Erster Matchball für den Meister: Spiel 5 live ab 19:15 Uhr auf SPORT1

 

(Sport1/Eishockey) PM Mittendrin in den DEL-Playoffs: In der „Liga der Olympia-Helden“ gehen die Viertelfinalserien in die entscheidende Phase. Der amtierende DEL-Champion EHC Red Bull München hat sich gegen die Fischtown Pinguins Bremerhaven die ersten Matchbälle erspielt und könnte bereits am morgigen Freitag in heimischer Halle das Halbfinale perfekt machen. SPORT1 überträgt das fünfte Duell live ab 19:15 Uhr im Free-TV.

 

muc bremerhaven 18032018HEI4876 E Online

 

(Foto: Heike Feiner)

 


Hart umkämpft bleibt währenddessen die Serie zwischen den THOMAS SABO Ice Tigers und den Kölner Haien. Aktuell steht es 2:2, damit wird ein Team in Spiel 6 die erste Chance aufs Halbfinale bekommen. SPORT1 zeigt den Showdown aus der Domstadt am kommenden Sonntag live ab 17:00 Uhr. Dazu gibt es an diesem Tag für alle Eishockey-Fans einen weiteren Pflicht-Termin: Der deutsche Eishockey-Bundestrainer Marco Sturm ist live ab 11:00 Uhr zu Gast im „CHECK24 Doppelpass“ auf SPORT1. Der ehemalige NHL-Star wird nicht nur über den sensationellen Gewinn der Silbermedaille bei Olympia berichten, sondern auch einen Ausblick auf die anstehende Eishockey-WM geben, die SPORT1 vom 4. bis zum 20. Mai ausführlich live im Free-TV überträgt.

 

 
Der Champion kommt ins Rollen


Bereits früh wurde deutlich, dass die Viertelfinalserie gegen die Fischtown Pinguins Bremerhaven für den Hauptrundensieger EHC Red Bull München kein Selbstläufer wird. Seit der Auftaktniederlage gegen den Außenseiter sind die Münchner allerdings voll da: Der gestrige 5:2-Erfolg in Bremerhaven war für den EHC der dritte Sieg in Folge. Beim Stand von 3:1 hat das Team von Trainer Don Jackson nun drei Matchbälle, um sich für das Halbfinale zu qualifizieren. Ob der Deutsche Meister in Spiel 5 vor heimischem Publikum gleich die erste Chance nutzen kann, zeigt SPORT1 am morgigen Freitag live ab 19:15 Uhr im Free-TV. Am Mikrofon begleitet das bekannte On-Air-Trio mit Moderator Sascha Bandermann, Kommentator Basti Schwele und Experte Rick Goldmann die Übertragung.


 
Schlagabtausch ohne Heimvorteil zwischen Köln und Nürnberg


Die Viertelfinalserie zwischen den THOMAS SABO Ice Tigers aus Nürnberg und den Kölner Haien hat sich zu einem packenden Schlagabtausch auf Augenhöhe entwickelt. Kurios: In den bisherigen vier Duellen gab es vier Auswärtssiege, zuletzt konnten die Nürnberger dank des Treffers von „Olympia-Held“ Leo Pföderl zum 3:2-Endstand das zweiten Mal ausgleichen. In Spiel 6, das erneut in Köln stattfindet, wird eines der beiden Teams die erste Gelegenheit haben, die umkämpfte Serie für sich zu entscheiden. SPORT1 zeigt das spannende Duell am kommenden Sonntag live ab 17:00 Uhr mit Moderator Sascha Bandermann, Kommentator Jan Lüdeke und Experte Rick Goldmann.

 





„Olympia-Held“ Marco Sturm zu Gast bei Thomas Helmer im „CHECK24 Doppelpass“


Ungewohnter Auftritt für Marco Sturm, denn der DEB-Coach ist am kommenden Sonntag live ab 11:00 Uhr bei SPORT1-Moderator Thomas Helmer im „CHECK24 Doppelpass“ zu Gast. In der beliebten Talkrunde, in der am Sonntag unter anderem auch die SPORT1-Experten Marcel Reif und Peter Neururer mit dabei sind, stehen Sturms Fußball-Kenntnisse auf dem Prüfstand, dazu geht es natürlich auch um die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft und die laufenden DEL-Playoffs. Während seine Schützlinge nach dem Sensationserfolg bei Olympia noch um die Deutsche Meisterschaft kämpfen, liegt der Fokus von Marco Sturm bereits auf dem nächsten Highlight:

 

 

Vom 4. bis zum 20. Mai ist das DEB-Team bei der Eishockey-Weltmeisterschaft im Einsatz und will nach dem Viertelfinaleinzug bei der Heim-WM im Vorjahr und der Silbermedaille bei Olympia den Höhenflug fortsetzen. Dazu ist eine optimale Vorbereitung notwendig: Im Vorfeld des Turniers stehen im April sechs Testspiele gegen Olympiasieger Russland (6. und 7. April), die Slowakei (14. und 15. April) und Frankreich (19. und 21. April) auf dem Programm, die allesamt – genauso wie die Eishockey-WM – live auf den SPORT1-Plattformen übertragen werden.

 

 

Das Viertelfinale der DEL-Playoffs auf SPORT1 im Überblick:
Plattform
Tag, Datum
Uhrzeit
Programm
Info
SPORT1
Freitag, 23. März
19:15 Uhr live
Eishockey Live - DEL
EHC Red Bull München – Fischtown Pinguins Bremerhaven
Playoff-Viertelfinale, Spiel 5
Moderator: Sascha Bandermann
Kommentator: Basti Schwele
Experte: Rick Goldmann
SPORT1
Sonntag, 25. März
17:00 Uhr live
Eishockey Live - DEL
Kölner Haie – THOMAS SABO Ice Tigers
Playoff-Viertelfinale, Spiel 6
Moderator: Sascha Bandermann
Kommentator: Jan Lüdeke
Experte: Rick Goldmann
SPORT1*
Dienstag, 27. März
19:15 Uhr live
 
Eishockey Live - DEL
NN – NN
Playoff-Viertelfinale, Spiel 7
Moderator: Sascha Bandermann
* abhängig vom Verlauf der Serien

 



 



sport1 logo neu

MITTENDRIN mit SPORT1: Die Multimedia-Dachmarke SPORT1 steht für hochwertigen Live-Sport, ausgewiesene Sportkompetenz sowie eine fundierte und unterhaltsame Berichterstattung. Unter der Multimedia-Dachmarke SPORT1 vereint die Sport1 GmbH sämtliche TV-, Online-, Mobile-, Radio- und Social-Media-Aktivitäten:

 

 

Zum Portfolio des Sportmedien-Unternehmens gehören im Fernsehbereich der Free-TV-Sender SPORT1 sowie die Pay-TV-Sender SPORT1+ und SPORT1 US. Darüber hinaus bietet SPORT1.de, eine der führenden Online-Sportplattformen in Deutschland, aktuelle multimediale Inhalte sowie umfangreiche Livestream- und Video-Angebote. Im Bereich Mobile zählen die SPORT1 Apps zu den erfolgreichsten deutschen Sport-Apps. Mit SPORT1.fm betreibt das Unternehmen zudem ein digitales Sportradio.

 


SPORT1 präsentiert als „Home of Hockey“ diverse Eishockey-Highlights live auf seinen Plattformen. Bis einschließlich 2019/20 sind pro Saison mindestens 40 DEL-Spiele exklusiv im deutschen Free-TV zu sehen. Außerdem gehören die IIHF Eishockey-Weltmeisterschaft, der Deutschland Cup und zahlreiche weitere Länderspiele der deutschen Nationalmannschaft, die NHL, die CHL, der Spengler Cup sowie der ALL STAR CUP 2018 zum umfangreichen Live-Angebot im Eishockey. 

 

Weitere DEL Eishockey News

DH23 Hobbycup18 217
22. Januar 2019

DIDI HEGEN Cup 2019 vom 12.04.-14.04.2019 in der Brehmstraße

(DIDI HEGEN Cup 2019) Der 290-fache Ex-Nationalspieler und beste Linksaußen des 20. Jahrhunderts Dieger Hegen veranstaltet mit seiner DH23 Sportevent… [weiterlesen]
DSC 5833
21. Januar 2019

DEL- Mannheim: 4:3 gegen Iserlohn! Die Adler mit Arbeitssieg - Roosters verkaufen sich teuer

(DEL/Mannheim) (Rüberg) Liga- Primus Mannheim gelang ein erneuter Heimsieg und konnte somit das Sechs- Punkte- Wochenende perfekt machen. Die Gäste… [weiterlesen]
draisaitl 20172018bank
21. Januar 2019

DEL - Weichenstellungen bei den Kölner Haien

(DEL/Köln) PM Die Kölner Haie haben wichtige Entscheidungen für die sportliche Zukunft getroffen. „Wir haben in den letzten Wochen eine sehr… [weiterlesen]
JodoinPM
21. Januar 2019

DEL - Ex-Eisbären-Coach Jodoin verstärkt das Trainerteam der Red Bull München

(DEL/München) PM Der Kanadier Clément Jodoin verstärkt ab sofort das Trainerteam des Deutschen Meisters Red Bull München. Nachdem Toni Söderholm seit… [weiterlesen]
20190120 kastner verletzt
20. Januar 2019

DEL - Kastner fehlt den Red Bulls wochenlang

(DEL/München) PM Der EHC Red Bull München muss mehrere Wochen auf Maximilian Kastner verzichten. Der Topstürmer in Reihen des Deutschen Meisters zog… [weiterlesen]

 


 

 

 

tabellen

eho austria

dcup

eishockeybilder

onlineshop

transfers

 

Aktuelle Transfers

 

cw LogoORTEMA Vektorpositiv Black R WEB

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sportwetten Online - Die besten Sportwettenanbieter - Test 2019

Gäste online

Aktuell sind 407 Gäste online

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen