NHL Superstar Jaromir Jágr wechselt für ein Jahr zu den Calgary Flames

 

(NHL/Calgary) Die Calgary Flames haben die Eishockey Legende Jaromir Jagr (45) mit einem one-year-contract ausgestattet. Damit spielt der tscheschische Superstar seine 24. Saison in der National Hockey League.

 

 Jagr Imago26785030h

 (Foto imago/Archiv)

 


Die Calgary Flames sind bereits der neunte NHL Verein, bei dem der 45-jährige NHL Dauerbrenner unter Vertrag steht. Für die Saison 2017/2018 soll Jaromir Jagr nach den vorliegenden Informationen 1 Mio. US-Dollar erhalten und zusätzlich nochmals 1 Mio. an möglichen Prämien. Letzte Woche bekam das Gold Triple Club Mitglied ein Angebot von den St. Louis Blues, welches er jedoch ausschloss.

 

 

In der Zwischenzeit hielt er sich bei dem tschechischen Extraligisten Rytiri Kladno fit, bei welchem er auch der Clubeigner ist. Es war schon im Gespräch, dass er in Tschechien oder in der russischen KHL spielen könnte. Nach den gestrigen Verhandlungen mit den Calgary Flames gab es heute von der NHL die Meldung, dass Jaromir Jagr ein weiteres Jahr in der National Hockey League auf Punktejagd gehen wird.

 

 

Jaromir Jagr ist in der 100-jährigen NHL Geschichte mit 750 Toren an 3. Stelle hinter Gordie Howe (801) und Wayne Gretzky (894), am 20.10.2016 erzielte er seinen 1.888 NHL Punkt und überholte somit Mark Messier und steht seitdem hinter "the great one" Wayne Gretzky (2.857) an zweiter Stelle der ewigen Scorerliste.

 

 

Letzte Saison war er für die Florida Panthers mit 46 Punkten (16 Tore / 30 Assists) in 82 Spielen einer der besten Scorer, bekam aber aus dem Sunshinestate kein weiteres Vertragsangebot. Bislang konnte der zweifache Stanley-Cup-Sieger (Pittsburgh 1991, 1992) in 23 NHL Seasons 1.914 Punkte (765 Tore / 1.149 Assists) erzielen. Er wurde zu einem der größten 100 NHL-Spielern aller Zeiten gewählt.

 

 

Gedraftet wurde Jaromir Jagr im Jahr 1990 in der 1. Runde an 5. Stelle von den Pittsburgh Penguins, für die er insgesamt 11 Jahre lang auf dem Eis stand und dabei zwei Mal den Stanley Cup (1991,1992) gewann. Zu seinen weiteren Karrierehöhepunkten gehört der Gewinn der olympischen Goldmedaille 1998, sowie die Weltmeistertitel 2005 und 2010.

 

 

Bei der Eishockey Weltmeisterschaft 2015 in Prag war er mit 9 Punkten (6 Tore / 3 Assists) in 10 Spielen einer der besten Scorer im tschechischen Team und gab danach seinen Rücktritt aus der Nationalmannschaft bekannt. Ob Jaromir Jagr bei den Olympischen Spielen im Februar 2018 in Pyeongchang nochmals dabei sein wird ist durch die Vertragsunterzeichnung mit einem NHL Club in weite Ferne gerückt. Jagr hatte signalisiert, dass wenn er keinen NHL Club mehr finden würde, eine weitere Teilnahme an den Olympischen Spielen ein sehr große Ehre für Ihn wäre auf die er sich freuen würde.

 

 

Karrieredaten von Jaromir Jagr

 

 SEASON TEAM LEAGUE GP G A TP PIM +/-     POST GP G A TP PIM +/- 
 1984-85 HC Kladno U18 Czech U18 34 24 17 41 -   |
 1985-86 HC Kladno U18 Czech U18 36 41 29 70 -   |
 1986-87 HC Kladno U18 Czech U18 - 40 32 72 -   |
HC Kladno U20 Czech U20 30 35 35 70 -   |
 1987-88 HC Kladno U20 Czech U20 35 57 27 84 -   |
 1988-89 HC Kladno Czech 33 6 6 12 4 5 | Relegation 6 2 4 6 0
Czechoslovakia U18 EJC-18 5 7 5 12 2   |
 1989-90 HC Kladno Czech 42 22 27 49 14 9 | Playoffs 9 8 2 10 4
Czechoslovakia U20 WJC-20 7 5 13 18 6   |
Czechoslovakia WC 10 3 2 5 2   |
Czechoslovakia (all) International 16 4 - - -   |
 1990-91 Pittsburgh Penguins NHL 80 27 30 57 42 -4 | Playoffs 24 3 10 13 6
Czechoslovakia CC 5 1 0 1 0 -3 |
 1991-92 Pittsburgh Penguins NHL 70 32 37 69 34 13 | Playoffs 21 11 13 24 6
Czechoslovakia (all) International 7 2 - - -   |
 1992-93 Pittsburgh Penguins NHL 81 34 60 94 61 30 | Playoffs 12 5 4 9 23
 1993-94 Pittsburgh Penguins NHL 80 32 67 99 61 15 | Playoffs 6 2 4 6 16 -3 
Czech Republic WC 3 0 2 2 2 -1 |
Czech Republic (all) International 3 0 2 2 2   |
 1994-95 HC Kladno  Czech 11 8 14 22 10 12 |
HC Bolzano  Italy 6 8 8 16 4   |
Gelsenkirchener EC  Germany3 1 1 10 11 0   |
Pittsburgh Penguins NHL 48 32 38 70 37 23 | Playoffs 12 10 5 15 6
 1995-96 Pittsburgh Penguins  NHL 82 62 87 149 96 31 | Playoffs 18 11 12 23 18
Czech Republic WCup 3 1 0 1 2 -4 |
Czech Republic (all) International 3 1 0 1 2   |
 1996-97 Pittsburgh Penguins  NHL 63 47 48 95 40 22 | Playoffs 5 4 4 8 4 -4 
 1997-98 Pittsburgh Penguins  NHL 77 35 67 102 64 17 | Playoffs 6 4 5 9 2
Czech Republic  OG 6 1 4 5 2 3 |
Czech Republic (all) International 6 1 4 5 2   |
 1998-99 Pittsburgh Penguins  NHL 81 44 83 127 66 17 | Playoffs 9 5 7 12 16
 1999-00 Pittsburgh Penguins  NHL 63 42 54 96 50 25 | Playoffs 11 8 8 16 6
 2000-01 Pittsburgh Penguins  NHL 81 52 69 121 42 19 | Playoffs 16 2 10 12 18
 2001-02 Washington Capitals  NHL 69 31 48 79 30 0 |
Czech Republic  OG 4 2 3 5 4 3 |
Czech Republic  WC 7 4 4 8 2 5 |
Czech Republic (all) International 13 6 8 14 8 10 |
 2002-03 Washington Capitals  NHL 75 36 41 77 38 5 | Playoffs 6 2 5 7 2
 2003-04 Washington Capitals  NHL 46 16 29 45 26 -4 |
New York Rangers NHL 31 15 14 29 12 -1 |
Czech Republic EHT 1 0 0 0 0   |
Czech Republic WCup 5 1 1 2 2 1 |
Czech Republic WC 7 5 4 9 6 2 |
Czech Republic (all) International 15 6 6 12 10   |
 2004-05 HC Kladno  Czech 17 11 17 28 16 7 |
Avangard Omsk  Russia 32 16 22 38 63 3 | Playoffs 11 4 10 14 22 -5 
Czech Republic  EHT 1 0 0 0 0   |
Czech Republic  WC 8 2 7 9 2 4 |
Czech Republic (all) International 12 3 7 10 8   |
 2005-06 New York Rangers  NHL 82 54 69 123 72 34 | Playoffs 3 0 1 1 0
Czech Republic OG 8 2 5 7 6 1 |
Czech Republic (all) International 8 2 5 7 6 1 |
 2006-07 New York Rangers  NHL 82 30 66 96 78 26 | Playoffs 10 5 6 11 12
 2007-08 New York Rangers  NHL 82 25 46 71 58 8 | Playoffs 10 5 10 15 12
 2008-09 Avangard Omsk  KHL 55 25 28 53 62 -1 | Playoffs 9 4 5 9 4
Czech Republic  EHT 3 1 4 5 0   |
Czech Republic  WC 7 3 6 9 6 4 |
Czech Republic (all) International 11 5 10 15 6 0 |
 2009-10 Avangard Omsk  KHL 51 22 20 42 50 19 | Playoffs 3 1 1 2 0 -2 
Czech Republic  EHT 3 1 4 5 4   |
Czech Republic  OG 5 2 1 3 6 -1 |
Czech Republic  WC 9 3 4 7 12 1 |
Czech Republic (all) International 18 6 9 15 22   |
 2010-11 Avangard Omsk  KHL 49 19 31 50 48 6 | Playoffs 14 2 7 9 8 -3 
Czech Republic  EHT 3 2 4 6 2 -1 |
Czech Republic  WC 9 5 4 9 4 5 |
Czech Republic (all) International 13 7 8 15 6 -1 |
 2011-12 Philadelphia Flyers  NHL 73 19 35 54 30 5 | Playoffs 11 1 7 8 2 -5 
 2012-13 HC Kladno  Czech 34 24 33 57 28 24 |
Dallas Stars NHL 34 14 12 26 20 -5 |
Boston Bruins NHL 11 2 7 9 2 3 | Playoffs 22 0 10 10 8 -1 
 2013-14 New Jersey Devils  NHL 82 24 43 67 46 16 |
Czech Republic  OG 5 2 1 3 2 1 |
Czech Republic  EHT 3 0 1 1 0 0 |
Czech Republic  WC 10 4 4 8 14 -2 |
Czech Republic (all) International 18 6 6 12 16 -1 |
 2014-15 New Jersey Devils NHL 57 11 18 29 42 -10 |
Florida Panthers NHL 20 6 12 18 6 7 |
Czech Republic EHT 1 0 0 0 0 0 |
Czech Republic  WC 10 6 3 9 8 0 |
Czech Republic (all) International 11 6 3 9 8 0 |
 2015-16 Florida Panthers NHL 79 27 39 66 48 23 | Playoffs 6 0 2 2 4 -2 
 2016-17 Florida Panthers NHL 82 16 30 46 56 2 |
 2017-18 Calgary Flames NHL - - - - -   |
 TOURNAMENT STATISTICS
 2004-05 Avangard Omsk  ECC 3 2 2 4 10 2 |

(Quelle eliteprospects.com)

 

 

Tabellen

Eho Austria

Dcup

Eishockeybilder

Onlineshop

Transfers

 

Eol Shop 300 254

https://stat2.eishockey-online.com/Openads/adview.php?clientid=13&n=ae143291

Gäste online

Aktuell sind 436 Gäste online