwetten Online - Die besten Sportwettenanbieter - Test 2019

55protec 300

Gäste online

Aktuell sind 1786 Gäste online

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen