Das NHL All-Star Game 2018 live auf SPORT1 US und im Free-TV auf SPORT1

 

(Sport1/Eishockey) PM Die NHL-Elite zu Gast in Tampa Bay, Florida: Am kommenden Sonntag, 28. Januar, versammeln sich in der Amalie Arena die besten und beliebtesten Spieler der National Hockey League (NHL) zur 63. Auflage des NHL All-Star Games – zu sehen live ab 21:30 Uhr auf SPORT1 US mit US-Originalkommentar. Zudem kann das Eishockey-Highlight wie im Vorjahr auch live im Free-TV verfolgt werden. Das Kommentatoren-Duo Günter Zapf und Christoph Fetzer begleitet das Event live ab 21:45 Uhr. Wie gewohnt ist SPORT1 US an diesem Wochenende auch wieder auf den Parketts der NBA und im College Basketball live dabei.

 

Nhl2018allstar Tampa

 


Spektakuläre Eishockey-Show beim NHL All-Star Weekend 2018

 

Das NHL All-Star Game 2018 am Sonntag, 28. Januar, findet erneut als Kurz-Turnier statt, bei dem jede der vier NHL-Divisions ein elfköpfiges Team mit einem via Fan-Voting bestimmten Kapitän stellt. Gespielt wird im spektakulären 3-gegen-3-Modus. Zunächst treten die jeweiligen Divisions aus der Eastern und Western Conference im Halbfinale gegeneinander an. Im Osten trifft die Atlantic Division mit Lokalheld Steven Stamkos (Tampa Bay Lightning) auf die Metropolitan Division mit Superstar Alex Ovechkin (Washington Capitals). Im Westen misst sich die Central Division um P.K. Subban (Nashville Predators) mit der Pacific Division, die von Connor McDavid (Edmonton Oilers) aufs Feld geführt wird. Im großen Finale kommt es dann zum Conference-Clash.

 

 

Das NHL All-Star Game 2018 gibt es live ab 21:30 Uhr auf SPORT1 US sowie live ab 21:45 Uhr im Free-TV auf SPORT1 zu sehen. Bereits in der Nacht von Samstag auf Sonntag zeigt SPORT1 US live ab 01:00 Uhr die NHL All-Star Skills Competition. Als Einstimmung auf das NHL All-Star Weekend wartet in der heutigen Nacht auf Freitag, 26. Januar, noch eine NHL-Partie aus der Regular Season: SPORT1 US ist live ab 01:30 Uhr dabei, wenn die Florida Panthers die Washington Capitals mit dem deutschen Nationaltorhüter Philipp Grubauer zu Gast haben.

 

 

Basketball-Action live auf SPORT1 US

 

In der Nacht auf Samstag, 27. Januar, empfangen die San Antonio Spurs die Philadelphia 76ers. SPORT1 US überträgt den NBA-Schlagabtausch live ab 02:30 Uhr. Auch die Korbjäger-Stars von morgen hat SPORT1 US im Programm: Am Samstag, 27. Januar, warten wieder drei Livepartien aus der NCAA in Folge. Los geht es ab 18:00 Uhr mit South Carolina Gamecocks gegen die Texas Tech Red Raiders (weitere College-Basketball-Übertragungen in der Übersicht).

 

 

So können die Zuschauer SPORT1 US empfangen

 

Der Pay-TV-Sportsender SPORT1 US wird aktuell in Deutschland, Österreich und der Schweiz über die Pay-TV-Plattformen von Vodafone, Unitymedia, Deutsche Telekom, UPC Austria, A1 Telekom, upc cablecom, Zattoo, PŸUR, Magine TV, Quickline, Thurcom und Netplus verbreitet. Auf diesen Plattformen wird der Sender jeweils in SD und/oder HD in ausgewählten Programmpaketen angeboten. Zudem ist SPORT1 US auch einzeln oder zusammen mit SPORT1+ im „All-In-One-Paket“ auf SPORT1.de buchbar.

 

 

 
Die kommenden Sendezeiten auf SPORT1 US im Überblick:
 
Tag, Datum
Uhrzeit
Programm
Info
Freitag, 26. Januar
(Nacht auf Fr.)
01:30 Uhr live
Eishockey Live – NHL
Florida Panthers – Washington Capitals
Originalkommentar
 
 
 
 
Freitag, 26. Januar
05:00 Uhr live
College Basketball Live
Saint Mary’s Gaels – BYU Cougars
Originalkommentar
 
 
 
 
Samstag, 27. Januar
(Nach auf Sa.)
02:30 Uhr live
Basketball Live – NBA
San Antonio Spurs – Philadelphia 76ers
Originalkommentar
 
 
 
 
Samstag, 27. Januar
18:00 Uhr live
College Basketball Live
South Carolina Gamecocks – Texas Tech Red Raiders
Originalkommentar
 
 
 
 
Samstag, 27. Januar
20:15 Uhr live
College Basketball Live
Alabama Crimson Tide – Oklahoma Sooners
Originalkommentar
 
 
 
 
Samstag, 27. Januar
22:30 Uhr live
College Basketball Live - NCAA
Kansas Jayhawks – Texas A&M Aggies
Originalkommentar
 
 
 
 
Sonntag, 28. Januar
(Nacht auf So.)
01:00 Uhr live
Eishockey Live – NHL
NHL All-Star Skills Competition, Tampa, Florida
Originalkommentar
 
 
 
 
Sonntag, 28. Januar
04:00 Uhr live
College Basketball Live
Illinois State Redbirds – Valparaiso Crusaders
Originalkommentar
 
 
 
 
Sonntag, 28. Januar
(SPORT1 US und SPORT1*)
 
21:30 Uhr live
21:45 Uhr live
(Free-TV)
Eishockey Live – NHL
NHL All-Star Game, Tampa, Florida
Originalkommentar
*Kommentatoren im Free-TV: Günter Zapf, Christoph Fetzer
 
 
 
 
Montag, 29. Januar
(Nacht auf Mo.)
00:30 Uhr
(via Live-Einstieg)
College Basketball Live - NCAA
Georgia Tech Yellow Jackets – Clemson Tigers
Originalkommentar
 
 
 
 
Dienstag, 30. Januar
(Nacht auf Di.)
01:00 Uhr
College Basketball Live- NCAA
Duke Blue Devils – Notre Dame Fighting Irish
Originalkommentar



 



Sport1 Logo Neu

MITTENDRIN mit SPORT1: Die Multimedia-Dachmarke SPORT1 steht für hochwertigen Live-Sport, ausgewiesene Sportkompetenz sowie eine fundierte und unterhaltsame Berichterstattung. Unter der Multimedia-Dachmarke SPORT1 vereint die Sport1 GmbH sämtliche TV-, Online-, Mobile-, Radio- und Social-Media-Aktivitäten:

 

 

Zum Portfolio des Sportmedien-Unternehmens gehören im Fernsehbereich der Free-TV-Sender SPORT1 sowie die Pay-TV-Sender SPORT1+ und SPORT1 US. Darüber hinaus bietet SPORT1.de, eine der führenden Online-Sportplattformen in Deutschland, aktuelle multimediale Inhalte sowie umfangreiche Livestream- und Video-Angebote. Im Bereich Mobile zählen die SPORT1 Apps zu den erfolgreichsten deutschen Sport-Apps. Mit SPORT1.fm betreibt das Unternehmen zudem ein digitales Sportradio.

 


SPORT1 präsentiert als „Home of Hockey“ diverse Eishockey-Highlights live auf seinen Plattformen. Bis einschließlich 2019/20 sind pro Saison mindestens 40 DEL-Spiele exklusiv im deutschen Free-TV zu sehen. Außerdem gehören die IIHF Eishockey-Weltmeisterschaft, der Deutschland Cup und zahlreiche weitere Länderspiele der deutschen Nationalmannschaft, die NHL, die CHL, der Spengler Cup sowie der ALL STAR CUP 2018 zum umfangreichen Live-Angebot im Eishockey. 

 

Weitere DEL Eishockey News

/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2FG90F8566.JPG&w=250&h=150&zc=1
23. September 2018

DEL - Augsburger Panther holen einen Punkt gegen die Eisbären Berlin

(DEL/Augsburg) PM Die Augsburger Panther mussten die dritte Niederlage in Folge hinnehmen, erkämpften sich gegen die Eisbären Berlin aber immerhin… [weiterlesen]
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2FBE5_7048_1.jpg&w=250&h=150&zc=1
23. September 2018

DEL - Thomas Sabo Ice Tigers unterliegen dem ERC Ingolstadt

(DEL/Nürnberg) PM Nach der knappen Niederlage bei den Adlern Mannheim wollten die THOMAS SABO Ice Tigers ihre Erfolgsserie auf heimischem Eis gegen… [weiterlesen]
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2FKrefeld%2F2018_2019%2Fkev_sww_230918-1.JPG&w=250&h=150&zc=1
23. September 2018

DEL - Krefeld gewinnt gegen die Wild Wings - Erster Dreier der Pinguine

(DEL/Krefeld) (RS) Es ist geschafft. Der das erste der Dreipunkte Spiel der neuen Saison ist am vierten Spieltag eingefahren worden. Das lässt die… [weiterlesen]
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2Fstraubing%2F2018_2019%2FStraubing---Mannheim-Tina-Kurz.jpg&w=250&h=150&zc=1
23. September 2018

DEL - Straubing Tigers verlieren Torfestival gegen Mannheim mit 5:6

(DEL/Straubing) (MA) Den Fans wurde zum Herbstbeginn ein Schmankerl serviert. Elf sehenswerte Tore, die am Ende gerecht verteilt waren, weil Mannheim… [weiterlesen]
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2Fdeb%2Fwm2017%2Ffrederik_tiffels_Cp_2017.jpg&w=250&h=150&zc=1
23. September 2018

DEL - Frederik Tiffels kehrt nach Köln zurück

(DEL/Köln) PM Die Kölner Haie haben Frederik Tiffels verpflichtet. Der Stürmer kehrt aus der NHL-Organisation der Pittsburgh Penguins zurück in seine… [weiterlesen]

 


 

 

 

Tabellen

Eho Austria

Dcup

Eishockeybilder

Onlineshop

Transfers

 

Aktuelle Transfers

 

Cw LogoORTEMA Vektorpositiv Black R WEB

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

Gäste online

Aktuell sind 1093 Gäste online

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen