DEL - EHC Red Bull München weiterhin an der Spitze - 5:0 Sieg gegen Köln

 

(DEL/München) (Christian Diepold) Am 46. Spieltag der Deutschen Eishockey Liga trafen in München der Titelverteidiger und Tabellenführer EHC Red Bull München auf die Kölner Haie und zeigte dem Team von Peter Draisaitl mit einem 5:0 (2:0|3:0|0:0) die Grenzen auf. Torschützen für die Münchner waren Mats Christensen (2), Keith Aulie, Brooks Macek und Ryan Button.

 

Muc Haie GEPA Full 32481 GEPA 26011876054

(Foto: Gepa Pictures)

 


In der bisherigen Saison lief es für die Red Bulls gegen die Haie mit drei Siegen und einem Torverhältnis von 15:4 ausgezeichnet. Köln reiste mit den drei Punkten aus dem letzten Spiel gegen den Tabellenzweiten Thomas Sabo Ice Tigers (3:1) bereits am Donnerstag in der Landeshauptstadt an und wollten heute die Negativserie gegen den Meister beenden.

 

 

Die Red Bulls zeigten sich von Beginn an gewohnt sicher an der Scheibe und in der Abwehr, obwohl die Gäste aus der Domstadt drei Mal die Möglichkeit eines Powerplay hatten. Der Däne Mats Christensen traf in der 7. Minute in Unterzahl nach einem Konter zum 1:0. Nach weiteren guten Chancen durch Christian Ehrhoff und dem Toptorjäger Ben Hanowski (16 Tore) war es der Neuzugang aus der AHL Keith Aulie, der mit seinem ersten Treffer im Trikot des EHC Red BUll München das 2:0 markierte.

 

 

Im Mitteldrittel versuchten die Kölner Haie mit mehr Körpereinsatz gegen die dominanten Münchner Akzente zu setzen, mussten den Einsatz aber durch einige Strafzeiten und dem Überzahltor von Brooks Macek (30.) mit dem 3:0 bezahlen. Bei diesem Powerplay ließen die Gastgeber die Scheibe gekonnte schnell durch die eigenen Reihen laufen und der DEL Topscorer Keith Aucoin erzielte dabei seinen 58. Punkt und Brooks Macek seinen 24. Saisontreffer. Danach schlug der Ligaprimus mit einem Doppelschlag von Mats Christensen und Ryan Button (33./35.) nochmals zu und erhöhte auf 5:0. Nach dem vierten Gegentreffer war der Abend für Haie Goalie Gustav Wesslau beendet, er räumte das Tor für Daniar Dshunussow, der den Kölner Kasten nur zwei Minuten lang sauber halten konnte.

 

 

Kurz vor dem Ende des zweiten Drittels konnte sich Danny aus den Birken bei einem Alleingang vom Geburtstagskind der Kölner Haie, Sebastian Uvira auszeichnen und den Puck erfolgreich abwehren, somit blieb es nach 40. Minuten bei dem 5:0 für den Tabellenführer.

 

 

Auch in den letzten zwanzig Minuten sahen die 5.720 Zuschauer am Oberwiesenfeld das gleiche Bild, Köln war bemüht und versuchte ins Spiel zu finden, doch die Gastgeber spielten souverän und zwangen die Haie immer wieder zu Strafzeiten und ließen sie damit nicht zur Entfaltung kommen. Aus den Birken hatte heute einen ruhigen Tag und sein Gegenüber konnte sich mehrfach auszeichnen. Die Partie wurde mit einer doppelten Überzahlmöglichkeit für die Kölner Haie beendet, doch auch bei dieser nummerischen Überlegenheit gelang der Ehrentreffer nicht.

 

 

Mit einem Shutout von Danny aus den Birken folgt der 11. Heimsieg in Folge für den Meister und nach der Niederlage der Thomas Sabo Ice Tigers in Iserlohn beträgt der Vorsprung nun 8 Punkte.

 

 

Christian Ehrhoff 26012018 2

(Christian Ehrhoff - Foto Heike Feiner)


Vor der Olympiapause folgen noch drei weitere Spieltage in der Deutschen Eishockey Liga. Der Bundestrainer Marco Sturm hatte diese Woche den Kader für Pyeongchang 2018 bekannt gegeben. Der EHC Red Bull München stellt dabei mit sieben Spielern (Hager, aus den Birken, Kahun, Seidenberg, Maurer, Boyle, Macek) die stärkste Fraktion in der Nationalmannschaft.

 

 

Auf Seiten der Kölner wird Christian Ehrhoff seine 4. Olympischen Spiele bestreiten und zusammen mit Marcel Goc das DEB Team als Kapitän anführen, neben ihm sind noch Moritz Müller und Felix Schütz im Aufgebot.

 

 

26. Januar 2018
EHC Red Bull München - Kölner Haie 5:0 (2:0|3:0|0:0)

 

Tore:
1:0|07.|Mats Christensen (Button, Kastner) Unterzahltor
2:0|12.|Keith Aulie (Wolf)
3:0|30.|Brooks Macek (Keith Aucoin, Matsumoto) Überzahltor
4:0|33.|Mats Christensen
5:0|35.|Ryan Button

 

Zuschauer:
5.720

 


 

Muenchen Rbm Logo

Mehr Informationen über den Eishockey Club EHC Red Bull München wie den aktuellen Kader, umfangreiche Statistiken, Rekorde, Rekordspieler, Ergebnisse und Platzierungen aus der Vergangenheit finden Sie bei eishockey-online.com, dem führenden deutschen Eishockey Magazin.

 

 

Weitere interessante Links:

www.eishockey-bilder.com - Eishockey Bilder vom EHC Red Bull München in unserer Galerie.

www.eishockey-muenchen.com - Weitere Informationen über das Eishockey in München von eishockey-online.com.

 

Weitere DEL Eishockey News

/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2FMuenchen%2F2018_2019%2F20180619ShuggPM.jpg&w=250&h=150&zc=1
19. Juni 2018

DEL - Red Bull München nimmt Justin Shugg unter Vertrag

(DEL/München) PM Red Bull München verstärkt seine Offensive mit dem Kanadier Justin Shugg, der von den Kölner Haien in die bayerische… [weiterlesen]
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2FMannheim%2F2017_2018%2Fmannh_ingol_20032018.JPG&w=250&h=150&zc=1
15. Juni 2018

DEL - Adler Mannheim verpflichten Calder-Cup-Gewinner

(DEL/Mannheim) PM Die Adler Mannheim haben noch einmal auf dem Transfermarkt zugeschlagen und Angreifer Ben Smith unter Vertrag genommen. Der… [weiterlesen]
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2Fstraubing%2F2018_2019%2F2018-06_Litterbach_Manuel.jpg&w=250&h=150&zc=1
14. Juni 2018

DEL - Vertrag von Straubinger Torwarttrainer Manuel Litterbach wurde verlängert

(DEL/Straubing) PM Der ehemalige Schlussmann des HC Tiroler Wasserkraft Innsbruck wechselte im letzten Sommer nach Deutschland, um sich den Straubing… [weiterlesen]
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2Fduesseldorf%2F2016_2017%2Fdaniel_kreutzer_27012017.jpg&w=250&h=150&zc=1
13. Juni 2018

DEL - Daniel Kreutzer wird „Leiter Scouting“ und Mitglied der Sportlichen Leitung in Düsseldorf

(DEL/Düsseldorf) PM Daniel Kreutzer, Stürmer-Legende der Düsseldorfer EG, bleibt seinem Club auch nach seiner aktiven Karriere weiterhin eng… [weiterlesen]
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2Fdeb%2Folympia2018%2Fbrooksmacek2018_imago.jpg&w=250&h=150&zc=1
12. Juni 2018

Auch Silberheld Brooks Macek wechselt in die NHL zu den Vegas Golden Knights

(DEL/München) PM Brooks Macek verlässt Red Bull München und schließt sich den Vegas Golden Knights in der National Hockey League (NHL) an. Für den… [weiterlesen]

 


 

 

 

Tabellen

Eho Austria

Dcup

Eishockeybilder

Onlineshop

Transfers

 

 

Tipico Livewetten

 

Eol Shop 300 254

Gäste online

Aktuell sind 577 Gäste online

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen