DEL - Augsburger Panther verabschieden sich mit 3:4 Niederlage in die Sommerpause!

 

(DEL/Augsburg) (Oliver Winkler) Nach der grandiosen Saison und dem Play Off Viertelfinale gegen die THOMAS SABO IceTigers folgte eine durchwachsene Hauptrunde, die gemischte Gefühle hinterlässt. Zum finalen Spieltag war bereits klar, dass die diesjährigen Play Offs ohne die Mannschaft von Mike Stewart stattfinden wird. Dennoch wollten sich die Augsburger Panther mit Würde von den eigenen Fans verabschieden. Die Adler Mannheim spielten um ihren Play Off Kontrahenten. Am Ende gewannen die Adler 3:4 nach Penalty Schießen.  

 

G90F4665

(Foto: Dunja Dietrich)

 


 

Die Adler Mannheim gingen sehr schnell in Führung. Die Gäste waren von der ersten Minute an aktiver und schlossen die Panther nahezu komplett ein. Sinan Akdag überwand Olivier Roy, der auch in der kommenden Saison das Tor der Panther hüten wird, in der vierten Spielminute zum 0:1. Die Mannschaft von Mike Stewart (Headcoach, Augsburger Panther) aber wachte auf und kam mit der Zeit immer besser ins Spiel. Dennis Endras machte seine Arbeit gut und blieb gegen Drew LeBlanc, Matthew  White und T.J. Trevelyan standhaft. Die Mannheimer machten es besser und stellten mit Matthias Plachtas perfekten Schuss in der 12. Spielminute zum 0:2. Der Schuss war unhaltbar und optimal platziert. Da konnte Olivier Roy nichts machen. 

 

Im Mittelabschnitt stand das Glück auf der Seite der Hausherren. Chad Kolarik traf in der 22. Minute den Pfosten vom Augsburger Gehäuse, nachdem auch Andrew Desjardins den Puck an die Querlatte hämmerte. Das dritte Tor wäre die endgültige Entscheidung gewesen, die Adler scheiterten aber an der Chancenverwertung. Dafür kamen die Panther endlich zum Anschlusstreffer. Dennis Endras konnte den Schuss von Daniel Schmölz noch halten. Der Puck prallte aber ab und landete vor der Kelle von T.J. Trevelyan, der den abstaubte und den Puck zum 1:2 ins Tor brachte. Euphorisiert vom Anschlusstreffer starteten die Panther durch und kamen durch Samuels-Thomas in Unterzahl (!) zum zwischenzeitlich verdienten Ausgleich. Das war aber noch nicht alles: Kurz vor Schluss des zweiten Drittels traf Mark Cundari zum 3:2 und drehte das Spiel komplett auf dem Kopf. Evan Trupp war der Vorlagengeber. Cundari drehte sich um seinen Gegenspieler, wurde geschubst, traf aber während der Fallbewegung den Puck und beförderte diesen hinter Dennis Endras. Das Curt - Frenzel Stadion war sichtlich zufrieden.

 

Im dritten Drittel gaben sich die Gäste aus Mannheim nicht geschlagen. Die Adler kamen zu gefährlichen Möglichkeiten und glichen neun Minuten vor Schluss dann tatsächlich verdient aus. Andrew Desjardings stocherte nach und bugsierte den von Matthias Plachta abgefeuerten Schuss hinter die Linie. Mehr passierte in den finalen Minuten des Spiels nicht mehr. Auch in der Overtime kam nichts Zählbares raus. Im Penaltyschießen gelang Garrett Festerling das entscheidenden Siegtor. Die Adler Mannheim feierten einen 3:4 Auswärtssieg. 

 

Damit müssen die Adler Mannheim gegen den ERC Ingolstadt ran. Die THOMAS SABO IceTigers treffen im Viertelfinale auf die Kölner Haie, während die Eisbären Berlin und der EHC Red Bull München noch auf ihre Gegner warten müssen. 

 



Augsburger Panther eishockey-online.com

Mehr Informationen über den Eishockey Club Augsburger Panther wie den aktuellen Kader, umfangreiche Statistiken, Rekorde, Rekordspieler, Ergebnisse und Platzierungen aus der Vergangenheit finden Sie bei eishockey-online.com, dem führenden deutschen Eishockey Magazin.

 

 

Weitere interessante Links:

www.eishockey-bilder.com - Eishockey Bilder vom EHC Red Bull München in unserer Galerie.

www.deutschlandcup.de - Alle Informationen über den Deutschlandcup seit der Gründung im Jahr 1987.

 

Weitere DEL Eishockey News

deb u18 04 25082017
20. März 2019

DEB - U18-Nationalmannschaft: Zwei Länderspiele gegen Slowenien im Rahmen der ersten WM-Vorbereitung in Füssen

(DEB) DEB-Auswahl vom 2. bis 7. April 2019 zur WM-Vorbereitung in Füssen / Zweite Vorbereitungsphase findet in Courchevel (Frankreich) statt /… [weiterlesen]
SAP Garden
20. März 2019

DEL - Neue multifunktionale Sportarena in München heißt SAP Garden

(DEL/München) PM SAP Garden – so lautet der Name der neuen multifunktionalen Sportarena im Münchner Olympiapark. Im Rahmen der Namensfindungskampagne… [weiterlesen]
17. März 2019

DEL – Das Dritte Spiel der Playoff-Viertelfinalserie gewinnen die Kölner Haie gegen den ERC Ingolstadt mit 3:2 nach Verlängerung

(DEL/Köln) (ST) Es war Sonntag und somit Eishockeyspieltag, mittendrin in den Playoffs. Die Kölner Haie spielten gegen den ERC Ingolstadt in der… [weiterlesen]
2019 03 17 augsburg duesseldorf03
17. März 2019

DEL - Düsseldorfer EG dreht die Serie - Hart umkämpfter Sieg in Augsburg

(DEL/Augsburg) (BM) Nach zwei hochklassigen Viertelfinalspielen folgte die dritte Partie in Augsburg. Beide Teams konnten bisher jeweils einen Sieg… [weiterlesen]
ehliz jubel GEPA full 14156 GEPA 17031970034
17. März 2019

DEL Playoffs - München zurück in der Siegerspur - 4:1 Erfolg gegen Berlin

(DEL/München) (Christian Diepold) Der EHC Red Bull München konnte das heutige dritte Viertelfinale der DEL Saison 2018/2019 gegen die Eisbären Berlin… [weiterlesen]

 


 

tabellen

eho austria

dcup

eishockeybilder

onlineshop

transfers

 

Aktuelle Transfers

 

cw LogoORTEMA Vektorpositiv Black R WEB

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sportwetten Online - Die besten Sportwettenanbieter - Test 2019

55protec 300

Gäste online

Aktuell sind 1290 Gäste online

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen