DEL - Schwenninger Wild Wings unterliegen Straubing Tigers vor ausverkauftem Haus

 

(DEL/Schwenningen) (BM) Im letzten Spiel des Jahres hatte Schwenningen gegen Tabellenschlusslicht Straubing das Nachsehen. Vor 6215 Zuschauern, legten die Niederbayern im ersten Drittel den Grundstein für den Erfolg. Durch zwei Powerplaytore, kam das Team von Tom Pokel schnell in Front und rettete den Vorsprung über die Zeit. Schwenningen musste weiter auf Dominik Bittner, Mirko Sacher und Benedikt Brückner verzichten, dafür kehrten Andreé Hult und Dominik Bohac zurück in den Kader.

 

HFG 9084

 

(Foto: Jens Hagen / Archivbild)


 

Straubing begann mutig und erspielte sich im ersten Abschnitt ein Chancenplus. Angepeitscht von 700 Fans, die mit dem Sonderzug in den Schwarzwald gereist waren, zeigten sich die Gäubodenstädter motiviert und oftmals einen Schritt schneller. Die Hausherren zeigten sich in dieser Phase nicht besonders clever und schwächten sich durch unnötige Strafzeiten selbst. Drei Mal in Folge wanderte Tim Bender auf die Strafbank, zwei mal wussten die Gäste Kapital daraus zu schlagen. 
 
Genau neun Minuten waren gespielt, als Jeremy Williams den ersten Treffer erzielte. Bei seinem One-Timer hatte Dustin Strahlmeier im Tor der Wild Wings keine Chance. Zehn Minuten Später war es Rene Röthke, der die Führung per Schlenzer ausbauen konnte.
 
Im zweiten Drittel begann Schwenningen in Überzahl und kam durch Damien Fleury zur ersten Torchance. Nach Querpass von Will Acton scheiterte der Franzose allerdings an Sebastian Vogl. Es dauerte bis zur Spielmitte, ehe Schwenningen den Puck im Tor unterbringen konnte. Von der Bande zurückspringend nahm Will Acton die Scheibe an und beförderte sie vorbei an Vogl. Zuvor hatte Rückkehrer Dominik Bohac abgezogen. Straubing machte nach dem Gegentreffer wieder mehr für das Spiel und baute großen Druck auf, Schwenningen hielt aber stand und kam unbeschadet in den letzten Abschnitt.
 
Im Schlussdrittel rannte das Team von Pat Cortina nochmals an und versuchte den Ausgleich zu erzwingen. Immer wieder schlichen sich Unkonzentriertheiten bei den Schwaben ein, die sich in Fehlern im Spielaufbau bemerkbar machten. Straubings Abwehr stand sattelfest und ließ bis kurz vor dem Ende wenig zu.
 
Währen Schwenningen den Torwart zu Gunsten eines sechsten Feldspielers vom Eis nahmen, scheiterte Istvan Bartalis am Außenpfosten und es blieb beim 1:2.
 
 

Spiel vom 30.12.2017
 
Schwenninger Wild Wings - Straubing Tigers

Tore:
0:1 |9.|Williams (Connolly / Edwards)
0:2 |19.|Röthke (Connolly / Williams)
1:2 |29.|Acton (Bohac / Fleury)
 
Zuschauer: 6215
 
Bericht: Benjamin Maser

 


 

SchwenningenMehr Informationen über den Eishockey Club Schwenninger Wild Wings wie den aktuellen Kader, umfangreiche Statistiken, Rekorde, Rekordspieler, Ergebnisse und Platzierungen aus der Vergangenheit finden Sie bei eishockey-online.com, dem führenden deutschen Eishockey Magazin.

 

Weitere interessante Links:

www.eishockey-bilder.com - Eishockey Bilder von den Schwenninger Wild Wings in unserer Galerie.

www.eishockey-deutschland.info - Alle Eishockey Weltmeisterschaften, Olympische Spiele seit 1910 bis heute.

Weitere DEL Eishockey News

/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2FNuernberg%2F2017_2018%2Fnbb_ingolstadt_032018.jpg&w=250&h=150&zc=1
21. September 2018

Bayerisches Derby zwischen Nürnberg und Ingolstadt live auf SPORT1

(Sport1/Eishockey) Am 4. Spieltag der DEL empfangen die THOMAS SABO Ice Tigers in Nürnberg den ERC Ingolstadt zum bayerischen Prestigeduell. Für die… [weiterlesen]
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2FMuenchen%2F2018_2019%2Fmuc_aev_21092018_2.jpg&w=250&h=150&zc=1
21. September 2018

DEL - Perfekter Saisonstart - 2:1 Erfolg des Meister aus München ím Derby gegen Augsburg

(DEL/München) (Christian Diepold) Mit einem perfekten Start ist der DEL-Triple Sieger EHC Red Bull München in die 25. DEL Saison 2018/2019 gestartet.… [weiterlesen]
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2FMuenchen%2F2018_2019%2F2018-09-16_muenchen1.jpg&w=250&h=150&zc=1
20. September 2018

Münchens Sportdominanz: Diese Rolle spielt der EHC Red Bull

(DEL/München) Lange Zeit wurde Profisport in München mit Fußball assoziiert. Das wird auch in Zukunft so bleiben, doch inzwischen spielen auch andere… [weiterlesen]
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2Fberlin%2F2018_2019%2Fkevin_poulin2018.jpg&w=250&h=150&zc=1
19. September 2018

DEL - Eisbären Berlin verpflichten kanadischen Nationaltorhüter Kevin Poulin

(DEL/Berlin) PM/Sport1 Die Eisbären Berlin landen eine spektakuläre Neuverpflichtung. Aus der Schweiz kommt Kevin Poulin. 2018 gewinnt der Torwart… [weiterlesen]
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2Fdeb%2Fu20%2F2018_2019%2Fregensburg_deb_19092018.jpeg&w=250&h=150&zc=1
19. September 2018

DEB - 5:8-Niederlage für die U20-Nationalmannschaft in Regensburg

(DEB) Die deutsche U20 Nationalmannschaft musste sich am Dienstagabend mit 5:8 (0:5, 1:1, 4:2) gegen die Eisbären Regensburg geschlagen geben. Das… [weiterlesen]

 


 

Tabellen

Eho Austria

Dcup

Eishockeybilder

Onlineshop

Transfers

 

Aktuelle Transfers

 

Cw LogoORTEMA Vektorpositiv Black R WEB

eishockey-online.com Shop

EOL SHOP 300x300 2018neu

Gäste online

Aktuell sind 732 Gäste online

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen