DEL - Kölner Haie richten das DEL WINTER GAME 2019 gegen die Düsseldorfer EG aus

 

(DEL/Köln) PM Am Samstag, den 12. Januar 2019, findet im Kölner RheinEnergieSTADION ein Eishockey-Event der Superlative statt: Die Kölner Haie treffen dann auf die Düsseldorfer EG. Bis zu 50.000 Zuschauer können das Spektakel unter freiem Himmel live erleben. Die römische Geschichte der Stadt Köln wird zentrales Motto.

 

Logo Mit Claim

( Foto Kölner Haie )


 

 

„Wir freuen uns riesig, dass unsere Bewerbung für das DEL WINTER GAME 2019 erfolgreich war und unser Konzept die Verantwortlichen überzeugt hat,“ sagt Oliver Müller, Geschäftsführer der Kölner Haie. Am heutigen Montag verkündete der stellvertretende Aufsichtsratsvorsitzende der Deutschen Eishockey Liga, Daniel Hopp, den Zuschlag für Köln.

 

 

„Das Konzept der Kölner ist in der Tat etwas ganz Besonderes und setzt die Idee, aus diesen Spielen immer etwas ganz Besonderes zu machen, perfekt um“, sagte Daniel Hopp, stellvertretender DEL-Aufsichtsratsvorsitzender und als Geschäftsführer der Adler Mannheim Mitorganisator des vergangenen DEL WINTER GAMES 2017 in Sinsheim.

 

 

Das rheinische Derby zwischen Köln und Düsseldorf zählt ungebrochen zu DEM Klassiker im deutschen Eishockey und einem der aufregendsten Derbys im europäischen Eishockey. Bis zu 50.000 Zuschauer können die Partie im RheinEnergieSTADION, der Heimspielstätte des 1.FC Köln, unter freiem Himmel verfolgen.

 

 

„Das WINTER GAME ist eine Veranstaltung mit einer großen Strahlkraft für die Sportstadt Köln, für die Kölner Sportstätten GmbH und für das RheinEnergieSTADION. Und es ist für uns eine neue Veranstaltung und etwas Neues hat ja immer einen besonderen Reiz“, sagt Lutz Wingerath, Geschäftsführer der Kölner Sportstätten GmbH. „Diese Veranstaltung ist ein Highlight für Eishockeyfans in ganz Deutschland, Köln wird an diesem Tag im Fokus stehen. Und dass es dann noch ein Derby ist, macht es natürlich noch reizvoller. Wir werden deswegen alles dafür geben, dass es ein Eishockey-Festtag wird“, so Wingerath weiter.

 

 

Auch Stefan Adam, Geschäftsführer der Düsseldorfer EG freut sich auf das Open-Air-Derby-Duell: „Das ist eine tolle Nachricht! Wir sind froh und stolz, Teil dieses herausragenden Eishockey-Tages im Rheinland zu sein. Das DEL WINTER GAME zwischen den Kölner Haien und der Düsseldorfer EG wird sicherlich ein Highlight des deutschen Sportjahres 2019. Wir freuen uns auf 50.000 Eishockey-Enthusiasten aus Köln, Düsseldorf, ganz Deutschland und Europa! Die DEG wird dieses Event selbstverständlich mit aller Kraft unterstützen.“

 

 

Neben dem Eis wird es für alle Besucher ein abwechslungsreiches und spannendes Rahmenprogramm geben. Unter dem Motto „Gloria victori sit. Ehre dem Sieger.“ wird die stark ausgeprägte römische Geschichte in Köln in das Rahmenprogramm intensiv eingebunden. Auf den Vorwiesen des RheinEnergieSTADIONS soll es Gladiatoren-Schaukämpfe geben, das Catering soll auf diesen Flächen ebenfalls antiken Charakter versprühen. Abgerundet wird das Motto mit einem Gladiatorenkampf auf dem Eis in einer der beiden Drittelpausen. Kölsche und regionale Bands sowie ein internationaler Show-Act komplettieren das Rahmenprogramm, an dem nun nach Zuschlag mit Hochdruck gearbeitet wird.

 


Ein weiterer Schwerpunkt rund um das DEL WINTER GAME 2019 wird zudem der Bereich Social Media sein. Die Kölner Haie – Spitzenreiter im europäischen Eishockey gemessen an der digitalen Reichweite – möchten hier innovative Wege gehen und die Fans intensiv einbinden. Hier können sich alle Haie-Fans auf die nächsten Wochen und Monate freuen.

 

 

„Wir haben unsere Hausaufgaben gemacht. Jetzt heißt es, in den kommenden Monaten hart daran zu arbeiten, ein unvergessliches Event für Köln und für den Sport auf die Beine zu stellen. Wir sind bereit und freuen uns drauf“, so Oliver Müller.

 

 


 

000000000000000000000119Mehr Informationen über den Eishockey Club Kölner Haie wie den aktuellen Kader, umfangreiche Statistiken, Rekorde, Rekordspieler, Ergebnisse und Platzierungen aus der Vergangenheit finden Sie bei eishockey-online.com, dem führenden deutschen Eishockey Magazin.

 

 

Weitere interessante Links:

www.eishockey-deutschland.info - Alle Weltmeisterschaften, Olympischen Spiele.

shop.eishockey-online.com - eishockey-online.com ist Vermarkter der Gameworn Eishockeytrikots des DEB.

 

Weitere DEL Eishockey News

/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2Fstraubing%2F2018_2019%2Fstraubing_tigers_19082018.jpg&w=250&h=150&zc=1
19. August 2018

DEL - Straubing Tigers bezwingen im Finale die Grizzly's Wolfsburg mit 4:1 und gewinnen den Gäuboden-Volksfest-Cup

(DEL/Straubing) (MA) Zum dritten Mal, bei der bereits zehnten Auflage des eigenen Pokalwettbewerbs, belegten die Straubing Tigers Platz eins. Im… [weiterlesen]
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2Fkoeln%2F2018_2019%2Fhaie_roegle2018.jpg&w=250&h=150&zc=1
19. August 2018

Köln Cup 2018 Haie verlieren gegen Turniersieger Rögle BK

(DEL/Köln) PM Der KEC musste sich auch im letzten Spiel des Köln Cup 2018 geschlagen geben und unterlag Rögle BK mit 1:3. Die Schweden standen… [weiterlesen]
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2Fberlin%2F2018_2019%2Feisbaeren_pardubice_2018.jpg&w=250&h=150&zc=1
19. August 2018

Eisbären Berlin gewinnen Turnier in Pardubice

(DEL/Berlin) PM Am Samstagabend besiegten die Berliner den Gastgeber HC Dynamo Pardubice mit 3:2 und sicherten sich damit den Turniersieg im Zbynek… [weiterlesen]
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2FNuernberg%2F2018_2019%2Fnbb_ingol_gaeubodencup2018.jpg&w=250&h=150&zc=1
19. August 2018

DEL - Thomas Sabo Ice Tigers erreichen mit einem 2:1 Sieg gegen Ingolstadt den 3. Platz im Gäuboden-Volksfest-Cup

(DEL/Nürnberg) (MA) Im Spiel um Platz drei, beim Gäuboden-Volksfest-Cup in Straubing, hatten es die Thomas Sabo Ice Tigers mit dem ERC Ingolstadt zu… [weiterlesen]
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2FMuenchen%2F2018_2019%2Fmuc_prag_18082018.jpg&w=250&h=150&zc=1
19. August 2018

EHC Red Bull München verliert deutlich mit 1:8 gegen Sparta Prag, dem Club von Uwe Krupp

(DEL/München) PM Der EHC Red Bull München hat das Spiel um Platz drei beim Red Bulls Salute 2018 gegen Sparta Prag mit 1:8 (0:3|0:0|1:5) verloren.… [weiterlesen]

 


 

Tabellen

Eho Austria

Dcup

Eishockeybilder

Onlineshop

Transfers

 

Cw LogoORTEMA Vektorpositiv Black R WEB

 

Tipico Livewetten

 

Eol Shop 300 254

Gäste online

Aktuell sind 1036 Gäste online

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen