DEL - Sommerpause für ERC Ingolstadt! Adler Mannheim gewinnen in Ingolstadt und stehen im Halbfinale

 

(DEL/Ingolstadt) PM Eine Viertelfinal-Serie mit viel Dramatik ist zu Ende, der ERC Ingolstadt ist aus den Playoffs ausgeschieden. Im fünften, bis in die Schlusssekunden knisternden Viertelfinalspiel gegen die Adler Mannheim unterlagen die Panther mit 3:4. Mannheim holte damit die Serie und zieht verdient ins Halbfinale ein.

 

erc mannheim JUMX2656

(Foto: Jürgen Meyer)

 


Der Start für die Panther misslang. Nach 63 Sekunden traf Phil Hungerecker, im Slot unbewacht, zur Führung. Joachim Ramoser hatte die prompte Antwort auf dem Schläger. In der 3. Minute wurde er auf die Reise geschickt und zog allein auf Dennis Endras zu – doch scheiterte.

 


Mannheim hatte gerade in den ersten Minuten mehr Torzug und weitere Chancen. In der 11. Minute erhöhte David Wolf nach einem Mustergegenstoß. Für den ERC traf Thomas Greilinger in einem Powerplay den langen Pfosten – es blieb in dieser Hochtempo-Partie beim 0:2-Pausenstand.

 

 

Die Mannheimer agierten mit der Führung im Rücken vorsichtiger und banden den ERC durch den Forecheck. Die Panther kamen dann aber in einem Powerplay ran: Nach mehreren guten Chancen netzte Brett Olson aus kurzer Distanz ein (28.). Doch die Antwort kam prompt: Der ERC fing sich einen Gegenkonter, den Matthias Plachta zum 1:3 abschloss (29.).

 



 


Mannheim nutzte die Fehler der Panther eiskalt aus. So auch in der 33. Minute, als Mike Stuart einen Gegenstoß per Schuss zum 1:4 abschloss. John Laliberte per Rückhand brachte die Panther aber umgehend auf den alten Abstand zurück – 2:4.

 

 


Im Schlussdrittel drängten die Panther auf den Ausgleich und hatten mehrere Schüsse. Gleichzeitig ergaben sich jedoch Räume für die Mannheimer. ERC-Goalie Timo Pielmeier hielt den ERC mit einem super Save gegen Luke Adam im Spiel (51.), doch auch sein Gegenüber Dennis Endras packte Schlüsseparaden aus. In der 53. Minute parierte der Adler-Torhüter gegen Tim Stapleton. Fünf Minuten vor Ende wurde Laurin Braun beim Torschuss gefoult, es gab einen Penaltyschuss – doch Braun vergab. War es das? Nein.

 

 

Die Panther gingen bis an die Reserven und kamen tatsächlich durch John Laliberte noch einmal heran (57.). Die letzten beiden Minuten hatte Ingolstadt Überzahl, doch traf in der knisternden Schlussphase nicht mehr. Der ERC Ingolstadt lädt für Samstag, 31. März, zur Saisonabschlussfeier.

 

jum074 i1772580960x960 120 11923

(Saison Aus für Ingolstadt! - Foto Jürgen Meyer)

 

 

 


 

ERC Ingolstadt eishockey-online.com

Mehr Informationen über den Eishockey Club ERC Ingolstadt wie den aktuellen Kader, umfangreiche Statistiken, Rekorde, Rekordspieler, Ergebnisse und Platzierungen aus der Vergangenheit finden Sie bei eishockey-online.com, dem führenden deutschen Eishockey Magazin.

 

 

Weitere interessante Links:

www.eishockey-deutschland.info - Alle Weltmeisterschaften, Olympischen Spiele der Männer und Frauen seit 1910

shop.eishockey-online.com - eishockey-online.com ist Vermarkter der Gameworn Eishockeytrikots der Deutschen Eishockey Nationalmannschaft.

 

 

 

Weitere DEL Eishockey News

DH23 Hobbycup18 217
22. Januar 2019

DIDI HEGEN Cup 2019 vom 12.04.-14.04.2019 in der Brehmstraße

(DIDI HEGEN Cup 2019) Der 290-fache Ex-Nationalspieler und beste Linksaußen des 20. Jahrhunderts Dieger Hegen veranstaltet mit seiner DH23 Sportevent… [weiterlesen]
DSC 5833
21. Januar 2019

DEL- Mannheim: 4:3 gegen Iserlohn! Die Adler mit Arbeitssieg - Roosters verkaufen sich teuer

(DEL/Mannheim) (Rüberg) Liga- Primus Mannheim gelang ein erneuter Heimsieg und konnte somit das Sechs- Punkte- Wochenende perfekt machen. Die Gäste… [weiterlesen]
draisaitl 20172018bank
21. Januar 2019

DEL - Weichenstellungen bei den Kölner Haien

(DEL/Köln) PM Die Kölner Haie haben wichtige Entscheidungen für die sportliche Zukunft getroffen. „Wir haben in den letzten Wochen eine sehr… [weiterlesen]
JodoinPM
21. Januar 2019

DEL - Ex-Eisbären-Coach Jodoin verstärkt das Trainerteam der Red Bull München

(DEL/München) PM Der Kanadier Clément Jodoin verstärkt ab sofort das Trainerteam des Deutschen Meisters Red Bull München. Nachdem Toni Söderholm seit… [weiterlesen]
20190120 kastner verletzt
20. Januar 2019

DEL - Kastner fehlt den Red Bulls wochenlang

(DEL/München) PM Der EHC Red Bull München muss mehrere Wochen auf Maximilian Kastner verzichten. Der Topstürmer in Reihen des Deutschen Meisters zog… [weiterlesen]

 


 

 

 

tabellen

eho austria

dcup

eishockeybilder

onlineshop

transfers

 

Aktuelle Transfers

 

cw LogoORTEMA Vektorpositiv Black R WEB

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sportwetten Online - Die besten Sportwettenanbieter - Test 2019

Gäste online

Aktuell sind 432 Gäste online

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen