Sport1 Live - Heimdebüt für den neuen Chefcoach Rob Daum

 

(Sport1/Eishockey) PM Am 13. Spieltag der DEL empfängt Tabellenschlusslicht Iserlohn Roosters den Vorletzten Straubing Tigers zum Kellerduell. Beim brisanten Krisengipfel steht zudem die Heimpremiere des neuen Roosters-Coach Rob Daum auf dem Programm, der nur allzu gerne mit einem Erfolgserlebnis für neue Euphorie im Sauerland sorgen würde. Ob das gelingt, zeigt SPORT1 am kommenden Sonntag, 15. Oktober, live ab 17:00 Uhr im Free-TV mit Moderator Sascha Bandermann, Kommentator Basti Schwele und Experte Patrick Ehelechner.

 

SPORT1 DEL Kameramann

(Foto: Sport1/getty images)

 


Rob Daum ist der neue Hoffnungsträger beim DEL-Schlusslicht Iserlohn Roosters. Der 59-jährige Kanadier beerbt Jari Pasanen, der fast sieben Jahre lang bei Iserlohn hinter der Bande im Einsatz war. Daum stand nach Trainerstationen in der AHL und NHL – unter anderem als Assistentcoach bei den Edmonton Oilers – von 2011 bis März diesen Jahres beim EHC Linz unter Vertrag und wurde dort 2012 österreichischer Meister. Nun soll er die Roosters aus der Krise führen. Kein einfaches Unterfangen, denn nach der enttäuschenden Vorsaison läuft auch in dieser Spielzeit bislang wenig zusammen. Die Sauerländer sind als einziges Team der gesamten Liga noch ohne Heimsieg und kassierten darüber hinaus mit Abstand die meisten Gegentore.

 

 

Die Chancen, dass diese schwarze Serie reißt, stehen zumindest nicht schlecht. Die Straubing Tigers sind seit dem Auftakterfolg am ersten Spieltag ohne Auswärtssieg und mussten sich in der Vorsaison in drei von vier Duellen den Roosters geschlagen geben. Allerdings brennen natürlich auch die Niederbayern darauf, sich möglichst schnell wieder aus dem Tabellenkeller zu kämpfen.

 

 

 Die kommenden Eishockey-Sendezeit im Free-TV auf SPORT1:

 

Plattform
Tag, Datum
Uhrzeit
Programm
Info
SPORT1
Sonntag, 15. Oktober
17:00 Uhr live
Eishockey Live - DEL
Iserlohn Roosters – Straubing Tigers
13. Spieltag
Moderator: Sascha Bandermann
Kommentator: Basti Schwele
Experte: Patrick Ehelechner



 



Sport1 Logo Neu

MITTENDRIN mit SPORT1: Die Multimedia-Dachmarke SPORT1 steht für hochwertigen Live-Sport, ausgewiesene Sportkompetenz sowie eine fundierte und unterhaltsame Berichterstattung. Unter der Multimedia-Dachmarke SPORT1 vereint die Sport1 GmbH sämtliche TV-, Online-, Mobile-, Radio- und Social-Media-Aktivitäten:

 

 

Zum Portfolio des Sportmedien-Unternehmens gehören im Fernsehbereich der Free-TV-Sender SPORT1 sowie die Pay-TV-Sender SPORT1+ und SPORT1 US. Darüber hinaus bietet SPORT1.de, eine der führenden Online-Sportplattformen in Deutschland, aktuelle multimediale Inhalte sowie umfangreiche Livestream- und Video-Angebote. Im Bereich Mobile zählen die SPORT1 Apps zu den erfolgreichsten deutschen Sport-Apps. Mit SPORT1.fm betreibt das Unternehmen zudem ein digitales Sportradio.

 


SPORT1 präsentiert als „Home of Hockey“ diverse Eishockey-Highlights live auf seinen Plattformen. Bis einschließlich 2019/20 sind pro Saison mindestens 40 DEL-Spiele exklusiv im deutschen Free-TV zu sehen. Außerdem gehören die IIHF Eishockey-Weltmeisterschaft, der Deutschland Cup und zahlreiche weitere Länderspiele der deutschen Nationalmannschaft, die NHL, die CHL, der Spengler Cup sowie der ALL STAR CUP 2018 zum umfangreichen Live-Angebot im Eishockey. 

 

Weitere DEL Eishockey News

/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2Fingolstadt%2F2017_2018%2F20171022_Ingolstadt-Krefeld_II.jpg&w=250&h=150&zc=1
22. Oktober 2017

DEL - ERC Ingolstadt verliert im Kampfspiel gegen die Krefeld Pinguine

(DEL/Ingolstadt) PM Am Ende einer kampfbetonten Partie unterlag der ERC Ingolstadt den Krefeld Pinguinen mit 2:5. Knackpunkt in der ausgeglichenen… weiterlesen
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2Fduesseldorf%2F2017_2018%2F20171022_D%C3%BCsseldorf-N%C3%BCrnberg.jpg&w=250&h=150&zc=1
22. Oktober 2017

DEL - DEG bezwingt Torfluch und Tabellenführer Nürnberg

(DEL/Düsseldorf) PM Es war zum Verrücktwerden in den letzten Partien. Die DEG spielte stets ansprechend, engagiert und kämpferisch, die Scheibe… weiterlesen
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2FMuenchen%2F2017_2018%2FGEPA_full_03178_GEPA-22101719077.jpg&w=250&h=150&zc=1
22. Oktober 2017

DEL - EHC Red Bull München verliert in Berlin nach Penaltyschießen

(DEL/München) PM Der EHC Red Bull München hat trotz einer starken Leistung das Spitzenspiel bei den Eisbären Berlin mit 4:5 nach Penaltyschießen… weiterlesen
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2Fschwenningen%2F2017_2018%2FHFG_0442.jpg&w=250&h=150&zc=1
22. Oktober 2017

DEL - Schwenninger Wild Wings erkämpfen sich drei Punkte gegen die Iserlohn Roosters

(DEL/Schwenningen) (BM) Auf Schwenninger Seite veränderte sich die Personalsituation ein wenig. Mit Andreé Hult und Tobias Wörle kehrten überraschend… weiterlesen
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2Fstraubing%2F2017_2018%2Fstraubing_3_08102017.jpg&w=250&h=150&zc=1
22. Oktober 2017

DEL - Straubing Tigers senden ein Lebenszeichen beim 3:2 Erfolg über Augsburger Panther

(DEL/Straubing) (MA) Es war ein guter Schritt nach vorne, was die Straubing Tigers heute ihren Fans boten. Mit viel Spielfreude, der nötigen… weiterlesen

 


 

 

 

Tabellen

Eho Austria

Dcup

Eishockeybilder

Onlineshop

Transfers

 

Eol Shop 300 254

https://stat2.eishockey-online.com/Openads/adview.php?clientid=13&n=ae143291

Gäste online

Aktuell sind 144 Gäste online