DEL - Endspurt der Vorbereitung in der Schweiz für die Düsseldorfer EG

 

(DEL/Düsseldorf) PM Die Düsseldorfer EG ist am heutigen Donnerstag zum dritten Mal in den vergangenen zwei Wochen in die Schweiz aufgebrochen. In den letzten beiden Partien vor Saisonbeginn tritt die Mannschaft von Mike Pellegrims am morgigen Freitag, 19.45 Uhr, beim eidgenössischen Zweitligisten HC La Chaux-de-Fonds an. Zwei Tage später geht es dann in Langnau gegen Erstligist SCL Tigers.

 

Deg Vorbereitung Gelb 2017

(Foto: Birgit Häfner)

 


Die große Zeit des HC La Chaux-de-Fonds liegt schon eine Weile zurück. Zwischen 1968 und 1973 wurde der Verein sechsmal in Folge Schweizer Meister – in den beiden darauffolgenden Jahren reichte es noch zum Vizetitel. Doch schon seit längerem spielt die Mannschaft nur noch in der zweiten Liga, die seit neuestem Swiss League heißt. Dort allerdings durchaus erfolgreich. Im Stadion Patinoire des Mélèzes erreichten die West-Schweizer in den vergangenen elf Jahren immer mindestens das Viertelfinale. Einer der Stars des Teams ist Neuzugang John McFarland. Der kanadische Stürmer ist erst 25-Jahre alt, kann trotzdem bereits auf NHL-Einsätze für die Florida Panthers zurückblicken und verbrachte die vergangene Spielzeit bei SaiPa Lappeenranta in der ersten finnischen Liga.

 

 

Tiger mit finnischer Note

 

In der obersten Spielklasse des Nachbarlands spielen die SCL Tigers aus Langnau. Dort trifft die DEG am Sonntagnachmittag auf den Sieger der Platzierungsrunde in der Nationalliga A. Die Playoffs hat das Team, das vom ehemaligen DEL-Profi Heinz Ehlers (Augsburger Panther, Berlin Capitals) betreut wird, als Zehnter knapp verpasst. Aus der Mannschaft ragt vor allen Dingen die finnische Fraktion heraus. Verteidiger Ville Koistinen holte bei Weltmeisterschaften einmal die Silber- und einmal die Bronze-Medaille mit dem Nationalteam. In der NHL kann er auf über 100 Spiele für Nashville und Florida verweisen. Ebenfalls langjährige finnische Nationalspieler sind seine stürmischen Kollegen Eero Elo und Antti Erkinjuntti.

 

 

Bordson an Bord

 

Erstmals mit dabei in der Schweiz ist auch der frischeste Neuzugang der Düsseldorfer EG. Stürmer Rob Bordson trainierte heute unmittelbar vor der Abfahrt das erste Mal mit seinen neuen Teamkollegen. Nach den Einsätzen am Wochenende wartet am kommenden Freitag, 8. September, 19.30 Uhr dann der Liga-Auftakt gegen die Augsburger Panther im heimischen ISS DOME. Karten gibt es an allen bekannten Vorverkaufsstellen.



 


 

Duesseldorf

Mehr Informationen über den Eishockey Club Düsseldorfer EG wie den aktuellen Kader, umfangreiche Statistiken, Rekorde, Rekordspieler, Ergebnisse und Platzierungen aus der Vergangenheit finden Sie bei eishockey-online.com, dem führenden deutschen Eishockey Magazin.

 

 

Weitere interessante Links:

www.deutschlandcup.de - Alle Informationen über den Eishockey Deutschland Cup seit 1987.

www.eishockey-deutschland.info - Alle Eishockey Weltmeisterschaften, Olympische Spiele seit 1910 bis heute.

 

 

 

Weitere DEL Eishockey News

/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2Fdeb%2Fwm2017%2Fdeutschland_team_aufstellung_unferverfth2017.JPG&w=500&h=250&zc=1

Olympia 2018 - DEB Team trifft in Pyeonchang auf Finnland, Schweden und Norwegen

26. September 2017
(DEB/Nationalmannschaft) Der Spielplan für die Olympischen Winterspiele 2017/18 in Pyeongchang / Südkorea steht fest. Die deutsche Eishockey Nationalmannschaft trifft demnach in der Vorrunde der…
/modules/mod_raxo_allmode/tools/tb.php?src=%2Fimages%2Falle_clubs_spielfotos%2Fdeb%2Fu20%2Fdeb_u20_20.JPG&w=500&h=250&zc=1

DEB - U20 Future Challenge gegen SC Riessersee

25. September 2017
(DEB) Die U20-Nationalmannschaft trifft am 26.09.2017 um 18.30 Uhr im Bundesleistungszentrum in Füssen im Rahmen der U20 Future Challenge auf den SC Riessersee. Zum ersten von insgesamt vier…

 


 

 

Tabellen

Eho Austria

Dcup

Eishockeybilder

Onlineshop

Transfers

 

Eol Shop 300 254

https://stat2.eishockey-online.com/Openads/adview.php?clientid=13&n=ae143291

Gäste online

Aktuell sind 140 Gäste online